Volltextzitate - bitte lesen!

Informationen rund ums Forum; Gastzugang ohne Registrierung (moderiert)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1801
Registriert: 27. August 2002, 18:04
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Delémont

Volltextzitate - bitte lesen!

#1 Beitrag von Stephan » 14. Juli 2008, 18:07

aus gegebenem Anlass möchte ich mal erläutern, was Volltextzitate sind und warum sie unerwünscht sind.

Ein Volltextzitat ist eine Kopie eines längeren Textes (Absatz, Webseite, Artikel aus Zeitungen, Fachbüchern und Katalogen und so weiter) in einen thread oder in eine Antwort hinein. Das birgt für das Forum zwei Probleme:

1. Lesbarkeit

Wenn immer wieder volle Teile eines ursprüngliches Textes kopiert werden, leidet die Lesbarkeit. Zumal es dann auch schwerfällt, zu wissen, worauf genau sich das Zitat bezieht.Sie sind ja auch völlig unnötig, weil man ja vorab lesen kann, was geschrieben wurde.

2. Copyrightverstösse

Man kann unter Angabe der Quelle natürlich zitieren, aber keine Volltexte. Man kann z.B. einen kurzen Abschnitt aus einem Zeitungsartikel zitieren (mit Quellenangabe), wenn man das in eine umfangreichere eigene Argumentation einbinden will. Als Beispiel könnte z.B. ein Zitat aus einer Zeitung dienen, wo auf eine Streckensperrung hingewiesen wird, die man selbst hier diskutieren möchte. Das macht kein Problem (sofern die Eigenleistung im Beitrag überwiegt, in diesem Fall also die eigene Meinungsäusserung). Ganz anders ist es, wenn man längere Texte oder ganze Abschnitte zitiert oder einfach kopiert. Wenn man z.B. etwa über ABS diskutieren will, und kopiert dann eine zweiseitige Abhandlung aus der BMW-Betriebsanleitung in den thread, geht das schon nicht mehr. Genauso ganze Abhandlungen, Seiten von Webcontent und so weiter.

Natürlich besteht da ein gewisser Ermessenspielraum. Wir legen Punkt 1 sicher etwas weiter aus, als Punkt 2. Der Grund liegt einfach darin, dass wir auch für Copyrightverletzungen haften. Und diesen Problemen möchten wir gerne aus dem Weg gehen. Entsprechende passagen werden also unter Umständen von uns gekürzt oder ganz gelöscht. Eventuell wird auch der thread gesperrt und gelöscht.

Vielen Dank für Euer Verständnis

Gruss

Stephan

Benutzeravatar
Ulli Kramss
Beiträge: 119
Registriert: 1. August 2006, 16:56
Mopped(s): BMW K 1200 LT
Wohnort: 59469 Ense

Re: Volltextzitate - bitte lesen!

#2 Beitrag von Ulli Kramss » 15. Juli 2008, 18:51

Hallo Stephan,
:lol: da gebe ich dir vollkommen recht,
denn nach einigen Zeilen liest man es nicht mehr weiter.
Gruß
Ulli aus Ense Möhnesee
[b]Nehme einmal 75 ein Cent Stücke, ca dein erwartetes Lebensalter. Nun nehme für jedes Jahr das du Lebst ein Cent weg! dann siehst du, wie viel noch von deinem Leben übrig bleibt.
Also fahren und genießen!! :wink:
[/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste