Problemfall iPod/Adapterkabel

K1600-spezifische Elektronikbasteleien
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#26 Beitrag von 3rad » 29. Mai 2011, 21:54

gnomi69 hat geschrieben:
Wenn man die handfläche in diesen Bereich hält merkt man wieviel da durchströmt

Das habe ich schon mal versucht und war wirklich erstaut was da an Luft durchgeht.
Da müssen solche Flaps her wie es auch für die 1300GT vom Wunderlich gab.

habe leider keine Zeit um solche Teile zu fertigen, ist in der Regel nichts dabei.
Die Frage ist nur wo macht man sie fest.
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Stromer

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#27 Beitrag von Stromer » 3. Juni 2011, 10:02

gnomi69 hat geschrieben:Der Sound ist ab 140km/h schon sehr verzerrt durch die vielen Windgeräusche, ich höre ausschließlich nur über die Lautsprecher in der Verkleidung.
Servus Walter,

hast du keine Helmlautsprecher für den Sound?


Gruß Karl

Benutzeravatar
Walter-M
Beiträge: 248
Registriert: 14. Oktober 2005, 21:18
Mopped(s): K1600GTL, R1200GS, Bev.350ie
Wohnort: Wien

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#28 Beitrag von Walter-M » 3. Juni 2011, 11:10

Hallo Karl,

sicher habe ich Helmlautsprecher, nur ich mag die Musik nicht im Helm, da kommen nur die Naviansagen und der Sozius rein, für das wollte ich immer die Aussenlautsprecher!

Vielleicht sind auch nur die Lautsprecher zu schwach.

LG Walter
LG
Walter

Benutzeravatar
Ralf ausm Wispertal
Beiträge: 36
Registriert: 18. April 2003, 22:47
Mopped(s): K1200GT
Wohnort: Tsst

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#29 Beitrag von Ralf ausm Wispertal » 5. Juli 2011, 23:37

Hallo auch,
gnomi69 hat geschrieben: Vielleicht sind auch nur die Lautsprecher zu schwach.
:idea: bin gerade am überlegen ob ich mir die K1600GT zulege....aber das macht wohl erst Sinn wenn dafür ´ne Bose 5.1 Surround Anlage (inkl. Helmeinbausatz :oops: ) oder gleiches von Harman Kardon lieferbar ist :lol:. Zur not tut´s auch erst mal ein Subwoofer im Topcase (so um die 20" müsste da noch reinpassen, den Deckel einen Tick auflassen das man auch was hört. Und einen dicken 5F power Cap oder LKW-Batterie dazu damit nicht immer während der Fahrt das Licht ausgeht) .....dann geht´s meinen tauben Ohren gleich wieder besser...... 8) 8)........OK....war ja nur so ´ne Idee

Frage: wie passt ein Sozius in einen Helm? Antwort: Den Helm 2 Nummern größer kaufen :lol: :lol:
Viele Grüße

Ralf

K1200 GT 03/2008
K1200 GT 03/03/2003 bis 03/2009. 29500km
Boxster 07/2005

accirus
Beiträge: 20
Registriert: 4. Juli 2011, 20:38
Mopped(s): K1600GT, NC700D, AN650,
Wohnort: Norderstedt

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#30 Beitrag von accirus » 7. Juli 2011, 18:29

Nochmal eine Frage zum eigentlichen Thema:
Wozu braucht man eigentlich den IPOD-Adapter? In meinem Auto habe ich den Ipod mit dem Ipod-Kabel einfach an den USB-Anschlus angeschlossen und das System erkennt das mit allem Komfort als Ipod. Ist das bei BMW nicht so? Riesenvorteil: Das Iphone wird über USB auch geladen, nicht jedoch mit dem Ipod-Kabel. Außerdem schaltet das Iphone bei Anschluss über das Ipod-Kabel sofort auf "dumm", d.h. alle Funktionen außer Ipod werden deaktiviert. Auch das passiert bei Anschluss über USB nicht.
Hat das schon mal jemand so getestet?

Rudi.cismar
Beiträge: 13
Registriert: 26. April 2011, 17:44

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#31 Beitrag von Rudi.cismar » 7. Juli 2011, 20:11

Hab ich getestet. Laden geht, aber iPod wird nicht erkannt.

Vikinger
Beiträge: 2
Registriert: 24. April 2011, 09:22
Mopped(s): K 1600GT Vollausstattung
Wohnort: Nürnberg

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#32 Beitrag von Vikinger » 11. September 2011, 14:37

Servus,
funktioniert der i-Pod noch immer störungsfrei?
Habe das gleiche Problem an meiner GT 26.05.2011.
Der freundliche sagt es gibt noch keine Lösung!
Musik vom Stick funzt schon über 7000 Km problemlos.
Gruß Uwe

Benutzeravatar
Copper
Beiträge: 26
Registriert: 23. Dezember 2012, 18:46
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#33 Beitrag von Copper » 9. Januar 2013, 15:15

Noch eine Frage zu Thema ipod: Braucht man ein besonderes Zubehörkabel von BMW oder geht das normale ipod-kabel. Habe es heute angeschlossen, Gerät wird nicht erkannt.
Danke schon Mal.

VG Fred
three lefts make a right

Benutzeravatar
wosima
Beiträge: 195
Registriert: 22. Januar 2005, 20:51
Mopped(s): K1600 GTL
Wohnort: Esch/Alzette (Luxemburg)

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#34 Beitrag von wosima » 9. Januar 2013, 16:49

Also da ich zZ ja mit dem Kauf einer GTL beschäftigt bin, hatte ich heute noch ein klärendes Gespräch mit dem Verkäufer, und der sagte mir dass es ein spezielles Kabel benötigt, aber nur bis Iphone 4S, für das Iphone 5 gibst es kein Kabel und auch ein Adapterstück solle anscheinend nicht richtig funktionnieren.
Dann noch mal ne Frage in die Runde:
Der gute Mann sagte mir heute dass es sowieso problematisch wäre das Iphone 5 in diese davür vorgesehenen Kasten zu stecken, weil erstens das Iphone 5 zu gross wäre und nicht reinpassen würde, und zweitens die Telefone in dem Kasten so nahe an Motorblock liegen würden dass der eine oder andere sich sein Iphone schon gegrillt hätte
Was sagen die Inhaber der GT/L dazu??
Schöne Grusse aus Luxemburg

http://www.bmwmotoclub.lu

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#35 Beitrag von Magiera Jochen » 9. Januar 2013, 17:49

...bluetooth...
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Copper
Beiträge: 26
Registriert: 23. Dezember 2012, 18:46
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#36 Beitrag von Copper » 9. Januar 2013, 18:53

Habe eben im Vorbeifahren Mal bei BMW angehalten. Man sagte mir, das es ein Softwareupdate gibt, welches dann demnächst bei mir aufgespielt wird. Naja, hoffe es funktioniert dann.
three lefts make a right

Tramper
Beiträge: 1520
Registriert: 21. Mai 2006, 00:36
Mopped(s): R 1200 R GS Adv
Wohnort: Mostindien

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#37 Beitrag von Tramper » 10. Januar 2013, 11:01

wosima hat geschrieben: weil erstens das Iphone 5 zu gross wäre und nicht reinpassen würde
Ist schon knapp bemessen, aber es passt eher auf den Milimeter als auf den Centimeter 8)
wosima hat geschrieben: und zweitens die Telefone in dem Kasten so nahe an Motorblock liegen würden dass der eine oder andere sich sein Iphone schon gegrillt hätte
Was sagen die Inhaber der GT/L dazu??
Da das iphin die Hitze besser verträgt als der Kunstoff des Faches, müsste BMW ein Verkleidungsabo anbieten.

Kann sein, dass die Anzeigen Displays (nicht die neuen Retina Displays) wegen der Wärmeeinwirkung (im Sommer von der Sonne) etwas dunkler wurden, um nach dem Abkühlen wirder zur alten Farbe zurückzukehren. Würde es wärmer als Handwarm, hätte BMW bestimmt Warnkleber montiert, denn wen man sich die Finger am oder im Fach verbrennt, hagelt es mehr als nur Reklamationen. Zudem hätten wir doch schon lange was im Forum darüber gelesen, wenn dem so wäre.

Grüessli Tramper

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#38 Beitrag von Magiera Jochen » 10. Januar 2013, 15:33

...in den beiden Fächern ist noch nichts zu warm geworden!!!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#39 Beitrag von 3rad » 10. Januar 2013, 18:35

Servus

Im Linken Fach wird es aber erheblich wärmer als im rechten
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#40 Beitrag von Magiera Jochen » 11. Januar 2013, 22:37

...ja, aber doch nicht heiß!!!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Problemfall iPod/Adapterkabel

#41 Beitrag von 3rad » 11. Januar 2013, 22:48

Magiera Jochen hat geschrieben:...ja, aber doch nicht heiß!!!
Pizza Backen geht noch nicht 8)
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste