Tour Rhön 22.04.12

K-Treffen, Regionale Treffen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Tour Rhön 22.04.12

#1 Beitrag von Magiera Jochen » 23. April 2012, 19:21

So, Gestern noch mal eine Tour in die Rhön gemacht.
Wir hatten ziemlich Glück mit dem Wetter.
Auf der Rückfahrt ein kleiner Schauer und einige male eine nasse Piste.
Jedenfalls war der kleine Trip richtig gut.
Der 6er schaute natürlich aus wie Sau.
Heute schön geputzt, schaut aus wie neu.
Freu mich schon auf warme Straßen...

Ich vermisse die LT - NICHT!!!

Es macht soviel Laune mit dem Ding über die Piste zu heizen - Halleluja!!! :D
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Stromer

Re: Tour Rhön 22.04.12

#2 Beitrag von Stromer » 23. April 2012, 20:23

Dann weiterhin viel Spaß mit deinem Luxus-6ender.

:D :wink: 8)

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Tour Rhön 22.04.12

#3 Beitrag von Magiera Jochen » 23. April 2012, 20:46

ja ich hoffe man sieht sich mal in diesem Jahr!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Tour Rhön 22.04.12

#4 Beitrag von frankenralf » 24. April 2012, 06:41

Servus Jochen,

...mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Morgen kommt die Spedition. Frage zum Windschutz:
Wie ist aus Deiner Sicht/Sitzhöhe der Windschutz verglichen mit der LT.
Ich meine vor allem im Gesichtsbereich. Ich bin gewohnt bis 130 mit offenem Klapphelm zu fahren und mir den Wind um die Nase wehen zu lassen. Geht das auch bei der GTL?
Aktuell habe ich eine halbhohe Cee-baileys Scheibe auf der Dicken und bin damit mehr als zufrieden. Kann bei voller Fahrt noch drüberschauen und trotzdem den Helm offen lassen.

Schöne Grüße

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Tour Rhön 22.04.12

#5 Beitrag von Magiera Jochen » 24. April 2012, 08:26

Hi Ralf,

der Windschutz ist nicht so ausgeglichen als bei der LT. Es ist ja Gott sei Dank keine LT!!!
Es zieht von der Seite etwas mehr, was für mich kein Problem darstellt vor allem bei richtig heißen Wetter.
Ich hatte das Schild ca. halb-hoch und konnte drüber schauen. Diese Einstellung scheint für mich optimal zu sein.

Ich hatte am Freitag auch Regen und habe das Schild ganz nach oben gestellt und durchgeschaut. Das ging auch vorzüglich.
Bei Schild halb-hoch, wie bei trockener Fahrt, ist der Regen über mich hinweg.
Ergo, kann ich nicht nachvollziehen was gewisse Leute hier schon bei Ihren Tests mit der GT/GTL bei Regen geschrieben haben.

Übrigens habe ich die hohe Sitzbank.

...man sieht sich!!!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Tour Rhön 22.04.12

#6 Beitrag von 3rad » 25. April 2012, 20:22

frankenralf hat geschrieben:Servus Jochen,

...mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Morgen kommt die Spedition. Frage zum Windschutz:
Wie ist aus Deiner Sicht/Sitzhöhe der Windschutz verglichen mit der LT.
Ich meine vor allem im Gesichtsbereich. Ich bin gewohnt bis 130 mit offenem Klapphelm zu fahren und mir den Wind um die Nase wehen zu lassen. Geht das auch bei der GTL?
Aktuell habe ich eine halbhohe Cee-baileys Scheibe auf der Dicken und bin damit mehr als zufrieden. Kann bei voller Fahrt noch drüberschauen und trotzdem den Helm offen lassen.

Schöne Grüße

Ralf
Servus

Ich hab einen Shoei J-Wing
http://www.shoei-europe.com/de/products/J-WING/

Fahre bis 180 mit offenen Visier und hochgestellter Scheibe, habe die niedrige 750er Sitzbank
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast