Zweit- (Dritt?-) Mopped

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Manfred G.
Beiträge: 202
Registriert: 30. Mai 2009, 17:51
Mopped(s): K1600 GT

Zweit- (Dritt?-) Mopped

#1 Beitrag von Manfred G. » 3. Juni 2017, 13:39

Im RIDER (USA) las ich mehrere Male Testberichte zur Zero DSR. Das machte mich doch recht neugierig. Seit 1 1/2 Wochen bin ich nun Besitzer. Ein wirklich begeisterndes Fahrerlebnis! Beschleunigung unglaublich. Wendigkeit ( im Yvergleich zur 1600) und natürlich Gewicht.
So eben mal 1-2 Stunden Spaß haben, kaum Wartung, keine Steuer.
Nach 1 1/2 Stunden sollte man sich allerdings der Heimat nähern oder Ladekabel, Schnelllader etc. dabei haben. Reichweite also begrenzt. Aber eben als Zweitmopped für den kleinen Spaß zwischendurch überlegenswert.
Besonders beeindruckend lange Abfahrten im "Flüstermodus". Man hört nur denn Fahrtwind und die Vögel.

Sicher Geschmachssache, aber ich bekomme das Dauergrinsen nicht mehr aus meinem Gesicht.

Für längere Strecken aber dann wieder die K1600. Die surrt auch schön, nur deutlich lauter.
So viele Straßen, so wenig Zeit!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4164
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Zweit- (Dritt?-) Mopped

#2 Beitrag von ChristianS » 3. Juni 2017, 14:41

Hallo!
Endlich mal jemand der Praxiserfahrungen mit sowas hat und den ich mal mit meinen Fragen löchern kann :D

1.: Auch anderthalb Stunden auf Landstraßen im bergigen Geläuf der deutschen Mittelgebirge als 100kg-Mensch? Oder doch nur was für Städter?

2.:
Wie lange dauert eine Ladung an einer normalen Steckdose?

3.:
Läd sich der Akku, insbesondere im "Sail-Modus", beim Bremsen wieder auf?

4.:
Warum hast du dich für einen verhältnismäßigen Außenseiter und gegen den C Evolution Elektroroller von BMW entschieden?
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4164
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Zweit- (Dritt?-) Mopped

#3 Beitrag von ChristianS » 24. Juni 2017, 21:50

Danke für die Antwort.

Heute eine Zero FX gefahren. Vom Start weg 106NM Drehmoment. Kein Motorgeräusch, keine Kupplung, keine Schaltung. Nur Gas und Bremse. Und eine irre Beschleunigung. Insgesamt ein total geniales Fahrerlebnis.
Es gibt die Modi Eco, Sport und Custom. Eco=halbe Leistung, Sport=volle Leistung, Custom=vom Besitzer per Smartphone App individuell anpassbar.

zu 3.: es gibt zwar keinen Rollmodus, wohl aber eine Schubabschaltung. In dieser läd sich die Batterie wieder auf.

Das Concept fetzt, das Modell (FX) ist nix für mich. Lenker zu nah am Bauch und Sitzbank viiieeel zu schmal. Auf einem Fahrrad halt ich länger aus.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast