Michelin Pilot Road 4 GT

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
ernst3804
Beiträge: 8
Registriert: 8. Juli 2005, 13:56
Wohnort: A-8442 Kitzeck

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#26 Beitrag von ernst3804 » 8. Juli 2015, 13:46

Hallo,
Auch ich habe jetzt den zweiten Satz PR4 drauf, den ersten konnte ich nicht ganz zu Ende fahren Km 5000. Der Vorderreifen hatte knapp 3mm, der Hintere etwas weniger. Für eine Tour von Km 2000 wäre es sicher knapp geworden. Hatte vorher den Bt T30 montiert, war nicht zufrieden bei Nässe und bezüglich Laufleistung kann ich nichts sagen, habe mir bei Km 5000 auf der Autobahn einen Nagel reingezogen. Den Z8 habe ich noch nicht probiert.
Lg Ernst

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#27 Beitrag von Elvis1967 » 9. Juli 2015, 06:37

Der Z8 hat erst den Vergleichstets in Motorrad für sich entschieden bei den Tourenreifen.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2551
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#28 Beitrag von manfred180161 » 9. Juli 2015, 18:06

Hierbei die Version M vorne und O hinten beachten.
Der Z8 ist echt prima (wenn mir jetzt auch gleich 20 Mann was ganz anderes klar machen wollen...)
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#29 Beitrag von Gottfried » 10. Juli 2015, 05:38

ernst3804 hat geschrieben: Den Z8 habe ich noch nicht probiert.
Lg Ernst
Hab jetzt knapp 5000km auf dem Z8 und fährt sich immer noch top. Dem Profil nach schätze ich auf eine Laufleistung zwischen 7000 und 8000km.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1530
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#30 Beitrag von Siegfried Müller » 26. April 2016, 22:45

Gottfried hat geschrieben:Hab jetzt knapp 5000km auf dem Z8 und fährt sich immer noch top. Dem Profil nach schätze ich auf eine Laufleistung zwischen 7000 und 8000km.
Was macht der Michelin Reifen???
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#31 Beitrag von Gottfried » 27. April 2016, 00:34

Der Metzeler Z8 ist nach knapp 7500km am Tacho alle gewesen. Ein guter Reifen, angenehm und problemlos zu fahren.

Der Nachfolger Michelin 4GT hat erst 1000km drauf. Bei den vorherrschenden winterlichen Verhältnissen ist an weitere KM derzeit nicht zu denken. Kann also noch nicht viel dazu sagen, gefällt mir bis jetzt zumindest sehr gut.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Bartl
Beiträge: 288
Registriert: 28. August 2010, 18:03
Wohnort: Mittelfranken/Oberfranken

Re: Michelin Pilot Road 4 GT

#32 Beitrag von Bartl » 27. April 2016, 15:51

Meine Erfahrung bisher mit dem MPR 4 GT nach mehr als 25.000 km:
Auch nach meiner Lieblingsmarke Metzeler ist es der beste Reifen, den ich gefahren habe. Ich selbst brauche aber 0,2 - 0,3 bar mehr Luftdruck als angegeben. Der Hinterreifen hält bei mir (ich fahre zu 90 % zu zweit) ca. 6 - 7000 km, der Vorderreifen ca. 11 - 12.000.

Die drei größten Vorteile des Reifen:
- Bitumen ist fast vernachlässigbar, außer bei starker Nässe bzw. großer Hitze
- bei erhöhtem Luftdruck sehr präzise fahrbar, vermittelt extrem gutes Gefühl gerade in extremeren Schräglagen
- der absolut beste Reifen bei Nässe, den ich je gefahren habe.

Negativ: nur sehr wenig Gummiauflage über der Karkasse. Also aufpassen, wenn er "runter" ist.
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)
u. a. BMW R 1100 RT-Aprilia ETV Caponord-BMW K 1200 LT-Honda ST 1300 Pan European

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast