Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
heizer2266
Beiträge: 7
Registriert: 25. Oktober 2012, 07:29
Mopped(s): BMW K1600GT, GSX-R 600

Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#1 Beitrag von heizer2266 » 6. Dezember 2012, 09:39

Bin mal gespannt wann unsere Maschine die Freigabe für den Reifen bekommt. War auf der Hayabusa begeister von dem Angel ST. In meinen Augen ein sehr guter Reifen.

Benutzeravatar
Copper
Beiträge: 26
Registriert: 23. Dezember 2012, 18:46
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#2 Beitrag von Copper » 26. Dezember 2012, 19:33

@Heizer2266

Ich habe ebenfalls die Angels ST auf meiner Haya gefahren, kann Dir nur zustimmen, ein toller Reifen bezüglich Lebensdauer, Grip, Geradeauslauf, Schräglage, etc.. Auch bei Nässe hatte er noch überdurchschnittlichen Grip. Ich denke, der würde der GT / GTL auch gut passen.
three lefts make a right

Benutzeravatar
Peter38
Beiträge: 471
Registriert: 26. Januar 2003, 11:54
Mopped(s): K1600GT
Wohnort: 64668 Rimbach
Kontaktdaten:

Re: Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#3 Beitrag von Peter38 » 27. Dezember 2012, 08:35

Ich fahre jetzt auf der GT seit 8.000 km den Angel ST. Mich hat der Reifen überzeugt und ich werde auch beim nächsten Reifenwechsel wieder den Angel ST montieren.

Gruß
Peter
K1200RS, 02.2003-04.2012, 143.000 km
K1600GT, 04.2012, 70.000 km
K1600GT, 07.2017, 7.000 km

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag. :-)

www.motouren.de

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#4 Beitrag von Manne » 27. Mai 2013, 16:26

:wink: ..........................fehlt nur noch noch die " Freigabe " für UNSERE 16er:

http://www.pirelli.com/tyre/de/de/motor ... 3god0DIAhQ

Benutzeravatar
mofa59
Beiträge: 75
Registriert: 3. Dezember 2008, 10:41
Skype: vierprinzen
Mopped(s): K1600 GT
Wohnort: Graz STMK

Re: Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#5 Beitrag von mofa59 » 11. Juli 2013, 10:54

mein z8 ist jetzt mit6800 bis auf die kaskade und der vordere ist interesanter weise auch schon an der grenze

ist das normal oder liegt das an unseren bergen :wink:

Ludwig45
Beiträge: 56
Registriert: 17. März 2008, 20:00
Mopped(s): K 1600 GT
Wohnort: Mürzzuschlag  A/Stmk.

Re: Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#6 Beitrag von Ludwig45 » 12. Juli 2013, 17:46

mofa59 hat geschrieben:mein z8 ist jetzt mit6800 bis auf die kaskade und der vordere ist interesanter weise auch schon an der grenze

ist das normal oder liegt das an unseren bergen :wink:
Hallo Steirer ;-)

Das liegt an unseren herlichen Bergen, mehr wie 5000 km hab ich noch mit keinem Reifensatz geschaft. Hab jetzt 20.000 auf dem Tacho und brauche bald den 5. Satz auf der K1600GT
liebe Grüße aus der grünen Mark

Ludwig :D

Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegt!

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Neuer Pirelli Angel ST - jetzt als Angel GT

#7 Beitrag von octane » 12. Juli 2013, 17:54

Ludwig45 hat geschrieben:Das liegt an unseren herlichen Bergen, mehr wie 5000 km hab ich noch mit keinem Reifensatz geschaft.
Ehrlich gesagt ist das ungemein beruhigend auch wenn ich nicht dasselbe Motorrad fahre. Mehr als 4800 km habe ich auf der R 1200 R noch mit keinem Reifen geschafft. Allerdings bleibe ich im legalen Bereich und fahre den Gummi nicht bis auf die Karkasse runter.

Berge = Reifenkiller.

10'000 km und mehr, wie man hier ab und zu lesen kann, schafft man wohl nur mit Motorrad tragen in flachen Gegenden :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast