Langsam am Ende

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Nachricht
Autor
Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Langsam am Ende

#26 Beitrag von Manne » 4. April 2012, 18:09

:wink: .........soderle habe fertig; sprich zwei neue Reifensätze Z8:

einmal für die 16er GT mit Kennung " C " und 1000er GTS mit Kennung " O ".

583,21 € incl. allem, dann noch zwei Gutschriften ( je 30 € ) und Ostern kann kommen.................. :D



Geruß

Manne

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#27 Beitrag von Magiera Jochen » 4. April 2012, 18:18

hallo manne,

hast du die räder demontiert/montiert, oder der :)
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Langsam am Ende

#28 Beitrag von Manne » 4. April 2012, 18:30

Servus Jochen;

:!: ...........die " Radsätze " hab ich selbstverständlich selbst aus und wieder " unbeschädigt ", eingebaut.

Gruß

Manne

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#29 Beitrag von Magiera Jochen » 4. April 2012, 18:44

hi manne,

guter preis denke ich. bin schon etwas am gucken und abchecken. das kommt heuer ja auch noch auf mich zu.
und wenn man dem händler mal einen preis sagen kann, ist das nicht schlecht.

war es problematisch die räder auszubauen, oder kann man das mit der lt vergleichen?
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Langsam am Ende

#30 Beitrag von Manne » 4. April 2012, 18:52

@ Jochen ;

:idea: .........die Räder bei der 16er sind " raz - fatz " ausgebaut ( mit Hilfe von z. B. " Bock " unter`m Motor ).


Manne

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#31 Beitrag von Magiera Jochen » 4. April 2012, 18:57

danke für die info manne.

...noch ca. 3 Wochen!!! :P
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Andreas.M
Beiträge: 884
Registriert: 24. Dezember 2008, 16:09
Mopped(s): R1200GS Adventure Triple Black
Wohnort: 64319 Pfungstadt / Südhessen

Langsam am Ende

#32 Beitrag von Andreas.M » 6. Mai 2012, 17:04

So seit dem 26.04.12 habe ich jetzt den dritten Satz Z8 drauf es sind noch die mit der C Kennung, der zweite Satz hat 9250km gehalten es war noch so ca. 1,8mm hinten drauf, vorne war es noch ein bisschen mehr so ca. 2,5 mm habe aber beide wechseln lassen. So und jetzt schau ich mal wie lang die jetzt halten, mit 10.000 km wäre ich zufrieden, bis da hin werden auch die neuen Metzler Z8 die Freigabe von BMW haben. Oder weiß da jemand schon mehr darüber?


Gruß Andreas

Sent from my iPad using Tapatalk
pfüad Gott
Andreas

Ich bin wie ich bin und das ist gut so, und nicht wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#33 Beitrag von Magiera Jochen » 6. Mai 2012, 18:32

@Andreas

...und was haste gezahlt?
...hast alles komplett machen lassen, oder die Räder angeliefert zum wechsln?
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Andreas.M
Beiträge: 884
Registriert: 24. Dezember 2008, 16:09
Mopped(s): R1200GS Adventure Triple Black
Wohnort: 64319 Pfungstadt / Südhessen

Langsam am Ende

#34 Beitrag von Andreas.M » 7. Mai 2012, 15:59

Magiera Jochen hat geschrieben:@Andreas

...und was haste gezahlt?
...hast alles komplett machen lassen, oder die Räder angeliefert zum wechsln?
Servus Jochen, habe alles komplett beim :D machen lassen. Die Metzeler Roadtec Z8 Reifen haben mich 251,26 €, plus die Reifen aufziehen hat mich 42,60 € gekostet. Gesamtbetrag war 349,69 € inkl. MwSt.


Gruß Andreas

Sent from my iPad using Tapatalk
pfüad Gott
Andreas

Ich bin wie ich bin und das ist gut so, und nicht wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#35 Beitrag von Magiera Jochen » 7. Mai 2012, 22:45

Danke Andreas, jetzt habe ich einen Anhaltspunkt für die Preise 2012.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#36 Beitrag von Magiera Jochen » 5. Juni 2012, 16:27

So, ich war Heute mal bei meinem Reifenhändler.
Komplettpreis mit allem schnicki schnacki € 322,70

Wenn ich die Räder aus- und einbaue gehen nochmal ca. € 40,00 ab.

Ich denke das kann sich sehen lassen.

Habe jetzt knapp 4000 runter und hoffe er hält noch 2000 km.

War am Samstag mal in Thüringen unterwegs und habe die Fußrasten etwas angeschliffen :) :oops: :)

Das Teil macht soviel Spaß - unglaublich!!!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Stromer

Re: Langsam am Ende

#37 Beitrag von Stromer » 5. Juni 2012, 18:01

Jochen,

das passt. Die 2000 gehen sich noch aus. Welches Fabrikat hast auf deinen Felgen?

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#38 Beitrag von Magiera Jochen » 5. Juni 2012, 18:49

Servus Karl,

ich hab den Metzeler Roadtec Z8 drauf. Find ich richtig gut.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#39 Beitrag von Magiera Jochen » 1. September 2012, 21:29

So nach knapp über 6000 km hat die Leinwand gespitzt.
Neuer ist schon drauf, denn in ca. 3 Wochne gehts nochmal in die Toscana.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Stromer

Re: Langsam am Ende

#40 Beitrag von Stromer » 3. September 2012, 20:20

Jochen, ich beneide Dich.

Wünsche euch eine schöne Toskana-Tour und schrottfreie Rückkehr.


Gruß
Karl

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#41 Beitrag von Magiera Jochen » 3. September 2012, 20:27

Danke Karl,

wir sind 3 Mopeds, genau das richtige. Da mußte auf keinen warten.
Kleine Gruppe, übersichtlich, genial.

Wenn´s doch Schrott geben sollte, was wir nicht hoffen, meine und die von meinem Sohn sind VK-versichert.
Das Wetter sollte da unten noch recht schön sein. Wir freuen uns schon...
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#42 Beitrag von Magiera Jochen » 27. Juli 2013, 16:32

...so der hintere hat jetzt 4000 km gehalten. wie schauts beu euch aus?
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#43 Beitrag von 3rad » 27. Juli 2013, 16:47

Servus

Seit ca. 3000km neue Reifen drauf
Bridgestone T30 vorn und hinten
Mit ein/ausbau usw.
297,86 €
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#44 Beitrag von Magiera Jochen » 27. Juli 2013, 17:12

...und wie lange gehalten?
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#45 Beitrag von 3rad » 27. Juli 2013, 17:25

Magiera Jochen hat geschrieben:...und wie lange gehalten?
Was steht da oben :wink:

Seit ca. 3000km drauf
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#46 Beitrag von Magiera Jochen » 27. Juli 2013, 18:13

...und was steht über den 3000 km?
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#47 Beitrag von 3rad » 27. Juli 2013, 18:33

Magiera Jochen hat geschrieben:...und was steht über den 3000 km?
""""
...so der hintere hat jetzt 4000 km gehalten. wie schauts beu euch aus?
"""

Und nun
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#48 Beitrag von Magiera Jochen » 27. Juli 2013, 20:07

ich geb´s auf...
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#49 Beitrag von frankenralf » 28. Juli 2013, 11:44

Hallo Jochen,

ich hab letzte Woche hinten neu besohlen lassen.

Metzeler Z8 Roadtec C
165,00 € komplett mit Montage
Der alte Schlappen war 6.800 km drauf. Allerdings hat die Leinwand schon durchgeguckt.

http://i443.photobucket.com/albums/qq15 ... 4b0477.jpg

Grüßle
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Langsam am Ende

#50 Beitrag von Magiera Jochen » 28. Juli 2013, 12:13

Hallo Ralf,

genau das ist die Antwort, war doch gar nicht schwer, oder. :D
Wollte doch nur wissen wie lange euer Hinterreifen hält.

Wo hast du den aufziehen lassen. Der Preis ist mal richtig gut. Ich habe etwas mehr bezahlt.

Übrigens Dein 6er schaut nach dem Umbau gut aus.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast