Gepackbrücke Alu

Reparaturtips, Umbauten, Garagengeflüster
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Gepackbrücke Alu

#26 Beitrag von Magiera Jochen » 6. April 2015, 20:22

Ja Gottfried, einen dummen Spruch hat man eher als 20 Euro.
Danke nachmal für Deinen qualifizierten Beitrag.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#27 Beitrag von Gottfried » 18. August 2015, 07:09

Elvis1967 hat geschrieben:Die Lösung wäre doch eine Gepäckbrücke der GT an die GTL zu bauen,.......
Hatte bei der letzten 4 Tage Tour die Möglichkeit, GT Topcase mit GTL Topcase zu vergleichen.
Die Gepäckbrücke der GT ist um einiges kürzer gebaut, das TC hängt weniger über und ist dementsprechend fester montiert. Mit der Hand kaum beweglich.
Das TC der GTL hingegen, dieses mal zusätzlich mit einer 6kg Gepäckrolle beladen, schaukelt da schon wesentlich mehr.
Nicht sehr vertrauenserweckend für die Sozia, hat aber gehalten. :wink:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast