Gepackbrücke Alu

Reparaturtips, Umbauten, Garagengeflüster
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Gepackbrücke Alu

#1 Beitrag von Gottfried » 2. März 2015, 19:42

Das Bild zeigt die Gepäckbrücke einer K1600GT. Gehe mal davon aus, dass diese aus Aluminium ist oder lieg ich damit falsch?
Passt diese auch auf eine GTL? Die Form sieht zumindest gleich aus. An meiner ist dieses Teil in Kunststoff schwarz und dürfte Standard sein. :roll:

Könnte mir durchaus vorstellen, dass eine Gepäckbrücke aus Aluminium das TC wesentlich fester im Griff hat, als der biegefreudige Kunststoff.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#2 Beitrag von Elvis1967 » 3. März 2015, 06:53

Wenn ich mich richtig erinnere ist das Alu. Also nix billiges wie an einer GTL :lol:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#3 Beitrag von Gottfried » 3. März 2015, 20:17

Elvis1967 hat geschrieben:Wenn ich mich richtig erinnere ist das Alu. Also nix billiges wie an einer GTL :lol:
Heute beim :D an einer Sport GT begutachtet, ebenfalls Billigteil, nur eben silber lackiert. Also kein Alu.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#4 Beitrag von Elvis1967 » 3. März 2015, 21:43

Sieht aber teuer aus :x
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#5 Beitrag von Gottfried » 3. März 2015, 23:01

Elvis1967 hat geschrieben:Sieht aber teuer aus :x
Ist auch teuer :shock: So gesehen in der Bucht um 300,- Euro das gute Ding.
Wenn es Alu wäre, aber nur Kunststoff !?!?!?
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1535
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: Gepackbrücke Alu

#6 Beitrag von Siegfried Müller » 5. März 2015, 23:23

Sorry was soll diese Gepäckbrücke auf einer GTL.Habe ich nicht dort einen Topcase bei der GT sieht das anders aus oder.... :roll:
Gruß Siegfried eine Abwertmeinung von Frank verstehe ich nicht,pardon!
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#7 Beitrag von Gottfried » 6. März 2015, 01:17

Siegfried Müller hat geschrieben:eine Abwertmeinung von Frank verstehe ich nicht,pardon!
Ich schon Siegfried, ist nur trockener Humor. :wink: Gefällt mir. :lol:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#8 Beitrag von Gottfried » 6. März 2015, 01:26

Siegfried Müller hat geschrieben:Sorry was soll diese Gepäckbrücke auf einer GTL.Habe ich nicht dort einen Topcase...
Das Topcase ist bei GT/GTL demontierbar. Die silberne Gepäckbrücke sieht darunter nicht nur besser aus, sondern wäre in Aluminium eine stabilere Lösung.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#9 Beitrag von Elvis1967 » 6. März 2015, 07:31

Siggi, Gottfried weiß wie es gemeint ist, auf jedenfalls nicht abwertend.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1076
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: Gepackbrücke Alu

#10 Beitrag von LuK » 6. März 2015, 11:00

Die tragende Einheit darunter in schwarz (!) aus Alu-Guß nimmt die Last des TC auf! Die "billige" Plastikabdeckung "trägt" nur das BMW-Zeichen :wink: war doch bei der 1300er auch schon so gelöst...
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012;

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#11 Beitrag von Gottfried » 6. März 2015, 12:24

LuK hat geschrieben: Die "billige" Plastikabdeckung "trägt" nur das BMW-Zeichen .
Das Bmw Logo wurde an der GTL auch schon eingespart. Die Vertiefung dafür ist noch zu sehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#12 Beitrag von Elvis1967 » 6. März 2015, 12:30

Die GT hat das Emblem, kommt eben ohne serienmäßigen TC daher.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Niglo
Beiträge: 5
Registriert: 29. März 2015, 16:23
Mopped(s): K1600GTL Exclusive
Wohnort: Berlin

Re: Gepackbrücke Alu

#13 Beitrag von Niglo » 31. März 2015, 20:23

Hallo an alle,
ich verstehe im Moment nicht, wohin die Unterhaltung laufen soll. Ich wäre an einer stabileren Lösung bei meine GTL interessiert. Aber wo ist der Vorschlag für die bessere Lösung ?!
Gruß von einem Neuling (seit eine Woche stolzer Besitzer einer GTL)
Gruß
Niglo

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#14 Beitrag von Gottfried » 31. März 2015, 21:19

Hallo Niglo,

die Unterhaltung lauft nirgendwo hin, weil es leider keine stabilere Lösung gibt.

Die Hoffnung, dass die silberne Gepäckbrücke (Abdeckung) der GT aus massivem Aluminium gefertigt ist, stellte sich leider bei näherer Begutachtung als ebensolches Plastikteil dar, wie an der GTL in schwarzer Ausführung vorhanden ist. :(
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#15 Beitrag von Elvis1967 » 31. März 2015, 21:45

Wofür eine stabilere Lösung. Das Teil hält doch Bombe. Ist ja nur mit Plastik umhüllt. Der Kern ist aus Eisenbahnschwellern........ :lol:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Gepackbrücke Alu

#16 Beitrag von Magiera Jochen » 5. April 2015, 21:10

...wenn es nicht halten würde, dürfte es auch nicht vebaut werden, in Kombination mit dem zulässigen Gesamtgewicht des TC.

Wem es zu schwach ist, der kann sich ja eines (mit sichtbaren Eisenbahnschwellern) anfertigen lassen!!!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#17 Beitrag von Elvis1967 » 6. April 2015, 09:02

Reaktionen aus Waldbrunn............ :D
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Gepackbrücke Alu

#18 Beitrag von Magiera Jochen » 6. April 2015, 09:31

@Frank: war nicht auf Dich bezogen.

Nur wenn man das hier so verfolgt, ich sprech es lieber nicht aus.

So ein Leopard wär für manchen auch nicht schlecht, da kann man auch durch tiefes Wasser fahren und vieles mehr.
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#19 Beitrag von Elvis1967 » 6. April 2015, 10:48

Jochen, war mir schon klar wie es gemeint war. Alles ok
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#20 Beitrag von Gottfried » 6. April 2015, 11:10

Magiera Jochen hat geschrieben:...wenn es nicht halten würde, dürfte es auch nicht vebaut werden, in Kombination mit dem zulässigen Gesamtgewicht des TC.
Wem es zu schwach ist, der kann sich ja eines (mit sichtbaren Eisenbahnschwellern) anfertigen lassen!!!
Kein Mensch hat behauptet, dass es nicht hält. Naja, wenn man nicht lesen kann...... :lol:

Wem das TC fest genug erscheint, braucht das hier nicht zu verfolgen, geschweige denn, unproduktiv zu kommentieren. :P
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#21 Beitrag von Elvis1967 » 6. April 2015, 12:16

Die Lösung wäre doch eine Gepäckbrücke der GT an die GTL zu bauen, falls mal das TC unten ist. Was aber doch eher selten vorkommt.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Klaus-W.

Re: Gepackbrücke Alu

#22 Beitrag von Klaus-W. » 6. April 2015, 12:46

Gottfried hat geschrieben: Kein Mensch hat behauptet, dass es nicht hält. Naja, wenn man nicht lesen kann...... :lol:

Wem das TC fest genug erscheint, braucht das hier nicht zu verfolgen, geschweige denn, unproduktiv zu kommentieren. :P
......... "oh Gott" ,er ist mal wieder beleidigt :lol: :lol:

Zum Thema : In den USA gibt es hervorragende Gepäckbrücken :!:

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Gepackbrücke Alu

#23 Beitrag von Gottfried » 6. April 2015, 13:02

Elvis1967 hat geschrieben:Die Lösung wäre doch eine Gepäckbrücke der GT an die GTL zu bauen, falls mal das TC unten ist. Was aber doch eher selten vorkommt.
Frank, die Gepäckbrücke der GT/GTL sind bis auf Farbe baugleich.
Es geht lediglich um das Schaukeln des TC, weil weit überhängend. Das Material gibt eben an allen Teilen etwas nach.
Den einen stört es, den anderen nicht. :wink:

Eventuell hilft eine Metallverstärkung an der TC Unterseite, wird durch den weiten Überhang vermutlich ebenfalls nichts bewirken.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Gepackbrücke Alu

#24 Beitrag von Elvis1967 » 6. April 2015, 13:38

Ist mir bis jetzt nicht aufgefallen. Wann schaukelt das TC denn? Kann ja nur sein wenn man mit der Hand dran rum zerrt. Also bei meiner GT schaukelt nix.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Magiera Jochen
Beiträge: 228
Registriert: 5. Juli 2005, 16:05
Mopped(s): R 1200 GS
Wohnort: 97295 Waldbrunn
Kontaktdaten:

Re: Gepackbrücke Alu

#25 Beitrag von Magiera Jochen » 6. April 2015, 20:18

@Klaus-W.

Richtig!
Grüße aus Unterfranken
Jochen


- Wü-JA 7 -

Wer später bremst ist länger schnell.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast