K 1600 GT - Auspuffgeräusch ist mir zu laut

Reparaturtips, Umbauten, Garagengeflüster
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
derodenwaelder
Beiträge: 3
Registriert: 13. Juli 2015, 01:24
Mopped(s): K 1200 LT, K 1600 GT
Wohnort: Gerstetten

K 1600 GT - Auspuffgeräusch ist mir zu laut

#1 Beitrag von derodenwaelder » 2. Oktober 2017, 18:47

Hallo Leute,
da ich mit meiner Frau fast ausschließlich lange Tagestouren (700-1000km) fahre, deswegen haben wir uns ja die Dicke gekauft,
stört uns nach einigen Stunden das doch recht laute Auspuffgeräusch, vor allem wenn es längere Zeit bergauf geht.
Weiß jemand vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt, die Lautstärke zu reduzieren oder gibt es im Zubehör etwas Anderes ?
Für Eure Hilfe wären wir Euch sehr dankbar.
Gruß von der Ostalb

derodenwaelder

yadappes
Beiträge: 153
Registriert: 28. Juli 2013, 19:15
Mopped(s): R1100RT '96
Wohnort: Michelstadt

Re: K 1600 GT - Auspuffgeräusch ist mir zu laut

#2 Beitrag von yadappes » 3. Oktober 2017, 08:59

Ich bin mir sicher, wenn Du nach einem lauteren Auspuff gefragt hättest, hättest du schon lange eine Antwort bekommen.

Ich finde Dein Ansinnen gut!

Grüße aus dem Herzen des Odenwaldes

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: K 1600 GT - Auspuffgeräusch ist mir zu laut

#3 Beitrag von Elvis1967 » 3. Oktober 2017, 15:35

Die Kiste wird ja erst ab einer gewissen Drehzahl laut. Der Motor hat soviel Drehmoment, da reichen niedrige Drehzahlen aus um den Berg hoch zu kommen. Die GT ist lauter als die GTL. Kannst ja die Töpfe von einer GTL montieren
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast