Ceebaileys Scheibe K1600GTL

Zubehör, das sowohl für die K1600GT als auch für die K1600GTL paßt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#26 Beitrag von frankenralf » 27. Juli 2013, 14:38

Hallo,

versicherungstechnisch ist eine ABE oder Einzelabnahme notwendig um kein Erlöschen der Betriebserlaubnis zu provozieren. :?

Auf meiner LT hatte ich auch eine Ceebaileys ohne ABE. Ich hatte die Scheibe beim Tüv vorgefahren und mir ein Gutachten ausstellen lassen. :) Das geht noch für schmales Geld. Der Tüv Prüfer hat mir dann empfohlen das Gutachten mitzuführen und die Scheibe nicht in die Papiere eintragen zu lassen. Das würde dann nochmal Geld kosten. :shock: Notiert wurde in dem Gutachten die Höhe der Scheibe und die DOT Nummer darauf.

Wenn sich jemand dafür interessiert kann ich das Gutachten gerne mal zur Verfügung stellen. Hat soviel ich mich erinnere um die 20 Euronen gekostet.

Für die GTL plane ich es ähnlich zu machen. Nur für den Fall der Fälle.... 8) 8)
Im Normalfall kräht kein Hahn danach und es dürfte auch keinerlei Probleme beim TÜV geben.
Das mit dem Gutachten sollte man nur tun wenn man (typisch Deutsch) :wink: alles korrekt abhandeln will.

Im übrigen würde ich auch mit einer GT keine 250km/h fahren. 200 km/h tun's auch und bis dahin ist die Scheibe allemal gut...

Grüßle

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#27 Beitrag von TaunusRider » 28. Juli 2013, 18:34

Wenn der TÜV eine Scheibe ohne ABE reklamiert oder die Rennleitung da ein Knöllchen ausstellt...das macht mir weniger Sorgen.

Aber was ist, wenn es mal kracht und die Versicherung feststellt, dass die Scheibe nicht legal ist...Zahlt die dann ggf. gar nicht?
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

Benutzeravatar
Dieter Siever
Moderator
Beiträge: 5403
Registriert: 3. März 2003, 23:41
Mopped(s): K1200LT 99 und 04, Hornet
Wohnort: 28197 Bremen
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#28 Beitrag von Dieter Siever » 28. Juli 2013, 20:17

So einfach ist das in D auch nicht.

Erst mal müsste geklärt werden ob die Scheibe eintragungsfähig ist nur vergessen wurde sie einzutragen.

Dann müsste geprüft werden ob die Betriebserlaubnis von der Scheibe betroffen ist.

Dann muss eine Zusammenhang zwischen Unfall und der Scheibe herstellbar sein. Wenn hinten einer drauf fährt wir es die Versicherung schwer haben das mit der falschen Scheibe zu begründen.

In der Praxis wird auf dem Rechtswege eine Quotung der Kosten zustande kommen.

Dieter
Grüße Dieter - Mod: K1200LT, Admi: Wiki
http://wiki.bmw-bike-forum.info/images/ ... T-Logo.jpg
1. LT, Bordellrot 1990
2. LT, Elektric-orange-met. 2005

Satzzeichen retten Leben! Komm wir essen Opa! Komm, wir essen, Opa!

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#29 Beitrag von Hubbs » 30. Juli 2013, 20:35

Eigentlich ist das Ganze sehr einfach, da man die GTL Scheibe auch ab Werk auf der GT ordern kann

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#30 Beitrag von frankenralf » 31. Juli 2013, 07:03

Hubbs hat geschrieben:Eigentlich ist das Ganze sehr einfach, da man die GTL Scheibe auch ab Werk auf der GT ordern kann

Gruß Markus
Danke für den Hinweis. War mir so nicht bewußt...
Vielleicht hat ja jetzt jemand Interesse?
Die Scheibe steht noch zuhause.

Schöne Grüße
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#31 Beitrag von Elvis1967 » 31. Juli 2013, 07:12

Und der Preis ist heiß ? Eine V Stream in neu kostet knapp über 200 €
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#32 Beitrag von frankenralf » 31. Juli 2013, 07:44

Elvis1967 hat geschrieben:Und der Preis ist heiß ? Eine V Stream in neu kostet knapp über 200 €
Hallo,

für 150,00 € + Fracht nach Wunsch würde ich verkaufen.
Die V-Stream hat übrigens, ebenso wie die Ceebaileys auch keine ABE...

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#33 Beitrag von Hubbs » 31. Juli 2013, 11:19

Hubbs hat geschrieben:Eigentlich ist das Ganze sehr einfach, da man die GTL Scheibe auch ab Werk auf der GT ordern kann

Gruß Markus

Sorry, Fehler meinerseits, man kann für die GT nur eine noch kleinere Scheibe ordern !!!

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
X-Miner
Beiträge: 5
Registriert: 21. August 2013, 15:29
Mopped(s): K1600 GTL
Wohnort: bei Augsburg

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#34 Beitrag von X-Miner » 22. August 2013, 14:52

frankenralf hat geschrieben:Hallo Markus,

ich bin 1,83m groß. Die "tall" version der Scheibe ist rund 5cm höher als die Originale. Ebenso ist meine neue rund 5cm breiter als die Originale.
Für den Fahrer habe ich eine Verbesserung wahrgenommen. Im Soziusbetrieb wird allerdings erst Anfang August näher getestet. Dann fahre ich mit der besseren Hälfte 4 Tage nach Tschechien.
Vorher wird aber auch noch das Gestühl getauscht. Ich lasse am Samstag die geteilte Sitzbank der GT montieren.
Bestellt hat ein Freund von mir direkt in USA.

http://www.ceebaileys.com/bmw/bmw_k1600 ... hield.html

Ich habe die 26'' wide body.

Kosten inklusive Freihauslieferung waren 260,00 €.


Schönes Wochenende
Ralf
Hallo Ralf,

wie ist es bei dieser Scheibe mit dem Sog bei höherer Geschwindigkeit?
Ich denke darüber nach mir die Scheibe mit der Visor Vent zu holen.

Wie hast Du die Scheibe von deinem Freund aus den USA hier rüber bekommen?
Sonnige Grüße aus Augsburg und immer eine knitterfreie Fahrt
Stefan
____________________________________________
„Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.“

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#35 Beitrag von frankenralf » 28. August 2013, 11:50

Hallo,

ich kann keinen Sog erkennen. Der Scheibendurchbruch sieht aus meiner Sicht eher bescheiden aus. Daher habe ich drauf verzichtet.
Mein Bekannter ist bei der Army. Die haben in Deutschland Postfachadressen, die offiziell in den USA sind. War daher eine "Inlandslieferung"

Gruß
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#36 Beitrag von frankenralf » 26. September 2013, 19:01

Hallo zusammen,

nach rund 2.000km Test jetzt meine Beurteilung und die versprochenen Bilder.
Ich denke es hat sich gelohnt. 140 km/h mit dem offenen Jethelm ohne Visier ist kein Problem mehr.
Einen Sog am Helm kann ich beim besten Willen nicht feststellen.
Habe heute mal Bilder von den verschiedenen Extremstellungen (Niedrig ; Hoch) und meiner Fahreinstellung gemacht.
(Links unten; Mitte höchste Stellung; rechts Fahrstellung)

http://www.ac82.de/k1600/1309261.jpghttp://www.ac82.de/k1600/1309262.jpghttp://www.ac82.de/k1600/1309263.jpg

Von der Seite die Niedrigste Position und nochmals die höchste Einstellung:

http://www.ac82.de/k1600/1309264.jpghttp://www.ac82.de/k1600/1309265.jpg

Zu beachten ist auch, dass die Sitzposition rund 5cm höher ist als bei der hohen GTL Sitzbank.
Auch meine Sozia sitzt jetzt bequemer als vorher.
Habe daher auch eine hohe Originalsitzbank der GTL übrig. Bei Interesse bitte melden.

Grüßle
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#37 Beitrag von Gottfried » 26. September 2013, 19:46

Sehr informative Bilder. Die altbekannte leichte Wölbung nach vorne der CB Windschilder wird auch hier schon ein großer Vorteil sein. Mal abgesehen von der zusätzlich schöneren Optik. :wink:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Leopold
Beiträge: 3
Registriert: 26. August 2013, 17:59
Mopped(s): R 1200 GSA / K 1600 GTL

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#38 Beitrag von Leopold » 6. November 2013, 19:14

Danke für den Tipp. Die Scheibe passt.

Ich habe mir das Teil in klarer Ausführung mit Lüftungsschlitz kommen lassen, montiert und eine markante Verbesserung der Aerodynamik auch im Soziabetrieb festgestellt.

Die klare Ausführung wollte ich, weil ich gerne in Vollmondnächten über Pässe rausche und die Lumen der Scheinwerfer pur benötige.

Dafür waren mir die Lüftungsschlitze wegen der Variablen damals wichtig, - und aus heutiger Sicht würde ich nicht darauf verzichten.

funbiker-1
Beiträge: 5
Registriert: 27. August 2014, 10:57

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#39 Beitrag von funbiker-1 » 29. August 2014, 13:31

Hallo Ralf,

Ich möchte das Thema cee baileys und TÜV noch mal aufwärmen. Hast Du deine Scheibe auf der GTL auch eintragen lassen? Wenn ja, wäre ich sehr dankbar, wenn Du mir das Gutachten vielleicht einmal per PN zukommen lassen könntest. Mit Eintragung fährt es sich wesentlich ruhiger. Man erspart sich insbesondere bei einem Versicherungsfall unnötige Diskussionen und unnötigen Zeitaufwand. Und nicht alle TÜV-Prüfer sind desinteressiert. Dieses Jahr hat mein Prüfer zum ersten Mal bei meiner FJR auch meine Nachrüstscheibe kontrolliert (die hatte aber eine ABE).

Gruß

Funbiker-1
K 1600 GT, Topcase, Navigator IV

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#40 Beitrag von frankenralf » 8. September 2014, 08:51

Hallo,

da keiner das Gutachten sehen wollte was ich mir für die LT habe ausstellen lassen habe ich mir diesmal die Mühe gespart und auf ein Gutachten verzichtet.

Schöne Grüße

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#41 Beitrag von Gottfried » 28. Oktober 2014, 18:45

Ralf, wie lange hast Du auf die Lieferung der CB gewartet?
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#42 Beitrag von frankenralf » 29. Oktober 2014, 08:26

Moin Gottfried,

hat ungefähr 3 Wochen gedauert. Habe da eine vertrauenswürdige Quelle die Bestellungen aus USA in ein deutsches Postfach geliefert bekommt....
Näheres gerne Privat.

Grüßle Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#43 Beitrag von frankenralf » 31. Oktober 2014, 11:08

Hallo zusammen,

möchte an der Stelle nochmal erwähnen, dass ich eine

original GTL Scheibe übrig habe. 8) 8)

Wenn sich also jemand auf der GT eine größere Scheibe wünscht kann ich dabei gerne behilflich sein. :lol:

Grüßle

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#44 Beitrag von Gottfried » 31. Oktober 2014, 19:13

Hallo Ralf, hab die CB für die LT seinerzeit ganz normal von der Ö-Post geliefert bekommen. Werde das wieder probieren. Mal sehn, ob es diesesmal auch so reibungslos klappt.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#45 Beitrag von Gottfried » 8. November 2014, 17:44

.......jetzt aber, gestern 2 Stück CeeBailey 26" bestellt. Ich hoffe, meine verkümmerten Englischkenntnisse haben dafür gereicht. :lol:

Nach kurzer Überlegung, mit oder ohne Belüftungsschlitz....ohne bestellt. Die seitlichen Windleitflügeln sollten genug Frischluft bringen. Vom schwer entfernbaren Fliegendreck mal abgesehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 637
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#46 Beitrag von frankenralf » 8. November 2014, 19:17

Gottfried hat geschrieben:.......jetzt aber, gestern 2 Stück CeeBailey 26" bestellt....
Stehst Du auf Doppelverglasung :lol: :lol:

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 56.000 km

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#47 Beitrag von Gottfried » 8. November 2014, 20:05

Es wird eine neuartige Verbundscheibe :lol:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#48 Beitrag von Gottfried » 8. Dezember 2014, 13:22

Was lange währt :D .......das CB Windschild ist montiert!
Das Plus in der Breite von 10cm, Höhe 5cm ist schon mal vielversprechend.
Kaum zu glauben, dass diese Breite noch problemlos Platz findet. :D

Auch mein Cousine mit seiner GTL Exclusive (darum 2 Stück bestellt :wink: ) ist begeistert.
Er hat übrigens gleich eine extra hohe einteilige Sitzbank (86cm) mit "Goldbezug" dazu montiert.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Bikemax1000
Beiträge: 41
Registriert: 11. Oktober 2014, 08:56
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#49 Beitrag von Bikemax1000 » 9. Dezember 2014, 19:50

Hallo,

was doch sehr vielen am Herzen liegt, dass ist der Anblick "Gesicht"und der ist von der LT
um Welten schöner als der einer 1600 GTL.

...grins... hä, hä....................

-LG-
Werner

Benutzeravatar
Bikemax1000
Beiträge: 41
Registriert: 11. Oktober 2014, 08:56
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: 55218 Ingelheim

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#50 Beitrag von Bikemax1000 » 9. Dezember 2014, 19:50

Hallo,

was doch sehr vielen am Herzen liegt, dass ist der Anblick "Gesicht"und der ist von der LT
um Welten schöner als der einer 1600 GTL.

...grins... hä, hä....................

-LG-
Werner

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste