Ceebaileys Scheibe K1600GTL

Zubehör, das sowohl für die K1600GT als auch für die K1600GTL paßt
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#1 Beitrag von frankenralf » 18. Juli 2013, 16:39

Hallo zusammen,

zwecks Optimierung des Soziuskomforts habe ich mir am vergangenen Sonntag eine neue Scheibe draufgeschraubt.

Ceebaileys wide tall body; slightly grey

Bild1
Bild2
Bild3

Grüßle Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#2 Beitrag von Elvis1967 » 18. Juli 2013, 20:44

Seite nicht gefunden.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#3 Beitrag von frankenralf » 19. Juli 2013, 09:16

Elvis1967 hat geschrieben:Seite nicht gefunden.
Dann eben über einen anderen Bilderdienst direkt:

http://i443.photobucket.com/albums/qq15 ... 088e73.jpg
http://i443.photobucket.com/albums/qq15 ... 560c29.jpg
http://i443.photobucket.com/albums/qq15 ... 26791d.jpg

Deutliche Verbesserung für den Sozius.

Grüßle
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#4 Beitrag von Hubbs » 19. Juli 2013, 11:48

hallo Ralf,
wir sind ja beide von der LT verwöhnt :oops: :oops: :oops: . Mittlerweile habe ich mich mit der originalen angefreundet, leider ist meine bessere hälfte nicht so begeistert, deswegen demke ich auch über einen Wechsel nach. Hat sich für den Fahrer auch etwas verbessert? Wie groß bist du, wie groß die Scheibe, wo bestellt, Peis ??? :D :D :D

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#5 Beitrag von frankenralf » 19. Juli 2013, 12:16

Hallo Markus,

ich bin 1,83m groß. Die "tall" version der Scheibe ist rund 5cm höher als die Originale. Ebenso ist meine neue rund 5cm breiter als die Originale.
Für den Fahrer habe ich eine Verbesserung wahrgenommen. Im Soziusbetrieb wird allerdings erst Anfang August näher getestet. Dann fahre ich mit der besseren Hälfte 4 Tage nach Tschechien.
Vorher wird aber auch noch das Gestühl getauscht. Ich lasse am Samstag die geteilte Sitzbank der GT montieren.
Bestellt hat ein Freund von mir direkt in USA.

http://www.ceebaileys.com/bmw/bmw_k1600 ... hield.html

Ich habe die 26'' wide body.

Kosten inklusive Freihauslieferung waren 260,00 €.

Schönes Wochenende
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#6 Beitrag von Elvis1967 » 19. Juli 2013, 18:50

Schaut gut aus.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#7 Beitrag von Hubbs » 19. Juli 2013, 19:38

Danke Ralf, dann werde ich mir die in der
Winterpause mal zulegen.

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#8 Beitrag von 3rad » 20. Juli 2013, 22:30

Servus

Ralf
Könntest du ein Foto machen, von vorn mit vollausgefahrener Scheibe

Muß nicht gleich sein, irgendwann dieses Jahr reicht
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#9 Beitrag von Hubbs » 21. Juli 2013, 10:50

Hallo Ralf, vielleicht ist es ja auch möglich die Von 3rad gewünschten Fotos machen zu lassen,
wenn du auf dem Moped sitzt. Denn hätte man einen schönen Vergleich zu deiner Körpergröße.

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#10 Beitrag von frankenralf » 23. Juli 2013, 15:00

Hallo zusammen,

nachdem jetzt auch das geänderte Gestühl montiert ist habe ich eine erste Probefahrt mit der besseren Hälfte hinter mir.
Wenn man den Zustand vor der Anpassung und danach vergleicht:

vorher:
http://www.ac82.de/k1600/4.JPG

nachher:
http://i443.photobucket.com/albums/qq15 ... dd8168.jpg

...ist glaube ich nachvollziehbar, dass der Sozius jetzt deutlich besser im Winschatten der Scheibe sitzt. :D

Der Soziussitz ist bestimmt 2 cm niedriger als vorher. das seht man am Level der Platte auf der das Topcase befestigt ist. Dafür ist der Fahrersitz um 5cm Höher. In Verbindung mit der höheren und besser geformten Scheibe ein deutliches + für den Sozius. 8) 8)

Gerne mache ich bei Gelegenheit auch nochmals Bilder im "beladenen" Zustand. Meine Frau hat aber schon signalisiert, dass sich die Windverhältnisse deutlich gebessert haben.
Langsam erinnert mich die Sitzpositzion an den "Thron" der LT.

Grüßle
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#11 Beitrag von Gottfried » 25. Juli 2013, 16:50

frankenralf hat geschrieben:Langsam erinnert mich die Sitzpositzion an den "Thron" der LT.
Die Betonung liegt auf "langsam". Ich würde sagen gaaaaanz langsam bis gar nicht. :lol:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#12 Beitrag von frankenralf » 26. Juli 2013, 07:19

Hallo Gottfried,

ich bin selbst 80.000 km auf der LT unterwegs gewesen und glaube das besser beurteilen zu können als Du :wink: ...

Fakt ist nun mal, dass die Motorleistung und Beschleunigung gegen die LT eher dem Vergleich Hase und Igel gleicht.
Jetzt habe ich vom Fahrkomfort denselben Stand erreicht wie bei der LT, bin aber, was die Motorleistung betrifft um Lichtjahre weiter. :P :P

Auch meine Frau fühlt sich wieder wohl. :D ..Das war anfänglich der Hauptkritikpunkt :shock: . Nach 1000 km hatte ich mal meine persönliche +/- Liste aufgestellt:

+++ Motor :D
+++ Dämpfung und Strassenlage
++ Integration Musik über Stick ab Werk
++ Navigationskonzept mit BMW Navi IV
++ Kofferkonzept (Abnehmbar)
+ Licht
- Einbau Sprechanlage
- Windschutz
- Fahrersitz
- Komfort Sozius (Wind/Sitzposition recht hoch)

- Hupe (bloß noch eine Tröte)
-- Schaltung :twisted:
-- Kardangeräusche :evil:

nach weiteren 11.000km ergeben sich folgende Änderungen:

Die fetten Punkte oben haben sich durch die Maßnahmen in +++ verändert.
Nach der Eingewöhnungsphase sind Schaltung und Kardangeräusche als Neutral zu bewerten. Geräusche haben sich deutlich reduziert.
Ich trauere meiner LT daher absolut nicht mehr nach.

Auch die Dinosaurier sind irgendwann ausbestorben.... :lol: :lol:
Also äußere dich doch bitte nur zu Sachen die Du auch fundiert beurteilen kannst. Ich für meinen Teil kann beide Mopeds objektiv bewerten und habe einen würdigen Nachfolger der LT gefunden, der auch noch dem Stand der Technik entspricht.

Grüßle
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#13 Beitrag von Elvis1967 » 26. Juli 2013, 08:05

Da ist schon was dran, Gottfried.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#14 Beitrag von Hubbs » 26. Juli 2013, 14:21

Hallo Ralf, deinem Beitrag kann ich nur zustimmen. Auch ich erlaube mir nach 13 Jahren LT und
3 Monaten GTL zu sagen, die GTL ist der LT in jeder Hinsicht überlegen. Da ich mehrheitlich solo
unterwegs bin, habe ich ich für die BMW Kommunikationsanlage entschieden und kann eigentlich nicht meckern. Der Klang ist sicher nicht mit der Baehr zu vergleichen aber für mich vollkommen OK.
Beim drehen am Gasgriff hat man anschließend Mücken auf den Zähnen weil man das grinsen nicht aus dem Gesicht bekommt. Auch das Fahrwerk ist in Verbindung mit ESA über jeden Zweifel erhaben. Mir fehlt eigentlich nur noch die Ceebailys Scheibe zu meinem "Glück".

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
Dieter Siever
Moderator
Beiträge: 5405
Registriert: 3. März 2003, 23:41
Mopped(s): K1200LT 99 und 04, Hornet
Wohnort: 28197 Bremen
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#15 Beitrag von Dieter Siever » 26. Juli 2013, 16:01

Hört auf................................... :wink:

sonst werde ich doch noch schwach. :roll:

Dieter
Grüße Dieter - Mod: K1200LT, Admi: Wiki
http://wiki.bmw-bike-forum.info/images/ ... T-Logo.jpg
1. LT, Bordellrot 1990
2. LT, Elektric-orange-met. 2005

Satzzeichen retten Leben! Komm wir essen Opa! Komm, wir essen, Opa!

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge: 204
Registriert: 31. März 2004, 11:33
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: zu Hause

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#16 Beitrag von Hubbs » 26. Juli 2013, 17:02

Dieter Siever hat geschrieben:Hört auf................................... :wink:

sonst werde ich doch noch schwach. :roll:

Dieter
:D :D :D ja Dieter, so ist das, irgendwann wird man schwach, aber gerne. Vergleichen kann man die beiden ja nicht wirklich, macht man aber als ehemaliger
LT Fahrer automatisch. Ich für mich kann sagen, das ich mich auf der 1600er noch wohler und
sicherer fühle. Das liegt aber sicherlich auch daran, das die Technik ja auch weiter gegangen ist.
Mach mal ne ausgiebige Probefahrt, dann hast du auch bald eine im Stall !!!

Gruß Markus
K 1600 GTL, für das grinsen im Manne http://images.spritmonitor.de/564554.png

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#17 Beitrag von Elvis1967 » 26. Juli 2013, 19:41

Den Fehler hab ich gemacht. 16 GT wird nächste Woche zugelassen. Es ist unglaublich wie handlich das Teil ist.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#18 Beitrag von Gottfried » 26. Juli 2013, 21:34

frankenralf hat geschrieben:Hallo Gottfried,

ich bin selbst 80.000 km auf der LT unterwegs gewesen und glaube das besser beurteilen zu können als Du :wink: ...

Also äußere dich doch bitte nur zu Sachen die Du auch fundiert beurteilen kannst.
Oh mann, warum nur fühlt sich so mancher gleich auf den Schlips getreten. Gehst Du zum Lachen in den Keller? Ich gehe mal davon aus, dass Du weißt, wozu man ein lachenden Smilie setzt. Es war als Spaß gemeint und niemand kritisiert Dein Urteilsvermögen. Wozu ich mich äußere, musst Du schon mir überlassen. Also locker bleiben und genieße den tollen Sitzkomfort.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#19 Beitrag von Manne » 27. Juli 2013, 06:50

@ Frank;

:wink: .....................nur mal so gefragt:

................." GT " oder mit " L ".......................... :?:



Gruß

Manne

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#20 Beitrag von Elvis1967 » 27. Juli 2013, 08:26

@ Manne ....................eine GT also ohne L

Gefällt mir einfach besser. :D
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#21 Beitrag von Manne » 27. Juli 2013, 12:51

@ Frank;


:wink: .........................BINGO, sprich mir auch........................................... 8)


:idea: .................Dir, dann noch eine " kurzweilige Woche "................................ :P



Gruß aus Datschiburg

Manne

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#22 Beitrag von frankenralf » 27. Juli 2013, 13:03

Elvis1967 hat geschrieben:@ Manne ....................eine GT also ohne L

Gefällt mir einfach besser. :D

Falls Du wieder erwarten ein wenig mehr Windschutz möchtest....Ich hätte da eine originale GTL Scheibe im Angebot.....

Grüßle

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#23 Beitrag von Manne » 27. Juli 2013, 13:10

@ Ralf;

:idea: ..............................darf DIE auch bis 250 km/h, sprich bei der GT....................... :!:




Gruß

Manne

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#24 Beitrag von Elvis1967 » 27. Juli 2013, 13:30

Manne hat geschrieben:@ Frank;


:wink: .........................BINGO, sprich mir auch........................................... 8)


:idea: .................Dir, dann noch eine " kurzweilige Woche "................................ :P



Gruß aus Datschiburg

Manne
Da wir am nächsten Tag jn den Urlaub fahren werden die 2 Wochen ganz schön lang :? :?
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: Ceebaileys Scheibe K1600GTL

#25 Beitrag von TaunusRider » 27. Juli 2013, 14:13

Manne hat geschrieben:@ Ralf;

:idea: ..............................darf DIE auch bis 250 km/h, sprich bei der GT....................... :!:




Gruß

Manne
Wie ist das eigentlich zulassungs- und versicherungstechnisch?

Also die GTL-Scheibe auf die ungebremste GT....
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast