Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Ventus2a
Beiträge: 9
Registriert: 21. Dezember 2013, 19:35
Wohnort: 39012 Meran

Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#1 Beitrag von Ventus2a » 23. Dezember 2013, 11:59

Hallo Biker.

Ich bin neu in eurem Forum und das ist mein erster Beitrag.

Habe meine GT im Oktober 2013 erhalten und konnte im Herbst noch ca. 3500 Km in den Alpen fahren. Ich bin super zufrieden und freue mich auftrocknete Straßen. Die bisher letzte Ausfahrt war gestern!

Leider habe ich ein kleines lästiges Problem, bei welchem mir auch Bmw nicht weiterhelfen konnte. Laut Bmw sei das Problem bekannt, derzeit existiert jedoch keine Lösung.

Sobald die Windschutzscheibe etwas hochgefahren ist, hört man bei niedrigen Geschwindigkeiten und rauher Fahrbahn die Verbindungsbolzen. Es ist ein metallisches klimpern, klappern. Wie wenn beispielsweise Beilagscheiben auf schrauben lose wibrieren.

Nun, kennt ihr das Problem und konntet Ihr die Geräusche beseitigen?

Danke, Peter aus Südtirol.

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#2 Beitrag von Elvis1967 » 23. Dezember 2013, 12:08

hab ich an meiner GT nicht. Aus Klong gibt Sie keine Geräusche von sich.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

StefanL
Beiträge: 19
Registriert: 6. März 2013, 18:47

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#3 Beitrag von StefanL » 23. Dezember 2013, 15:22

Hallo, ich habe meine GT seit März und 8500 km gefahren. Das Problem habe ich nicht, nur dieses nervende Geräusch der Schaltung.
mfg

Stefan, Kleve

K1600GT

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1568
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#4 Beitrag von CDDIETER » 23. Dezember 2013, 17:03

Hallo,
Hatte an meiner LT auch so "ein nerviges Scheiben Rappeln".
Lösung: zwischen Sprengring und Gelenk einen dünnen Wasserleitungs Dichtungsring (rot) auftecken. Den Papierring vorher in Öl legen, so paßt sich das Teil schön an.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#5 Beitrag von Elvis1967 » 23. Dezember 2013, 20:48

Dieter, warum gibst du immer so pauschale Ratschläge. Die beiden Mopeds sind nicht vergleichbar. Du kannst hier keinen Vergleich des Klapperns der Scheibe der LT mit der GT vergleichen. Kennst ja Dieter Nuhr :wink:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1568
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#6 Beitrag von CDDIETER » 23. Dezember 2013, 21:36

...die Gelenke der Scheiben Mechanik sind bei der 16er genauso mit Bolzen verbunden.
@Elvis Ist das bei dir anders? Oder hast du vielleicht eine andere Idee zur Frage von Ventus?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#7 Beitrag von Elvis1967 » 23. Dezember 2013, 22:31

Wenn ich weder an der LT noch an der GT das Problem habe, dann kann ich auch nix dazu sagen. Ganz einfach, Dieter.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Ventus2a
Beiträge: 9
Registriert: 21. Dezember 2013, 19:35
Wohnort: 39012 Meran

Re: Windschutzscheibe: störendes Geräusch, klappern

#8 Beitrag von Ventus2a » 2. Januar 2014, 08:51

Hallo Kollegen.

Ich wünsche euch ein tolles 2014 und bedanke mich für die Antworten.
Sobald ich oder Bmw eine Lösung des Problems finden, melde ich mich.

Danke, bis dann, Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast