Navigator IV von BMW

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
bmwcruisergtl
Beiträge: 21
Registriert: 8. März 2013, 17:50
Mopped(s): K 1600 GTL
Wohnort: Ratingen

Navigator IV von BMW

#1 Beitrag von bmwcruisergtl » 5. Oktober 2013, 09:29

Hallo!
Seit zwei Monaten fahre ich mit der K 1600 GTL. Eingebaut ist auch der Navigator IV von BMW. Aufgefallen ist mir, dass bei Lichtwechsel (Einfahrt in Tunnel, Durchfahrt unter schattigen Bäumen, etc.) die Helligkeit des Bildschirms flackert. Im Dunkeln wird auch der Bildschirm dunkler, aber in unterschiedlichen Abständen wieder hell. Ich meine nicht die Tag- und Nachtumstellung. Diese ist auf Tag-Modus eingestellt.
Die Grundhelligkeit des Bildschirms habe ich auf 100 % gestellt.
Das Flackern stört mich schon.

Viele Grüße von Wolfgang

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1567
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV von BMW

#2 Beitrag von CDDIETER » 5. Oktober 2013, 10:01

Koennte ein Wackelkontakt im Stecker zwischen Platine und Touch screen sein.
Die Schwankungen fallen natuerlich staerker bei Dunkelheit auf.
Ist das noch Garantie?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Navigator IV von BMW

#3 Beitrag von frankenralf » 5. Oktober 2013, 10:14

Hallo zusammen,

genau den Fehler hatte ich mal bei einem Kundendienst reklamiert.

Der :D hat nur gemeint das sei normal, da sich der Navigator den Umgebungslichtverhältnissen anpasst.
Mir hat die Aussage gereicht, da ich das Flackern wirklich nur bei wechselnden Lichtverhältnissen bemerke.

Grüßle

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1567
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV von BMW

#4 Beitrag von CDDIETER » 5. Oktober 2013, 11:25

Wenn auf automatische Umschaltung Tag/Nacht eingestellt ist, kann z.B. bei Dunkelheit der Schein eines PKW Scheinwerfers auf Tag Modus umstellen und schnell wieder zurueck.
Wenn nur Tag Modus eingestellt ist, hat das Umschalten eine andere Ursache.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Navigator IV von BMW

#5 Beitrag von frankenralf » 5. Oktober 2013, 12:05

Dieter,

das "Problem" ist aber nicht die Umstellung der Modi Tag/Nacht, sondern ein flackern der Beleuchtungsintensität innerhalb des Tagmodus...

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1567
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV von BMW

#6 Beitrag von CDDIETER » 5. Oktober 2013, 12:59

...also dann doch eher ein Wackler?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Navigator IV von BMW

#7 Beitrag von Elvis1967 » 5. Oktober 2013, 16:26

CDDIETER hat geschrieben:Wenn auf automatische Umschaltung Tag/Nacht eingestellt ist, kann z.B. bei Dunkelheit der Schein eines PKW Scheinwerfers auf Tag Modus umstellen und schnell wieder zurueck.
Wenn nur Tag Modus eingestellt ist, hat das Umschalten eine andere Ursache.
Wie kommst du denn zu der exklusiven Meinung? Das macht werder mein Navigator 4 noch mein Zumo 550.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Navigator IV von BMW

#8 Beitrag von frankenralf » 5. Oktober 2013, 18:26

Elvis1967 hat geschrieben:Wie kommst du denn zu der exklusiven Meinung? Das macht werder mein Navigator 4 noch mein Zumo 550.
Also,

erst mal orientiert sich die automatische Umstellung Tag/Nacht am Standort und den dort geltenden aktuellen Zeiten für Sonnenauf - und Untergang.

Was das flackern betrifft, so hat der Navigator IV angeblich (laut meinem :D ) einen Lichtsensor, der in Abhängigkeit der Umgebungslichtverhältnisse die Bildschirmbeleuchtung nachjustiert. Konnte dazu aber weder im Handbuch, noch im Netz eine zuverlässige Information finden.
Glaube das daher nur bedingt. Fakt ist allerdings, dass das Flackern bei mir nur auftritt wenn eher "schattige" Verhältnisse mit zwischenzeitlichen Aufhellungen herschen. Könnte also durchaus eine Erklärung sein. Wenn dann der dazugehörige Regelkreis zu feinfülig programmiert ist kann das schon mal zum Flackern der Anzeige führen....

Grüßle
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1567
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Navigator IV von BMW

#9 Beitrag von CDDIETER » 5. Oktober 2013, 19:34

...also wenn man tagsüber in eine dunkle Garage fährt, schaltet das Gerät auch um. Also muß da ein Sensor sein! Macht ja auch Sinn. Und wenn der auf sehr empfindlich geschaltet ist und es ein kurze Verzögerungszeit gibt, dann kann die Kiste flackern.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 640
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Navigator IV von BMW

#10 Beitrag von frankenralf » 6. Oktober 2013, 10:02

...so langsam kommt ja "Licht ins Dunkel".
Danke für das Testergebnis mit der dunklen Garage.
Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Nessy065
Beiträge: 2
Registriert: 7. Oktober 2013, 20:05
Mopped(s): BMW K1600GTL
Wohnort: Ebenthal, NÖ

Re: Navigator IV von BMW

#11 Beitrag von Nessy065 » 14. Oktober 2013, 18:06

Hallo,

soviel ich weiß hat der Navigator selbst keinen Helligkeitssensor. Vielmehr wird er beim einstecken in den Schacht an den Sensor der Amaturen gekoppelt.

Lg. Nessy

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast