Sie ist da - meine F800R

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
teileklaus
Beiträge: 1715
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Sie ist da - meine F800R

#76 Beitrag von teileklaus » 8. April 2018, 19:23

na Uwe schreib ne PN , könnt ja mal zusammen ne Tour machen.

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1959
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#77 Beitrag von Gollum » 9. April 2018, 17:11

Alpenbummler hat geschrieben:
8. April 2018, 17:20
Warum? Drücken dich die Hormone :lol: ?
Mich hat noch nie was gedrückt! :P

Mir fehlt einfach die gute Laune von ihr! :wink:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#78 Beitrag von Bergmops » 16. April 2018, 18:47

Gollum hat geschrieben:
8. April 2018, 13:36
Wo isch eigentlich onser Bergmops? :shock:
... huhuuuuu ... der Bergmops hat das getan was er am liebsten macht. Endlich wieder "Bergmopsen" mit dem F800-Gaul und dem breiten Dauergrinsen im Gesicht :D Wow - jetzt weiß ich auch wieder, was mir in der kalten Jahreszeit gefehlt hat :wink:. Und vor lauter Euphorie gleich bei der ersten Ausfahrt mal komplett den Tank leer gefahren. Wusste ja gar nicht, dass die Gegend um "Besga" sprich Besigheim sich sooooo zieht. Und dann Abends den Partner heimlich dabei entdeckt, wie er das Handbuch der F800R nach dem Tankvolumen studiert hat :roll: :wink: :lol: . Na er wird Augen machen, wenn ich bei der nächsten gemeinsamen Ausfahrt die F800R mit "Starkbier" befülle und seiner R1200RT davon fahre :roll: :lol:

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1959
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#79 Beitrag von Gollum » 17. April 2018, 07:11

Hiho Ute! Starkbier im Tank, daß macht den Partner blaß und krank! :lol:
Ich muß demnächst meiner Erika mal den Schrittmacher rausrupfen und
wohl einen neuen kaufen. Bin dieses Jahr noch keinen Meter gefahren,
aber bei mir geht das immer ein büschen längers bis die Erika auf die Weide darf,
sie ist ja nun mal nicht mehr die Jüngste! :roll:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#80 Beitrag von Bergmops » 18. April 2018, 09:28

Gollum hat geschrieben:
17. April 2018, 07:11
Hiho Ute! Starkbier im Tank, daß macht den Partner blaß und krank! :lol:
Ich muß demnächst meiner Erika mal den Schrittmacher rausrupfen und
wohl einen neuen kaufen. Bin dieses Jahr noch keinen Meter gefahren,
aber bei mir geht das immer ein büschen längers bis die Erika auf die Weide darf,
sie ist ja nun mal nicht mehr die Jüngste! :roll:
Huhuuuu, meinst die Erika braucht 'nen Bypass!? Da sind wir Mädels glaub dann alle gleich, sie wird die Sonne und die Weide vermisst haben. Ich glaub, wenn Erika dann mal draußen mit Dir auf der Weide war, dann ist sie wieder voll in ihrem Element und das Alter spielt dann auch keine Rolle mehr. :D

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1959
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#81 Beitrag von Gollum » 18. April 2018, 10:14

Noi Noi Ute! Mei Erika braucht koin Bypass. S'wird leider a nuis Batteriele
fällig! :twisted:
Die jetzige zeigt mit heutigem Stand 10 Volt an, laut meim Multimeterle.
Und laut den Fachleuten soll sie dann futsch sein!? :roll:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#82 Beitrag von Bergmops » 19. April 2018, 07:32

Gollum hat geschrieben:
18. April 2018, 10:14
Noi Noi Ute! Mei Erika braucht koin Bypass. S'wird leider a nuis Batteriele
fällig! :twisted:
Die jetzige zeigt mit heutigem Stand 10 Volt an, laut meim Multimeterle.
Und laut den Fachleuten soll sie dann futsch sein!? :roll:
Arme Erika und armer Gollum - hat die Erika wohl im Winter ein wenig Weidenentzug gehabt ... :wink: Hauch der Erika doch einfach mal ins Ohr, dass der Lenz da ist ... na dann scharrt sie bestimmt wieder kraftvoll mit der Hufe und ist mit Dir in ihrem Element. Wenn ich jetzt nur wüsste, wer mir neulich was über supergünstige top Batterien für Zweirad und Vierrad erzählt hat. Na siehste, nicht nur Erika, auch der "Bergmops" hat wohl über'n Winter ein paar graue Haare mehr bekommen. :roll: :shock: Da wurden Batterien sogar auf Reserve gekauft, falls mal ne neue fällig wird. War mir zwar auch neu, aber Frau lernt wohl nie aus.

Werde meinem F800-Gaul mal am Samstag ihren Geburtsort wieder zeigen und Richtung Stutengarten-Vaihingen zu den "eingemeindeten Bayern" fahren. Hab 'ne wichtige Eilmeldung von dort erhalten, "B"ier "M"uss "W"eg - na, dass lass ich mir nicht zweimal sagen :lol: :wink: . Ich glaube sie und ich freuen sich schon riesig, ihren Geburtshelfer (ihren klasse Verkäufer) wieder zu sehen und mal das ein oder andere Fress-Ständle auszuprobieren. Wenngleich ich befürchte, dass sie und ich vermutlich ein wenig blass ums Näsle werden, beim Anblick von so vielen dicken Maschinen (eine schöner wie die andere - so wie Deine Erika).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast