Sodele nach einiger Zeit mal meine

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Eagle
Beiträge: 166
Registriert: 8. Oktober 2004, 20:33
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Sodele nach einiger Zeit mal meine

#1 Beitrag von Eagle » 24. Juni 2016, 15:56

So nachdem ich jetzt meine K1300S auch schon ein gutes halbes Jahr habe und ich ein paar Dinge geändert habe, will ich ein paar Bilder mal einstellen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn meine 2 oder 4 Räder nicht gerade unterwegs sind, wird mit einer F16 über Korea geflogen.
LT Bj. 2003 int. ABS

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2548
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#2 Beitrag von manfred180161 » 24. Juni 2016, 18:40

Ui, chick geworden! Die Räder sehen klasse aus.
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Altensteiger

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#3 Beitrag von Altensteiger » 24. Juni 2016, 21:08

Kann man nicht meckern. :D

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#4 Beitrag von duese » 24. Juni 2016, 21:28

Doch, kann man, weil sie bei ihm wohnt. ;)
Chic!
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
Eagle
Beiträge: 166
Registriert: 8. Oktober 2004, 20:33
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#5 Beitrag von Eagle » 25. Juni 2016, 07:25

Der Vorbesitzer hat schon einiges mach lassen. Ich hab mich mehr darum gekümmert Aufkleber (da waren doch einige Zuviel drauf) zu entfernen und das Motorrad mit Carbon aufzuhübschen. LED Blinker, andere Hebel und den Hauptständer. Beim Reifenwechsel muss ich nur drauf achten, dass der Hädler schwarze Gewichte hat. Ich weiß nur noch nicht ob ich die Seitenteile von dem Gecko und den Schriftzügen befreien soll. Ich habe noch einen BMW-Schriftzug in Carbonoptik, der würde von der Größe gut darauf passen.
Wenn meine 2 oder 4 Räder nicht gerade unterwegs sind, wird mit einer F16 über Korea geflogen.
LT Bj. 2003 int. ABS

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 628
Registriert: 28. März 2007, 18:29
Mopped(s): R1200GS, Honda CB 1000
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#6 Beitrag von Thomas F. » 25. Juni 2016, 09:42

Der Gecko gehört auf einen Audi quattro :D
Gruß aus Halle/Westfalen

Thomas

Wenn Gott gewollt hätte das es saubere Motorräder gäbe, hätte er Spüli in den Regen getan.

Benutzeravatar
LavaRocket
Beiträge: 106
Registriert: 14. August 2011, 11:31
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Zürich, Schweiz

Sodele nach einiger Zeit mal meine

#7 Beitrag von LavaRocket » 26. Juni 2016, 07:43

Sieht schick aus mit den Felgen.
Aber mit nem Hauptständer an der K13S werde ich mich nie anfreunden. Praktisch hin oder her, es "verschandelt" für mich immer diesen schicken Sporttourer - aber jedem das seine
Vielleicht kenne ich mich einfach nicht gut genug aus (Zubehörmarken?)aber wofür steht der Gecko? Bodenhaftung?

Jetzt seh ich's erst - sind das LED Blinker auch für vorne? Was sind das für welche?

Benutzeravatar
Eagle
Beiträge: 166
Registriert: 8. Oktober 2004, 20:33
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#8 Beitrag von Eagle » 26. Juni 2016, 13:11

Hallo LavaRocket,
Hauptständer ist eben Ansichtssache. Für mich sicherer Stand beim Bepacken bei längeren Touren mit viel Gepäck. Das putzen der weißen Felgen ein riesen Komfortgewinn.
Gecko steht für: Hab keine Ahnung, hat der Vorbesitzer angebracht.
Sind LEDˋs. Werden vom Team Sailer hergestellt. Gib mal bei der Tante Google: Sailer LED Sonderlösungen ein.

Gruß
Peter
Wenn meine 2 oder 4 Räder nicht gerade unterwegs sind, wird mit einer F16 über Korea geflogen.
LT Bj. 2003 int. ABS

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6796
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#9 Beitrag von Frank@S » 26. Juni 2016, 18:47

Eagle hat geschrieben:Sind LEDˋs. Werden vom Team Sailer hergestellt.
:!: Claus ist auch bei uns im Forum :!:

guggstDu :arrow: <<HIER>>

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 907
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#10 Beitrag von farbschema » 26. Juni 2016, 22:35

Eagle hat geschrieben: ...
Beim Reifenwechsel muss ich nur drauf achten, dass der Hädler schwarze Gewichte hat.
...
Sieht edel aus, das Mopped.

Zu den Reifengewichten: es geht scheinbar auch ganz ohne:
http://www.counteract-deutschland.de/
(mal als ein Beispiel)

Mein Reifenhändler, den ich aus dem Ort vom Sehen kenne, sagt er arbeite
nur noch mit den Wuchtperlen, die direkt in den Reifen gegeben werden und sich
ständig bewegen können ("Pearls"). An einem Mopped habe ich das auch, es rauscht leicht
beim Schieben. Gewichte gibt es keine mehr.

Zu den Aufklebern: Manchmal ist weniger auch schön :wink:
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6796
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#11 Beitrag von Frank@S » 27. Juni 2016, 06:48

Eagle hat geschrieben:Ich weiß nur noch nicht ob ich die Seitenteile von dem Gecko und den Schriftzügen befreien soll. Ich habe noch einen BMW-Schriftzug in Carbonoptik, der würde von der Größe gut darauf passen.
:idea: Zuerst in ein Fotoprogramm laden und auf dem Bildschirm angucken, erst bei gefallen aufkleben :idea:

das Krabbeltier pass m.M.n. nicht zur K13.

Benutzeravatar
Eagle
Beiträge: 166
Registriert: 8. Oktober 2004, 20:33
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Sodele nach einiger Zeit mal meine

#12 Beitrag von Eagle » 27. Juni 2016, 17:42

Ja Frank da geb ich dir recht. Hab mir bei e-bay einen Satz "BMW" Aufkleber in Carbondesigne geholt. Ich möchte mich an dem HP-Designe etwas anlehnen. Dann fällt auch der hellblaue HP-Aufkleber weg. Damit komme ich auch der schwarz - weißen Farbgebung weiter entgegen. Mal sehen wie ich die positioniere.

Gruß
Peter
Wenn meine 2 oder 4 Räder nicht gerade unterwegs sind, wird mit einer F16 über Korea geflogen.
LT Bj. 2003 int. ABS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste