Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tem
Beiträge: 35
Registriert: 17. Mai 2013, 19:41
Mopped(s): K1200R

Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#1 Beitrag von tem » 9. März 2014, 21:29

Hallo zusammen,

Fahre zwar schon wieder seit Jan aber jetzt
Die Saison eröffnet.
Mit neuen Reifen roadtrack Z 6
Und Teillackierung mit Sprühfolie.
Geniales Zeug , wenn es nicht gefällt einfach Folie abziehen
Und das Bike schaut aus wie früher.
Guten Start an alle und unfallfreie Saison.

Grüße aus Veitshöchheim

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tem
Beiträge: 35
Registriert: 17. Mai 2013, 19:41
Mopped(s): K1200R

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#2 Beitrag von tem » 9. März 2014, 21:30

Und was habt so an eurem BIke geändert

Franz1954

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#3 Beitrag von Franz1954 » 9. März 2014, 22:41

Ich habe ein paar neue Schrammen im linken Ventildeckel, sowie am linken Spiegel und neue Reifen :D

Wie lässt sich diese Sprühfolie verarbeiten und was hast du dafür gelöhnt?

Franz

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1303
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#4 Beitrag von Dietmar Hencke » 10. März 2014, 10:00

Hallo Thomas,
nichts für ungut, aber ...

Das mittlere Bild zeigt die ästhetische Entgleisung von BMW, wenn die Koffer abgenommen sind.
Diese Höhle mit dem Zinken ist einfach schrecklich!
Mir unverständlich, dass niemand darauf kommt, Deckel zu anzubieten, die den Bereich
einfach verschwinden lassen und eine ästhetische Linie bilden.
Gruß Dietmar

Aktuell: ZZR1400 jetzt mit Superbike-Lenker; 50.000km überschritten      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1360
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#5 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 10. März 2014, 10:12

tjaja, die K13 ist einfach nicht gemacht für Koffer ab... :? aber nix für ungut @Dietmar: wer mit einer ästhetischen gesamtentgleisung unterwegs ist, sollte nicht den ersten stein.... :P *ganztiefduckundweg*
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#6 Beitrag von Elvis1967 » 10. März 2014, 12:21

Der war gut :lol: :lol: :lol:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1303
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#7 Beitrag von Dietmar Hencke » 10. März 2014, 12:30

Björn_GT (SFA) hat geschrieben:@Dietmar: wer mit einer ästhetischen gesamtentgleisung unterwegs ist, sollte nicht den ersten stein.... :P *ganztiefduckundweg*
Mein Argument ging eindeutig gegen BMW und nicht gegen den Fahrer.
Oder fällt das unter die Rubrik: Majestätsbeleidigung ???
Gruß Dietmar

Aktuell: ZZR1400 jetzt mit Superbike-Lenker; 50.000km überschritten      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6793
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#8 Beitrag von Frank@S » 10. März 2014, 12:54

da hat BMW dazugelernt; die K16GT kannste auch ohne Koffer anschauen ;-)

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1303
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#9 Beitrag von Dietmar Hencke » 10. März 2014, 13:43

Frank@KS hat geschrieben:da hat BMW dazugelernt; die K16GT kannste auch ohne Koffer anschauen ;-)
Mach' ich bei Gelegenheit mal. :shock:
Gruß Dietmar

Aktuell: ZZR1400 jetzt mit Superbike-Lenker; 50.000km überschritten      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6793
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#10 Beitrag von Frank@S » 10. März 2014, 15:12

Dietmar Hencke hat geschrieben:Mach' ich bei Gelegenheit mal. :shock:
... hier die Gelegenheit ;-)

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 628
Registriert: 28. März 2007, 18:29
Mopped(s): R1200GS, Honda CB 1000
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#11 Beitrag von Thomas F. » 10. März 2014, 18:55

Frank@KS hat geschrieben:da hat BMW dazugelernt; die K16GT kannste auch ohne Koffer anschauen ;-)
Stimmt, der Auspuff sieht besser aus :lol:
Gruß aus Halle/Westfalen

Thomas

Wenn Gott gewollt hätte das es saubere Motorräder gäbe, hätte er Spüli in den Regen getan.

Benutzeravatar
tem
Beiträge: 35
Registriert: 17. Mai 2013, 19:41
Mopped(s): K1200R

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#12 Beitrag von tem » 10. März 2014, 19:24

Hallo Franz,

hier siehst du im Anhang Videoclips.
http://www.plastidip.de.com/videos/

Es gibt ja verschiedene Hersteller, für mich kommen derzeit nur zwei zur Auswahl
Foliatec und die obige.
Ich habe die Seitenteile fettfrei gemacht (nur normal gewaschen)
und dan gesprüht wie mit normaler Farbspraydose.
Man muß hier auch mehrere Schichten machen.

Bei einem Versuch auf die große Verkleidung ein Muster zu sprühen, bin ich noch nicht weiter gekommen.
An den Abkleberändern gibt es keinen sauberen Übergang als wie bei normaler Farbe.
Ansonsten nach ca 1h Trockenzeit kann man die Folie wieder abziehen wenn es einem nicht gefällt.

Der Preis ist bei den zwei Herstellern unterschiedlich,
ich habe für 4x 400ml Dosen schwarz matt über Amaz.... 49,- € bezahlt.
Kann man nichts verkehrt machen.

Ich teste das auf jeden Fall noch auf verschiedenen Untergründen/Materialien aus.
Als nächstes sind meine ALU Felgen vom Auto dran.
Unten noch ein paar Bilder von meinen Versuchen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tem
Beiträge: 35
Registriert: 17. Mai 2013, 19:41
Mopped(s): K1200R

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#13 Beitrag von tem » 10. März 2014, 19:33

Hey Leute,

ob die Bullaugen jetzt schön aussehen oder nicht ist natürlich Geschmackache.
Mich überzeugen die Koffer und das ganze System.
Klar man hätte irgendwelche Abdeckungen anbringen können, wäre eine schönere Linienführung
aber selbst bei der neuen sieht man sie ja auch, nur andere Linienführung.

Also für mich ist das halt der Kompromiss den man eingehen muß wenn man ein gutes Koffersystem haben möchte.

Für mich hätte die große Verkleidung der 1200GT auch nochmal seitlich eine dezente Linie haben können aber die hat sie nicht.
Jetzt muß ich selber ran.

Deswegen habe ich auch dieses Thema gestartet um 1. eigene Ideen einzubringen und 2. neue Ideen zu bekommen.
Dafür sind wir doch alle hier im Forum oder.

Ich glaube auch nicht das meine schwarze jedem gefällt, muß sie ja auch nicht.
Aber Ideen möchte ich

Also wer hat noch Ideen und Vorschläge was man noch so alles machen kann.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Bergaufbremser
Beiträge: 366
Registriert: 16. April 2009, 10:02
Mopped(s): KTM950SM, K1300GT
Wohnort: Bochum

Re: Saisonstart 2014 im neuen Glanz und mit neuen Reifen

#14 Beitrag von Bergaufbremser » 11. März 2014, 07:29

Moin Frank,
der Schriftzug auf der dicken K is schon sehenswert,
wenn man son Ding ausgeliefert bekäme, das wär unter Sammlern fast unbezahlbar. :lol:

Aber das mit den Kratzern seh ich eher pragmatisch;
Jeanshosen mit (nicht mehr ganz)neumodischen Laserlöchern,
Unterschenkel und Unterarme mit "Schürfing" irgendeiner Rennstrecke,
warum keine "Kampfspuren" am Mopped aus irgendeiner Schräglage? :wink:
Viele Grüße
Gerd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast