30 Jahre K in Lavaorange

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

30 Jahre K in Lavaorange

#1 Beitrag von Päda » 23. Februar 2014, 11:14

Hier mal der Versuch 30 Jahre K in Lavaorange :lol:
IMG_0229K.JPG
30KLavaorange.jpg
K800_IMG_0234.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6797
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#2 Beitrag von Frank@S » 24. Februar 2014, 11:28

schick :!:

SR könnte ruhig mal nen dunklen ESD machen ;-)

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9766
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#3 Beitrag von helmi123 » 24. Februar 2014, 11:51

:D gebet schon aber in Carbon :D
:lol:

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#4 Beitrag von Elvis1967 » 24. Februar 2014, 19:50

Nur die schwarzen Teile an den Tankseiten sind nicht der Hit. Sonst aber sehr geil.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#5 Beitrag von Kawa » 27. Februar 2014, 23:26

Die Farbe ist OK aber die schwarzen Absätze passen nicht. Das sieht zu zerklüftet aus und die Raute auf der Seitenverkleidung ist ein Stilbruch.
Zudem muss der Text , wie auf dem hinteren Seitenverkleidungsteil schräg, sprich "dynamisch" angebracht werden.

Meiner Meinung nach.
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#6 Beitrag von Päda » 28. Februar 2014, 11:21

Danke für die Kritikpunkte!

Ich mußte den "Tank" wo die Beine anliegen, jetzt nach 4 Jahren gegen gebrauchsspuren schützen.
Deshalb die schwarzen Teile.
Hier steht die Optik nicht im Vordergrund, wobei ich es als nicht so schlimm ansehe.

Ein Stilbruch wäre ja schon der SBL....
aber Christian hat schon recht, den Schriftzug hätte ich schräg "dynamisch" anbringen sollen.
Nobody ist Perfekt...denoch Danke für den Hinweis, werde es, sollte ich es erneuern, mit einfließen lassen.

Vorerst werde ich es mal so belassen, jetzt ist erstmal Fahrzeugbewegung angesagt.......der nächste Winter kommt bestimmt.
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Igi
Beiträge: 193
Registriert: 23. Juni 2008, 11:49

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#7 Beitrag von Igi » 28. Februar 2014, 13:24

Elvis1967 hat geschrieben:Nur die schwarzen Teile an den Tankseiten sind nicht der Hit. Sonst aber sehr geil.
mit schwarzer Folie wie an den Seitenteilen auch .....wäre schöner gewesen :wink:
gruß michael

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#8 Beitrag von Kawa » 28. Februar 2014, 21:54

Päda hat geschrieben:Danke für die Kritikpunkte!

Ich mußte den "Tank" wo die Beine anliegen, jetzt nach 4 Jahren gegen gebrauchsspuren schützen.
Deshalb die schwarzen Teile.
Hier steht die Optik nicht im Vordergrund, wobei ich es als nicht so schlimm ansehe.

Ein Stilbruch wäre ja schon der SBL....
aber Christian hat schon recht, den Schriftzug hätte ich schräg "dynamisch" anbringen sollen.
Nobody ist Perfekt...denoch Danke für den Hinweis, werde es, sollte ich es erneuern, mit einfließen lassen.

Vorerst werde ich es mal so belassen, jetzt ist erstmal Fahrzeugbewegung angesagt.......der nächste Winter kommt bestimmt.
Es sind sicher sehr subjektive Einschätzungen, meine erste in silber wollte ich auch von einem Innenarchitekten / designer aufpeppen lassen; das war schwieriger als gedacht und wir haben es dann bleiben lassen.
:D :D
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Mario K1200 RS
Beiträge: 56
Registriert: 1. August 2012, 16:22
Mopped(s): BMW K1200RS, K1200S, K1200GT
Wohnort: Tarp

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#9 Beitrag von Mario K1200 RS » 2. März 2014, 13:20

Schickes Mopped, gefällt mit auch von der Farbe her....
Die linke Hand zum Gruß
Mario

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#10 Beitrag von Päda » 18. September 2014, 12:59

Kleines Update, habe nun etwas Dynamik rein gebaut. :lol:

Ein Dankeschön an Chrsitian, finde die Kritik hat echt was gebracht. :wink:


http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... 2auc45.jpg
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... ovd1xw.jpg
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: 30 Jahre K in Lavaorange

#11 Beitrag von Kawa » 19. September 2014, 20:13

Päda hat geschrieben:Kleines Update, habe nun etwas Dynamik rein gebaut. :lol:

Ein Dankeschön an Chrsitian, finde die Kritik hat echt was gebracht. :wink:


http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... 2auc45.jpg
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... ovd1xw.jpg
:D :D :D
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast