Meine R1200R LC in Blau/Weiß

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#1 Beitrag von Xyvir » 26. August 2017, 11:32

Servus,
stelle euch heute meine R1200R vor :-)

Hab mir damals beim Kauf noch am gleichen Tag denn Akrapovic ESD von BMW geholt.

Diese Woche hab ich noch meine 3 Teile vom Lackierer bekommen, hab das Mattschwarze in Weiß umlackieren lassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#2 Beitrag von Xyvir » 26. August 2017, 11:33

Hier sind die Bilder wo ich die 3 Teile in Weiß Lackieren lassen hab.
2 kleine teile am Heck beim Sitz und dass beim Vorderrad :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#3 Beitrag von Xyvir » 26. August 2017, 11:39

Hier ein Direkter Vergleich, schonmal Sorry fürs kleine Bild.
Ging leider nicht anders.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Pingo
Beiträge: 22
Registriert: 28. Dezember 2016, 16:34
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Eschborn

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#4 Beitrag von Pingo » 26. August 2017, 14:16

Hallo Xyvir, schaut gleich viel freundlicher aus. Hätte ich auch so gemacht. Die Tankdecals der Blauen waren übrigens die Vorlage für meine Tankpads an der Weiss-Roten. Allzeit gute Fahrt-Pingo

Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#5 Beitrag von Xyvir » 26. August 2017, 15:04

Hallo Pingo, Danke, ja find ich auch :-)
Hatte die Weiss-Rote letztes Jahr für 7 Monate als Miete über BMW.
Da Gefiehl mir das Weiße wesentlich besser als dass Mattschwarze.
Bim am überlegen ob ich die Blende vom Schweinwerfer in Glanzschwarz oder Carbon umrüste / Foliere.
Hätte auch gern nen Krümmer aus Titan so wie mein ESD, weiß garnicht obs sowas gibt und wenn dann warscheinlich nicht Billig.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4125
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#6 Beitrag von ChristianS » 26. August 2017, 18:58

Ja, durch die weißen Teile sieht es wesentlich stimmiger aus. Gefällt mir.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Wutz
Beiträge: 155
Registriert: 12. August 2016, 05:57
Mopped(s): R1200R LC / 16

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#7 Beitrag von Wutz » 28. August 2017, 07:53

Die Carbonblende vom Akra fehlt noch

Weissblau
Beiträge: 96
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#8 Beitrag von Weissblau » 28. August 2017, 09:45

Sieht gut aus Xyvir.
Gibt es einen Farbcode??

Benutzeravatar
Pingo
Beiträge: 22
Registriert: 28. Dezember 2016, 16:34
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Eschborn

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#9 Beitrag von Pingo » 28. August 2017, 10:09

Hallo Xyvir, überleg Dir das mit der Lampe. Kannst Du machen. Schau mal bei BMW-Italien, die haben eine teillackierte Lampenmaske an einem Sondermodell, auch ganz hübsch. Evtl. willst Du ein anderes Windshield, BMW oder anderes, oder ganz ohne, oder am Ende doch die Maske von Wunderlich? Irgendwann hat man nacheinander alle Optionen durch und ne Menge Geld versenkt weil man sich nicht klar war, was man wirklich wollte. Meine bessere Hälfte votierte letztendlich zur weissen Wunderlichmaske, da die Wahrnehmung des Motorrades von vorne durch weiss in Kombi mit dem Tagfahrlicht deutlich erhöht ist. Aber jeder wie er's am besten findet- LG-Pingo

Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#10 Beitrag von Xyvir » 29. August 2017, 20:33

Weissblau hat geschrieben:Sieht gut aus Xyvir.
Gibt es einen Farbcode??
Hallo,
müsste ich nochmal nachfragen welcher farbcode speziell dieses weiss ist. In der Regel Kann man auch beim BMW Händler nachfragen.

Hier hätte ich ne Seite mit die farbcodes von den Modellen.

http://www.boxer-design.de/admin/upload ... abelle.pdf

Benutzeravatar
Pingo
Beiträge: 22
Registriert: 28. Dezember 2016, 16:34
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Eschborn

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#11 Beitrag von Pingo » 30. August 2017, 10:12

Jeder kfz lackierer kann den Farbton am Fahrzeug ausmessen und dann 100% vom Automat Mischer.

Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#12 Beitrag von Xyvir » 30. August 2017, 10:14

Pingo hat geschrieben:Jeder kfz lackierer kann den Farbton am Fahrzeug ausmessen und dann 100% vom Automat Mischer.
Ja des stimmt :-)

Benutzeravatar
Zyndros
Beiträge: 115
Registriert: 30. Juni 2015, 14:57
Mopped(s): R 1200 R LC, EURO 4
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#13 Beitrag von Zyndros » 30. August 2017, 17:20

Das ist ja mal eine tolle Sache, beide Bilder nebeneinander. Gleiche Gedanken hatte ich im April/Mai auch,als ich meine beim Freundlichen geholt habe.
Nun weis ich, dass ich es so lasse wie ich sie abgeholt habe. (Ich weis, es ist Geschmacksache)

Meinen Dank an Xyvir
Zyndros, der Boxerfan

Benutzeravatar
Xyvir
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2017, 17:50
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Dingolfing

Re: Meine R1200R LC in Blau/Weiß

#14 Beitrag von Xyvir » 1. September 2017, 09:05

Freut mich das ich dir damit helfen konnte :)

Mfg Tom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste