Kleine Dicke

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mutant
Beiträge: 13
Registriert: 3. Januar 2017, 14:57
Mopped(s): R 850 R
Wohnort: Bad Gandersheim

Kleine Dicke

#1 Beitrag von Mutant » 3. April 2017, 14:27

Moin Zusammen, möchte hier meine "kleine Dicke" vorstellen, die mir im Januar zugerollt ist. Hab jetzt erstmal versucht sie zu "entschlacken" und
einen Hauch Sportlichkeit zu verpassen. Diese Woche steht TÜV mit Eintragung Lenkerumbau an und dann geht's an die Soundoptimierung.
Als erstes kommt ein LeoVince drunter und dann wird entschieden ob er bleibt oder ein Kranich-Umbau kommt. Dann versuch ich noch vor Saisonstart
aus einem 2. Soziussitz ein Gepäckbrückenträger zu bauen (hat sowas schon jemand gemacht ?). Das Windschild will ich auch noch schwärzen und dann kann es losgehen.

Für den nächsten Winter steht dann eine Heckverkürzung an und dann schauen wir MAl was draus wird.
Gruß
Jürgen

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... dahrvt.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... ko145v.jpg
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... xflzcd.jpg
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... h96c8y.jpg

Benutzeravatar
Lu r1200r
Beiträge: 47
Registriert: 4. September 2016, 12:49

Re: Kleine Dicke

#2 Beitrag von Lu r1200r » 3. April 2017, 14:37

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit deiner Dicken....wirkt schön schlanker 🖒

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4102
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Kleine Dicke

#3 Beitrag von ChristianS » 3. April 2017, 14:51

Ich versuch schon seit langem eine kleine Dicke zu entschlacken........aber sie will partout keinen Spargel essen :lol: :wink:

Nee Spaß beiseite. Viel Spaß mit dem Fahrzeug! Auf sowas hab ich Fahrschule gemacht. Sogar die selbe Farbe. Seufz. Wenn ich mal Platz in der Garage hab, kauf ich mir auch noch eine.
Ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Hero65
Beiträge: 43
Registriert: 25. Juni 2016, 06:26
Mopped(s): RD 250 / CBR 1000F / R1200R
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Kleine Dicke

#4 Beitrag von Hero65 » 3. April 2017, 17:02

Hallo,
sehr schön deine Diätkur, sie wirkt gleich um Jahre jünger mit dem knackigen H...... 😁
Auf den kürzeren Heckumbau bin ich mal gespannt.
Zum Umbau des Sozius kann ich Dir zwar leider nicht mit praktischer Erfahrung dienen, würde aber überlegen, die Sitzbankbasis zu verwenden und mit GfK umzubauen. Könnte dann auch als Basis für das kürzere Heck dienen.🤔
Habe bei mir in der Nähe einen Betrieb gefunden, der individuelle Motorrad-GfK-Umbauten herstellt. Gibt es bestimmt auch in deiner Nähe und fragen kostet ja (erstmal) nichts. 🤗
Viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft und viel Erfolg für deine weitere Individualisierung.
Viele Grüße und allzeit gute Fahrt
Rolf

Nicolaus
Beiträge: 40
Registriert: 13. April 2015, 11:52
Mopped(s): R1200R dark white
Wohnort: Holle

Re: Kleine Dicke

#5 Beitrag von Nicolaus » 3. April 2017, 18:03

Endlich mal einer aus meiner Gegend :D . Schöne Maschine. Vom Leo kann ich abraten. Hat an meiner 1150GS spürbar Leistung gefressen und hat durch das Anschrauben an den Rahmen ohne Aufhängungsgummi ( sitzt bei der GS am Originalschalldämpfer ) mächtig vibriert und gedröhnt :shock: . War damals zum Glück ein Neukauf und ging postwendend zurück. Zum Thema Auspuff findest Du in diesem Forum allerdings viele Meinungen. Das war meine zum Leo :wink: . Vielleicht sieht man sich mal unterwegs !

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1279
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Kleine Dicke

#6 Beitrag von Gollum » 3. April 2017, 18:20

Hallo Jürgen, wenn ich auch nicht so für das nackige bin, aber Deine Dicke
sieht schick aus. Nur die Würg-Felgen, da wären, wenn auch schweineteuer,
richtige Speichenfelgen angebrachter und laß die Finger von einem kürzeren
Heckumbau weg! Laß sie so, bis auf die Felgen, so wie sie ist! So ist es eine
schöne dicke Q!
Gruß Uwe
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums! :wink:

Benutzeravatar
Mutant
Beiträge: 13
Registriert: 3. Januar 2017, 14:57
Mopped(s): R 850 R
Wohnort: Bad Gandersheim

Re: Kleine Dicke

#7 Beitrag von Mutant » 3. April 2017, 18:56

@Nicolaus: Ja, Holle ist ja noch in Schlagdistanz zum Harz und Weserbergland. Den Leo hab ich guenstig geschossen, wenns nicht gefaellt geht er wieder weg.
@Gollum: *lach* über die Würgfelgen :)....ja, die kommen auch runter. Ein Kumpel fährt seine neuen GS-Reifen noch runter und baut dann auf andere Felgen um, ich übernehme Seine, wird aber auch 2018.

....und freut mich, das Ihr ****** gut ankommt :lol: , danke !

Benutzeravatar
Star Trooper
Beiträge: 860
Registriert: 16. Januar 2013, 13:57
Mopped(s): R 1100R, Zündapp DB200 Bj.36
Wohnort: D-82278 Althegnenberg/Hörbach

Re: Kleine Dicke

#8 Beitrag von Star Trooper » 3. April 2017, 19:08

Hallo Jürgen
Gefällt mir auch ausgesprochen gut deine kleine DIcke.

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2544
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Kleine Dicke

#9 Beitrag von manfred180161 » 3. April 2017, 22:49

Felgen von der GS? Sind die hinten auch 18"?
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

mr.chruris
Beiträge: 227
Registriert: 13. April 2006, 07:42
Skype: mr.chruris
Mopped(s): R1200R Bj.2012
Wohnort: Wien

Re: Kleine Dicke

#10 Beitrag von mr.chruris » 4. April 2017, 04:59

Servus, Kompliment zum guten Umbau und es steht eine Träne in meinem Augenwinkel denn ich musste eine idente wegen Platzprobleme weggeben.

Wenn man nicht am Gewicht sparen will, bzw. die Optik beibehalten werden soll, kann ich Hans K. wirklich empfehlen denn der Sound ist schön dumpf und niemals aufdringlich laut.
Gruß Karl

Benutzeravatar
R850scrambleR
Beiträge: 346
Registriert: 18. April 2014, 18:21
Mopped(s): R850scrambleR
Wohnort: scrambler-city.ffm

Re: RE: Re: Kleine Dicke

#11 Beitrag von R850scrambleR » 4. April 2017, 08:08

manfred180161 hat geschrieben:Felgen von der GS? Sind die hinten auch 18"?
GS: Hinten 17", vorn 19".
Dagegen sind die originalen R-Speichenfelgen vorn 18", hinten 17" (also genau andersherum als die häßlichen 3-Speichen-Alus mit 17" vorn und 18" hinten)! Die hinteren Speichenfelgen von R und GS sind identisch.

Schöne Grüße,
R850scrambleR
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...

850
Beiträge: 2
Registriert: 19. Februar 2017, 11:27

Re: Kleine Dicke

#12 Beitrag von 850 » 11. April 2017, 19:25

Hallo Jürgen,

sehr gelungen deine kleine Dicke, das Heck gefällt mir sehr gut welche Teile (Rücklicht, Nummernschildhalter)hast du verwendet?

Benutzeravatar
Mutant
Beiträge: 13
Registriert: 3. Januar 2017, 14:57
Mopped(s): R 850 R
Wohnort: Bad Gandersheim

Re: Kleine Dicke

#13 Beitrag von Mutant » 12. April 2017, 22:00

Moin 850,
habe ich über ebay-kleinanzeigen gekauft, war eig. nur Beilage zu Ochesenaugen :-) .
Könnte aber z.B. sowas sein : http://www.moped-garage.net/Harley-Cust ... %BCcklicht
Ist jedenfalls einteilg, also Rücklicht mit Kennzeichenhalter.
Viel Erfolg
Jürgen

850
Beiträge: 2
Registriert: 19. Februar 2017, 11:27

Re: Kleine Dicke

#14 Beitrag von 850 » 15. April 2017, 10:45

Hallo Jürgen,
vielen Dank für deinen Tipp.

Benutzeravatar
Mutant
Beiträge: 13
Registriert: 3. Januar 2017, 14:57
Mopped(s): R 850 R
Wohnort: Bad Gandersheim

Re: Kleine Dicke

#15 Beitrag von Mutant » 2. Oktober 2017, 11:39

Moinsen, hier ist die "kleine Dicke" nach ein paar tausend Kilometern mehr und weiterem "Heckumbau" zu sehen. Bis auf den 1-Mann-Umbau alles eingetragen.
Als nächstes sind Lack (Stahlgrau, Skoda ? )und Reifen (TKC70) dran. TÜVi hat mir die Eintragung (hinten 150 statt 160) zugesagt. Achja, Krümmerband und
Faltenbalg kommen auch noch. Die geplante Heckkürzung werde ich wohl weglassen.
Tips, Kritik, Lob und Tadel nehme ich gern entgegen.
Gruß
Jürgen


http://de.share-your-photo.com/img/8d6f6569c8.jpg http://de.share-your-photo.com/img/0340a12c1a.jpg

http://de.share-your-photo.com/img/e076326f6e.jpg http://de.share-your-photo.com/img/0cacb271eb.jpg

moselboxer2
Beiträge: 42
Registriert: 16. Dezember 2016, 17:51
Mopped(s): R1150R
Wohnort: Mosel

Re: Kleine Dicke

#16 Beitrag von moselboxer2 » 2. Oktober 2017, 12:37

Hallo Jürgen,

toll gemacht. Skodagrau könnte auch gut aussehen.

Was für eine Scheibe ist da dran ( Givi?) und welche Geräusche macht die?

Interessant und gut aussehend ist der heckumbau. Wie ist denn der Gepäckträger befestigt? Geht natürlich bei dem Modell mit der Sitzbank besser als an der R1150R, habe bisher nur diese Rocksterplatte drauf.

Gruss Moselboxer

Benutzeravatar
Mutant
Beiträge: 13
Registriert: 3. Januar 2017, 14:57
Mopped(s): R 850 R
Wohnort: Bad Gandersheim

Re: Kleine Dicke

#17 Beitrag von Mutant » 2. Oktober 2017, 13:35

Moin, die Scheibe ist von Puig. Ist sicher nicht ganz leise, aber als Jethelmer ist das nicht ganz so tragisch, da man ja eh etwas "lauter" unterwegs ist. Der "Gepäckträger ist eigentlich ein Topcase-Adapter von Hepco u. Becker, den ich mit
2 "Distanzstreifen" auf die Grundplatte verschraubt habe. Die Grundplatte und die Distanzstreifen sind aus einer Universalkunststoffplatte vom OBI (?) gesägt, der Träger ist so ähnlich wie der hier https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-306-5119. Die Grundplatte habe ich hinten am Rahmen verschraubt (da hat die 259er 2 Originalgewindebohrungen) und vorn nur gegen den innenliegenden Kunststoffkotflügel. Die Sitzbank ist von einer GS.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast