Meine BMW R1100R

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
folkert22
Beiträge: 5
Registriert: 22. November 2016, 17:36
Mopped(s): BMW R1100R 95'

Meine BMW R1100R

#1 Beitrag von folkert22 » 26. Oktober 2017, 10:10

Ich wollte euch meine R1100R nicht vorenthalten.
Derzeit habe ich folgende Änderungen vorgenommen:
  • R1100RT Krümmer
  • LeoVince Endtopf
  • 1100GS Strebe
  • LED Blinker/Rücklicht/Kennzeichenleuchte
  • GoPro-Halterung am Heck
  • Superbike Lenker mit LSL Gabelbrückenadapter
  • Magazi Spiegel
  • Anderer Scheinwerfer
  • R1100S Hinterradfelge
  • Zylinderschützer
Geplant:
  • Stahlflex (Schon besorgt)
  • R1100GS Fahrwerk
  • R1100GS Seitenständer
  • Hauptständer demontieren
  • Austauschfußrasten vorne/hinten
http://www.directupload.net/file/d/4887 ... ol_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4887 ... 32_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4887 ... jt_jpg.htm

Misanthrop
Beiträge: 17
Registriert: 28. November 2017, 18:21
Wohnort: Raum Wien

Re: Meine BMW R1100R

#2 Beitrag von Misanthrop » 31. Dezember 2017, 13:58

Zeitlos schöne Maschine. Aufpassen darauf.

prof.Langi
Beiträge: 31
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40
Wohnort: Scherneck

Re: Meine BMW R1100R

#3 Beitrag von prof.Langi » 31. Dezember 2017, 14:35

Du solltest die 1200er einspritzventile von Till's noch verbauen ein Hoch Genuß der Technik lohnt sich wirklich
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D

moselboxer2
Beiträge: 60
Registriert: 16. Dezember 2016, 17:51
Mopped(s): R1150R
Wohnort: Mosel

Re: Meine BMW R1100R

#4 Beitrag von moselboxer2 » 31. Dezember 2017, 16:57

Das Motorrad sieht gut aus. Aber auch gutes Foto!!

Was ist das mit den 1200er Einspritzdüsen?

Gruß und gutes neues Jahr

Moselboxer

prof.Langi
Beiträge: 31
Registriert: 6. November 2017, 08:40
Mopped(s): BMW R850R, Solo MK40
Wohnort: Scherneck

Re: Meine BMW R1100R

#5 Beitrag von prof.Langi » 31. Dezember 2017, 17:20

Viele schöneres Einspritzbild durch vier Loch Einspritzung und feine zerstäubung bei der alten 1100 Düse sieht das eher aus wie eine spritzpistole. Besseres verhalten beim anspringen und sauberer lauf. Aber für genaueres mal bei Till's auf der Seite nach kucken.
Ein Leben ohne Moped ist zwar möglich, Aber sinnlos! :D

moselboxer2
Beiträge: 60
Registriert: 16. Dezember 2016, 17:51
Mopped(s): R1150R
Wohnort: Mosel

Re: Meine BMW R1100R

#6 Beitrag von moselboxer2 » 31. Dezember 2017, 17:28

danke!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste