Abfahrt vom Stilfserjoch

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bigbrumm
Beiträge: 10
Registriert: 20. April 2017, 18:11
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Schweiz

Abfahrt vom Stilfserjoch

#1 Beitrag von Bigbrumm » 4. November 2017, 17:29

stilfserjoch.jpg
Abfahrt vom Stilfserjoch Ende August 2017
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
drive safe - pass fast - brumm big

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 709
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#2 Beitrag von MondMann » 4. November 2017, 22:38

Schönes Foto..., Tolle Maschine.., :!: :!:
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

G-B
Beiträge: 35
Registriert: 18. Mai 2016, 13:03
Mopped(s): R1150GS

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#3 Beitrag von G-B » 5. November 2017, 14:41

Wie Abfahrt? Du fährst doch nach oben.
Dann auch noch zu früh innen. Tststs. :)

Sieht aber wirklich gut aus das Bild. So geputzt unterwegs, respekt!
Die Farbe der Jacke passt auch noch zur Farbe des Motorrads-.
Viele Grüße

Gerhard


Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn ich nicht so schnell fahren kann, wie ich darf!!

Benutzeravatar
Steinhuder
Beiträge: 956
Registriert: 20. Juni 2013, 04:57
Mopped(s): Earl Grey
Wohnort: Nahe WBL

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#4 Beitrag von Steinhuder » 5. November 2017, 14:46

Das Motorrad ist zu schwer für nen Ritt am Stilfser.😉

Hartmut05
Beiträge: 8
Registriert: 11. Mai 2017, 12:38

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#5 Beitrag von Hartmut05 » 5. November 2017, 19:19

Schönes Standbild.

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2605
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#6 Beitrag von manfred180161 » 5. November 2017, 20:20

Hartmut05 hat geschrieben:Schönes Standbild.
Du meinst, der Seitenständer ist genau aus diesem Winkel verdeckt?

Gruß
Der Manne aus Echterdingen


Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9649
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#7 Beitrag von wolfgang » 5. November 2017, 20:42

Schön dass sich die Fraktion der hängetitten meldet. :twisted: :twisted: :twisted:
Keine Ahnung kann ich nur sagen von dem was mit einer k12rs geht, unabhängig von dem gezeigten Fahrstil auf dem Foto. Jeder so wie er kann und das Bild hat ihm Freude bereitet und nur dies ist wichtig. Und es gefällt mir, bis auf den roten bugspoiler. Aber alles Geschmacksache.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Chico Malo
Beiträge: 146
Registriert: 24. Juli 2017, 19:18
Mopped(s): R1200R 90Jahre Edition
Wohnort: Im Norden

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#8 Beitrag von Chico Malo » 5. November 2017, 21:45

Schönes Foto, wirklich.

Das Motorrad ist Geschmacksache, aber bei der Linienführung frage ich mich, ob es mit Schrittgeschwindigkeit aufgenommen wurde oder nach der Kurve abseits der Strasse endete. :?:

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1074
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#9 Beitrag von LuK » 6. November 2017, 10:19

Chico Malo hat geschrieben:
5. November 2017, 21:45
...aber bei der Linienführung...
Er fährt eine Linkskurve so, wie mir leider nur sehr wenige entgegen kommen... Nämlich mit dem notwendigen Platz zur Mittellinie! Mag sein, daß er nicht schnell fährt aber das Wetter hat gepaßt, die Location auch... der Forumskollege hatte einfach einen schönen Tag!
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012;

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4166
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#10 Beitrag von ChristianS » 6. November 2017, 10:31

der Forumskollege hatte einfach einen schönen Tag!
Und er freut sich über das wirklich gelungene Foto. Das sollte man ihm nicht vermießen. Vollkommen egal wie und unter welchen Bedingungen es entstanden ist. Auf das Ergebnis kommt es an. Mir gefällt es.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9797
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#11 Beitrag von helmi123 » 6. November 2017, 11:02

wolfgang hat geschrieben:
5. November 2017, 20:42
Schön , bis auf den roten bugspoiler.
den hat er sich beim Rangieren samt dem Blinker Verbogen. @ Bigbrummbrum, frage mal beim Egon nach ob er noch so Hörner machen Kann. :D
:lol:

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 767
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS / 08
Wohnort: S-H

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#12 Beitrag von emca » 6. November 2017, 11:49

Geht es hier auf dieser Insel des Freidens jetzt auch so los, wie in dem Forum.EU, in dem sich ein sehr hoher Anteil von Dampfbladerern tummelt?

Bigbrumm zeigt uns ein Foto von seiner Maschine in einer Gegend, in der er und viele andere gerne Motorrad fahren. Habe extra genau nachgelesen, konnte nichts finden von Lehrfoto für Kurventechnik o.s.ä. Er ist einfach um die Kurve gefahren, damit ihn der Fotograf mit seiner Kamera formatfüllend schön in Szene setzen kann und das ist beiden gelungen. Schöne Maschine, schöne Gegend und allemal wert, es hier zu zeigen, Danke!

Benutzeravatar
Dahli
Beiträge: 20
Registriert: 27. Juni 2017, 11:58
Mopped(s): BMW K 1200 RS, 03/2001 (589)
Wohnort: 63XXX

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#13 Beitrag von Dahli » 6. November 2017, 17:49

Sehr schönes Bild...
und für die "Maulenden"....warum macht ihr sowas?
Derartiges vermießt einem, jemals noch weitere Fotos hier hochzuladen....na ja, egal...muss jeder selber wissen...
Mir gefällt es....

Benutzeravatar
Bigbrumm
Beiträge: 10
Registriert: 20. April 2017, 18:11
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Schweiz

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#14 Beitrag von Bigbrumm » 6. November 2017, 18:21

Danke allen, denen es gefällt. Die Möglichkeit, ein Bild in Fahrt zu bekommen, ist ja nicht so groß.
Mag sein, dass ich da nicht so schnell gefahren bin, dafür stimmt das Bild. Wir waren in der Gruppe unterwegs, da schaut man eben auch, was der vordere Fahrer macht.
Und ja, es muss wohl auf der Fahrt rauf gewesen sein, denn die Zeit der Aufnahme ist noch vor dem Mittag (Oben gab's Mittagessen :) )
drive safe - pass fast - brumm big

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1354
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#15 Beitrag von Gollum » 6. November 2017, 20:11

wolfgang hat geschrieben:
5. November 2017, 20:42
Schön dass sich die Fraktion der hängetitten meldet. :twisted: :twisted: :twisted:
Zefix nochmal aber auch, daß die Ziegelsteinsche Fraktion es immer noch nicht schnallt,
daß wir keine Hängetitten haben! :twisted:
Unsere T.i.t.t.e.n - die eher als Euter an zu sehen sind - stehen schön horizontal hinaus wie sich das
gehört, wir brauchen keinen Wonderbra! :P

Hoscht mi? :x
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
Chesse
Beiträge: 266
Registriert: 15. August 2015, 15:38
Mopped(s): R65, R100S, K1200LT/06
Wohnort: Im hohen Norden (Bergen in Norwegen)

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#16 Beitrag von Chesse » 6. November 2017, 20:35

Gollum hat geschrieben:
6. November 2017, 20:11
Zefix nochmal aber auch, daß die Ziegelsteinsche Fraktion es immer noch nicht schnallt,
daß wir keine Hängetitten haben! :twisted:
Unsere T.i.t.t.e.n - die eher als Euter an zu sehen sind - stehen schön horizontal hinaus wie sich das
gehört, wir brauchen keinen Wonderbra! :P

Hoscht mi? :x
Das sind die geilsten T.i.t.t.e.n die ich mir bei einem Moppet überhaupt vorstellen kann. Sage ich von der Ziegelsteinfraktion :wink:
Gruß ch
Butenbremer
:arrow: R65, R100S mit RT Verkleidung und seit Sommer 2015 K1200LT/06

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9649
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#17 Beitrag von wolfgang » 6. November 2017, 20:39

Nein diese Art nicht, R100S und deine R65, ja. Die 4V nicht, außer der rockster.

Du denkst ja ähnlich, deshalb die lt und keine rt.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1354
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#18 Beitrag von Gollum » 6. November 2017, 20:50

Ja Cheese, die im hohen Norden wissen wenigstens noch wo Bartel den Most holt. :wink:
Aber dia Gelbfiaßler müssen immer wieder sticheln, daß hat aber schon im
Dreißig Jährigen Krieg nicht so richtig funktionieren wollen! :lol:
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Soccerkojak
Beiträge: 133
Registriert: 30. Juni 2016, 10:07
Mopped(s): R1200R LC, Ducati Scrambler
Wohnort: Vilsbiburg

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#19 Beitrag von Soccerkojak » 7. November 2017, 17:50

hab auch ein Foto anzubieten:

dieses Jahr am Galibier. Da stehen die Jungs mit ihren Fotoapparaten und du kannst nach dem Urlaub das Foto online erwerben. Musst dir halt nur deren Homepage merken.
War passend für mich, denn allein fotografiert es sich so schlecht selbst... obwohl... mit nem Selfie - Stick... aber aus dem Alter bin ich zum Glück raus :-)

viele Grüße.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 767
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS / 08
Wohnort: S-H

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#20 Beitrag von emca » 7. November 2017, 19:14

Na, dann warten wir doch einmal ab, wo hier das vertikal in der Suppe stehende Haar gefunden wird. :lol:

Übrigens auch ein schönes Foto.

Benutzeravatar
Chesse
Beiträge: 266
Registriert: 15. August 2015, 15:38
Mopped(s): R65, R100S, K1200LT/06
Wohnort: Im hohen Norden (Bergen in Norwegen)

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#21 Beitrag von Chesse » 7. November 2017, 19:23

Ja, es sind beide schöne Fotos. Dabei kommt es auch gar nicht auf die Schräglage an, sondern mehr auf die Komposition des Bildes.
Gruß ch
Butenbremer
:arrow: R65, R100S mit RT Verkleidung und seit Sommer 2015 K1200LT/06

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#22 Beitrag von axelbx » 7. November 2017, 20:52

Ich finde das Fotos sehr schön und mit dem Ziegelstein lässt sich auch sehr sportlich fahren😊😊Hier noch eine Dicke in Aktion
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 709
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#23 Beitrag von MondMann » 7. November 2017, 21:41

Auch ein schönes Foto.., aber Du weißt hoffentlich selbst.., zu nahe an der Mittellinie.., gefährlich.., es sei denn Du konntest die Kurve weit einsehen :!: :!: :!: :( :(
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#24 Beitrag von axelbx » 7. November 2017, 22:15

MondMann hat geschrieben:
7. November 2017, 21:41
Auch ein schönes Foto.., aber Du weißt hoffentlich selbst.., zu nahe an der Mittellinie.., gefährlich.., es sei denn Du konntest die Kurve weit einsehen :!: :!: :!: :( :(
Ich habe geahnt das der Kommentar kommt , du hast recht❗️ -aber ich konnte weit in die Kurve schauen
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
Roadrunner72
Beiträge: 21
Registriert: 30. September 2016, 22:00

Re: Abfahrt vom Stilfserjoch

#25 Beitrag von Roadrunner72 » 9. November 2017, 07:52

Hartmut05 hat geschrieben:
5. November 2017, 19:19
Schönes Standbild.
Wie sagt der kompetente Fotograf so schön: Die Sonne lacht, nimm Blende 8 :D
Alles eine Frage der Verschlußzeit, wenn alles knackescharf ist.

Wie auch hier zu sehen (nein, Seitenständer ist nicht draußen :lol: )
http://df-photoart.de/webpics/Roady_14.jpg
Wird das jetzt der "flying brickets" - Fred?

@TO: Schönes Foto, es ist immer toll, Bilder von sich in Fahrt zu haben. Die Situationen sind leider sehr selten, man braucht immer geduldige und fotobegeisterte Mitfahrer... Freut mich für dich!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste