20.000km später....

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
diegos
Beiträge: 3
Registriert: 2. Februar 2014, 01:20
Mopped(s): NTV650, K1200RS
Wohnort: Remseck am Neckar

20.000km später....

#1 Beitrag von diegos » 17. Juli 2015, 22:38

...komme ich endlich dazu, mich vorzustellen, bin halt nicht der Schnellste ;-)

Nach 20 Jahren und über 90.000km auf der NTV650 musste endlich
ein richtiges Mopped her, um die tägliche Fahrt zur Arbeit bewältigen zu können :roll:

Die Blaue habe ich Februar 2014 mit 19000km gekauft, ist BJ 2003.

Hatte als Zwerg (unter 180cm und 70kg) richtig Respekt vor der Probefahrt,
wegen des stattlichen Gewichts der Dame, da ich davor nur die NTV und eine XBR500 kannte.
Nach den ersten Metern hatte ich aber ein Grinsen ins Gesicht, das man von mir so nicht kannte,
und seitdem genieße ich fast jeden Meter.

Das bin aber nicht ich, bin doch schon etwas größer :-):

Viele Grüße,
Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Dieter
---
K1200RS (07/01)
Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden! Sollte ich zurückkommen
bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 914
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: 20.000km später....

#2 Beitrag von farbschema » 26. Juli 2015, 22:45

Herzlich Willkommen :-)

So ein Mittelstrecken-Bomber ist schon was Anderes...

NTV war mein Fahrschulmopped, XBR mein erste eigene Maschine.

Gute Fahrt & viel Spass mit dem EdelMöhrchen!
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Boxmax
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2015, 10:41
Mopped(s): k1200rs
Wohnort: Hamm/westf.

Re: 20.000km später....

#3 Beitrag von Boxmax » 18. August 2015, 11:46

Glückwunsch,mir geht's genauso immer wenn ich auf der k12 sitze habe ich ein dauergrinsen im Gesicht.
Wirst viel Spaß damit haben.
Gruß aus Hamm /westf. Boxmax
Raubvögel singen nicht

Jock
Beiträge: 216
Registriert: 2. Mai 2015, 09:35

Re: 20.000km später....

#4 Beitrag von Jock » 4. September 2015, 12:29

Hatte mir auch eine RS gekauft und nun folgt die K 1300 S Im Herbst bin im BMW Fieber .)

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: 20.000km später....

#5 Beitrag von Frank@S » 8. September 2015, 12:40

sogar mit Chauffeur als Sonderzubehör :-)

viel Spaß damit :!:

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: 20.000km später....

#6 Beitrag von Peter » 8. September 2015, 15:57

glückwunsch. diese farbe hatte ich auch.
aber nach meiner info wurde die k12 in diesem blau nur 2001 gebaut. also vielleicht EZ 2003 und Bj: 2001 ??

ich hätte noch ne passende bagster sitzbank :-)

gruß
peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
diegos
Beiträge: 3
Registriert: 2. Februar 2014, 01:20
Mopped(s): NTV650, K1200RS
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: 20.000km später....

#7 Beitrag von diegos » 10. September 2015, 09:22

Hallo Peter,

stimmt, EZ März 2003, aber Ersthalter war ein Händler (BMW Röhsner, PF),
glaube nicht, daß der das Fzg. 2 Jahre hat stehen lassen?!?
Ausführung ist lt. Schein 0547/A - wie zuverlässig ist deine Info?
Zwar nicht so wichtig, aber hast mich neugierig gemacht ;-)

@Frank: Chauffieren nicht, aber: den Putzlumpen hat er mir unaufgefordert
aus der Hand genommen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Dieter
---
K1200RS (07/01)
Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden! Sollte ich zurückkommen
bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

Benutzeravatar
diegos
Beiträge: 3
Registriert: 2. Februar 2014, 01:20
Mopped(s): NTV650, K1200RS
Wohnort: Remseck am Neckar

Re: 20.000km später....

#8 Beitrag von diegos » 10. September 2015, 09:54

Bin wieder da, Hausaufgaben gemacht: der VIN-Decoder von BMW spuckt nichts aus,
aber die 10.Stelle ist eine "1" > 2001!
Na gut, fahre ich den Ladenhüter weiter ;-)
Viele Grüße,
Dieter
---
K1200RS (07/01)
Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden! Sollte ich zurückkommen
bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

Jock
Beiträge: 216
Registriert: 2. Mai 2015, 09:35

Re: 20.000km später....

#9 Beitrag von Jock » 10. September 2015, 14:01

Ich muss immer wieder mal gucken ,,, das blau ist Fantastisch :)

cruiser_alt
Beiträge: 1
Registriert: 17. Januar 2015, 13:03

Re: 20.000km später....

#10 Beitrag von cruiser_alt » 10. September 2015, 19:08

Ich meine, bei meiner "Lotte" dasselbe Blau zu haben. Was mich allerdings etwas irritiert ist die Tatsache, dass sowohl bei der VIN-Abfrage als auch unter der Sitzbank Dakargelb angegeben ist :?: :?: :?:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast