Naked Bike

Reparaturtips, Umbauten, Garagengeflüster
Antworten
Nachricht
Autor
Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Naked Bike

#1 Beitrag von Manne » 13. Februar 2011, 09:10

:wink: ................................................. :arrow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GS_Treiber
Beiträge: 6
Registriert: 31. Januar 2011, 18:31
Mopped(s): R1200GSA 30 Years Edition
Wohnort: Luzern CH
Kontaktdaten:

Re: Naked Bike

#2 Beitrag von GS_Treiber » 13. Februar 2011, 11:35

Wow, eine schöne RR. Ich nehme mal an, dass ist deine. :wink:
Viele Grüsse aus Luzern, Mario

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Naked Bike

#3 Beitrag von Manne » 13. Februar 2011, 11:59

:wink: .........leider nicht;

der gelungene Umbau stammt von Ken Zeller aus Califonia.


Gruß

Manne

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: Naked Bike

#4 Beitrag von TaunusRider » 13. Februar 2011, 12:11

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich vortrefflich streiten...

Also mein Ding ist die gestrippte RR nicht! Da hat man ja bloss ziemlich phantasielos die Verkleidung weggeflext.
Was darunter zum Vorschein kommt ist eckig, kein bisschen durchdesignt und eigentlich auch nicht dafür gebaut, sich nackt zu zeigen (freie Kabelzüge und Schellen, unedle Oberflächen etc.)..... :roll: :roll:

Ach - und viel Spaß beim Putzen :lol: :lol:
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

Benutzeravatar
Jörg54
Beiträge: 122
Registriert: 23. Juli 2009, 07:32
Mopped(s): K 1300 GT (2009)
Wohnort: Brieselang
Kontaktdaten:

Re: Naked Bike

#5 Beitrag von Jörg54 » 13. Februar 2011, 15:19

Wie komfortabel mag das bei 300km/h sein?
Wenn ich bei meiner GT bei 250 den Kopf zu sehr über die Verkleidung hebe, nimmt es mir sofort am Hals den Atem. Ich habe das Gefühl der Wind drückt ihn mir zu.
Vielleicht bin ich aber auch nur ein Weichei und für ein Naked Bike schon zu schlaff. :?
Ich freue mich dann mal schon auf mein Rentnerdasein mit einer bis dahin 6Zyl.-2-Liter-Maschine - verkleidet natürlich.
BMW hat für die Entwicklung bis dahin noch ein wenig Zeit.

Jörg
Wenn Gott gewollt hätte, daß wir laufen
hätte er die Motorräder nicht nachgereicht

Raza159
Beiträge: 1
Registriert: 13. Oktober 2014, 08:35

Re: Naked Bike

#6 Beitrag von Raza159 » 13. Oktober 2014, 08:40

Kann es sein, dass der Kupplunszug etwas :? zu kurz ist.

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Naked Bike

#7 Beitrag von Werner » 23. Oktober 2014, 11:31

Jörg54 hat geschrieben:Wie komfortabel mag das bei 300km/h sein?
Wenn ich bei meiner GT bei 250 den Kopf zu sehr über die Verkleidung hebe, nimmt es mir sofort am Hals den Atem. Ich habe das Gefühl der Wind drückt ihn mir zu ......
Wer braucht schon 250Km/h oder 300Km/h :?

Ich fahr halt mehr die kurvigen Strecken und nicht nur AB ..... für so was hab ich das Moto
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2639
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Naked Bike

#8 Beitrag von manfred180161 » 23. Oktober 2014, 18:33

Bin ja auch eher für"nackte Tatsachen", aber das gefällt mir auch nicht.

Sieht irgendwie planlos zusammengezimmert aus. Aber wers mag...
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
DARKMAN
Beiträge: 682
Registriert: 17. März 2011, 11:12
Mopped(s): TRX 850 und BMW R1200R
Wohnort: 64823
Kontaktdaten:

Re: Naked Bike

#9 Beitrag von DARKMAN » 23. Oktober 2014, 18:44

Erinnert mich Bisserl daran ...... Nur die gab es original schon so !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4200
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Naked Bike

#10 Beitrag von ChristianS » 24. Oktober 2014, 06:15

Wurde übrigens -wenn ich richtig informiert bin- kostengünstig in China produziert.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
DARKMAN
Beiträge: 682
Registriert: 17. März 2011, 11:12
Mopped(s): TRX 850 und BMW R1200R
Wohnort: 64823
Kontaktdaten:

Re: Naked Bike

#11 Beitrag von DARKMAN » 24. Oktober 2014, 08:11

Die Super Emme ....... ? Nein die war das letzte Ostdeutsche Großprodukt, bevor die Lichter ausgingen.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4200
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Naked Bike

#12 Beitrag von ChristianS » 24. Oktober 2014, 20:38

Ah Ok. Dann war ich falsch informiert.
Soweit ich wusste, wurden die in China unter Lizenz gebaut und dann zum Verkauf hier her "zurück" geschifft.
Aber gut, man lernt eben nie aus.
Danke für die Aufklärung.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast