Seitenständerfuss von SW-Motech wackelt - XR

Zubehör für die S1000x
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 187
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Seitenständerfuss von SW-Motech wackelt - XR

#1 Beitrag von Mangfalltaler » 7. April 2017, 18:47

Hallo,

hat schon mal jemand von euch die Seitenständerverbreiterung von SW-Motech bei der XR verbaut? Der Fuss wird ja mit einem "Deckel" verschraubt, allerdings hat das ganze Teil sehr viel Spiel, es lässt sich nicht fest mit dem Ständer verschrauben und wackelt.

Vielleicht ist das ja so vorgesehen, merkwürdig ist es aber schon.

Viele Grüße,
Ralf

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6795
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Seitenständerfuss von SW-Motech wackelt - XR

#2 Beitrag von Frank@S » 7. April 2017, 19:55

ich habe die von Wunderlich verbaut; fügt sich sehr gut an den Seitenständer Funktion einwandfrei;
wird neuerdings seitlich mit Madenschrauben (nicht mehr von oben) verschraubt;
..... wenn man gleich eine Schraubensicherung verwendet, gehen auch keine Madenschrauben verloren :oops:


An deiner Stelle würde ich versuchen mit etwas Moosgummi den "Spielraum" zu verkleinern ....

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 187
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: Seitenständerfuss von SW-Motech wackelt - XR

#3 Beitrag von Mangfalltaler » 8. April 2017, 18:44

Frank@S hat geschrieben:
7. April 2017, 19:55
An deiner Stelle würde ich versuchen mit etwas Moosgummi den "Spielraum" zu verkleinern ....
Guter Tipp Frank,

ich habe etwas Filz genommen, was man im Baumarkt bekommt und z.B. unter Stuhl- und Tischbeine kleben kann. Jetzt sitzt es bombenfest.

Grüße Ralf

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 187
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: Seitenständerfuss von SW-Motech wackelt - XR

#4 Beitrag von Mangfalltaler » 10. April 2017, 15:34

Hallo,

obwohl die vorgeschlagene Lösung von Frank (Moosgummi, Filz) bei mir sehr gut funktioniert, hat mich dennoch die Meinung von SW-Motech dazu interessiert. Es wurde darauf hingewiesen, dass es mittlerweile zwei unterschiedliche Bauformen des Seitenständers gäbe. Nachdem ich meinen Workaround erläutert hatte, fand SW-Motech die Idee so gut, dass sie zukünftig eine Gummieinlage mit zum Produkt beilegen werden, um beide Varianten abzudecken. 8)

Viele Grüße,
Ralf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast