"Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

Verabredungen zu lokalen (Tages)Touren
Antworten
Nachricht
Autor
alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

"Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#1 Beitrag von alexisan » 4. August 2016, 14:42

Hallo zusammen,

wie wär’s mit Folgendem? (siehe Anhang)

Details:
Strecke: 770 km, 42 Pässe, alles Asphalt
Fr, 02.09. Afterwork-Anreise nach Mühlhausen durch den Schwarzwald
Sa, 03.09. Wilde Sau entlang der Strecke
So, 04.09. ähnliche Vorgehensweise. Rückreise Abends ab Straßburg

Unterkünfte buche ich wenn ich weiß wer mitgeht.

Freu mich von Euch zu hören, Gruß, Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hixtert am 8. August 2016, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#2 Beitrag von alexisan » 8. August 2016, 13:05

was muss ich tun, um meinen eigenen Beitrag zu bearbeiten???

*Änderung beim Datum: auf 02/03/04.09.16

Benutzeravatar
wohi
Beiträge: 1495
Registriert: 17. April 2011, 19:21
Mopped(s): GS LC
Wohnort: in der Nähe von Wien

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#3 Beitrag von wohi » 8. August 2016, 13:08

alexisan hat geschrieben:was muss ich tun, um meinen eigenen Beitrag zu bearbeiten???
Einen Mod/Admin darum bitten.

Beiträge können hier nach Ablauf einer gewissen Zeitspanne (ich glaube 30 Minuten) nicht mehr editiert werden.
lg,
Wolfgang

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#4 Beitrag von alexisan » 8. August 2016, 13:09

nun, ich hoffe es liest einer ;-)

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2944
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#5 Beitrag von hixtert » 8. August 2016, 15:30

alexisan hat geschrieben:*Änderung beim Datum: auf 02/03/04.09.16
erledigt.

Die ursprüngliche Woche wäre mir zu früh gewesen, die neue zu spät. Sonst hätte ich mein jährliches Bayernwald-Wochenende gecancelt und wäre mitgefahren :D
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Altensteiger

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#6 Beitrag von Altensteiger » 8. August 2016, 18:03

Hallo Alex,

hast Du die Tour im Motoplaner.de geplant?
Wenn ja, wäre es unverschämt von mir wenn Du
die hier mal als Link zu Motoplaner einstellen könntest?
Ich möchte sie mir einfach mal gerne anschauen

Bibbes
Beiträge: 85
Registriert: 27. Dezember 2013, 09:04
Mopped(s): BMW R1200R DW (2014)

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#7 Beitrag von Bibbes » 8. August 2016, 19:42

die 770km an einem Tag?

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#8 Beitrag von alexisan » 8. August 2016, 20:35

ne, 2 Tage. Sa + So. Gruss, A

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#9 Beitrag von alexisan » 8. August 2016, 20:39

@Altensteiger: Mach ich gern, aber erstmal möchte ich das fahren. Wenn alles läuft stell ich den Track ins Forum. Gruss, A

Altensteiger

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#10 Beitrag von Altensteiger » 9. August 2016, 08:38

Ich würde mir deshalb gerne die Tour mal vorher anschauen, da
ich zu der Zeit auch dort in der Gegend unterwegs und vielleicht
dann auch gerne ein Stück mitfahren könnte oder würde. :wink:

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#11 Beitrag von alexisan » 9. August 2016, 08:51

ich schick dir ne Mail. Gruss

Altensteiger

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#12 Beitrag von Altensteiger » 9. August 2016, 09:34

Danke Alex, schau ich mir mal an!
:wink:

Altensteiger

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#13 Beitrag von Altensteiger » 9. August 2016, 11:28

Sodele Alex ich hab mir die Route schnell mal auf dem Motoplaner.de
nach erstellt. Für mich kommen da noch ein paar Kilometerchen drauf.
Aber saugeile Tour ist das! :wink:

http://www.motoplaner.de/#v4&48.44408,8 ... 1,0,0&&1,0

Für Mühlhausen (Illzach) und Straßburg hab ich mal Wegpunkte eingesetzt wo ich bisher
immer am günstigsten tanken konnte. Und wenn man eh schon fast dran vorbeifährt
kann man ja das nützliche mit dem Praktischen verbinden.

Ansonsten, wenn Du das noch nicht kennen solltest:

http://www.prix-carburants.gouv.fr

Und dann noch einen Tipp von mir, nimm genügend Kreislauftropfen mit,
bei so vielen Kurven wird es ja einem schwindelig hoch 10 x 20!

:lol:

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#14 Beitrag von alexisan » 9. August 2016, 11:40

ja, sieht jut aus he? ;-) Wir sind kürzlich die 100 Alpenpässe- Tour gefahren. Von daher schon ein paar Kurven gewöhnt. Aber das wird mit Sicherheit ähnlich spannend ;-)

Freu mich wenn wir ein paar Leute werden...

Mahlzeit, Alex

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 449
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#15 Beitrag von q.treiber » 9. August 2016, 17:17

Altensteiger hat geschrieben:Aber saugeile Tour ist das! :wink:
http://www.motoplaner.de/#v4&48.44408,8 ... 1,0,0&&1,0
Seid Ihr sicher dass Ihr die Tour auch so fahrt wie hier geplant :?: :wink:
http://www.qtreiber.eu - Seniorenreisen mit der Q

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#16 Beitrag von alexisan » 9. August 2016, 18:31

Klar, warum nich???

Altensteiger

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#17 Beitrag von Altensteiger » 9. August 2016, 20:30

q.treiber hat geschrieben:Seid Ihr sicher dass Ihr die Tour auch so fahrt wie hier geplant :?: :wink:
Die Tour die ich hier als Link eingestellt habe wird so sicherlich vom Threaderöffner
nicht gefahren. Denn ich weiß ja nicht wo er her kommt und wie er anreisen möchte.
Die Tour die ich hier eingestellt habe, so würde ich anreisen und wieder abreisen.

Aber er fährt die Tour sicherlich so wie hier:
https://www.bmw-bike-forum.info/viewtop ... 18#p618818

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 449
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#18 Beitrag von q.treiber » 10. August 2016, 17:40

Altensteiger hat geschrieben:Die Tour die ich hier als Link eingestellt habe wird so sicherlich vom Threaderöffner
nicht gefahren. Denn ich weiß ja nicht wo er her kommt und wie er anreisen möchte.
Der Kasus Knacktus ist die neuerliche geräteindividuelle Berechnung einer Motoplaner-Route. :)
http://www.qtreiber.eu - Seniorenreisen mit der Q

Altensteiger

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#19 Beitrag von Altensteiger » 10. August 2016, 17:58

Na klar, da können schon Unterschiede zwischen dem Motoplaner
und dem eigenen Navi heraus kommen. Zu 99% kann ich aber sagen,
daß die von mir gesetzten Wegpunkte und die Streckenführung und
die anschließende Neuberechnung auf meinem TomTom ONE2, Go750
und sogar Go930 mit aktuellstem Kartenmaterial bisher auch zu 99%
die gleichen Routen war wie auf dem Motoplaner schon angezeigt wurde.
Man muß aber auch wissen wo und wie man die Wegpunkte am besten setzen
sollte damit das auch zu 99% auch auf dem Navi eine gute Route wird.
Für mich gibt es momentan keinen besseren Routenplaner als der Motoplaner
und nein, ich bekomme kein Geld, ich mache keine Werbung dafür.

Man muß mit den Wegpunkten halt auch mal etwas ausprobieren bis das
dann auch auf seinem eigenen Navi eben dann soweit paßt. Klar das ist
etwas Arbeit, aber von nix kommt auch nix! Und mein Spruch ist immer:
Ein Navi ist nur so gut, wie derjenige, der es richtig zu bedienen weiß!

Ich verwende auf dem Motorrad mittlerweile den Go930 mit Kopfhörerausgang
für die Helmlautsprecher, das One2 hab ich dann noch immer als Ersatzgerät
mit dabei, es hat übrigens auch einen Kopfhörerausgang, wenn auch einen
selbst konstruierten! Und beide funktionieren als Motorrad Navi einwandfrei
Wasserdicht müssen sie nicht sein, daß sind ja die ganz neuen Rider anscheinend
auch nicht! :wink:

alexisan
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2016, 18:17

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#20 Beitrag von alexisan » 29. August 2016, 12:06

So Kollegen, noch ein paar Tage. Wer kommt nun noch mit? Grüsse, Alex

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5746
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "Vogesen Road Challenge – VRC" oder "Fast alle Vogesen Pässe Tour"

#21 Beitrag von Michael (GF) » 29. August 2016, 14:36

Für mich falscher Zeitraum... Nach dem 18.09. Wäre es gegangen...

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste