F 800 R

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Urs
Beiträge: 8
Registriert: 15. August 2010, 19:56

F 800 R

#1 Beitrag von Urs » 2. April 2014, 21:01

Hallo zusammen :D
Ich habe letztes Jahr von der K 1300 R auf die kleine Schwester F800Rgewechselt. Nun steht der erste Pneu Wechsel an.
Ich tendiere zum Dunlop Spotmax Rodasmart 2 als Neubereifung. Ich habe Erfahrung mit dem Michelin Pilot Road.
Ist der Dunlop eine Alternative zum Michelin?

Danke im voraus für Eure Einschätzungen
Befreie uns vor mobilen Radarfallen

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: F 800 R

#2 Beitrag von octane » 2. April 2014, 21:09

Hallo Urs

Ich bin die F 800 R auch gefahren. Unter anderem mit Pilot Road 2, Angel ST, Metzeler Z6, Z8 und dem Original M3. Am besten hat mir dabei der Angel ST gefallen (GT gabs noch nicht). Der Pilot Road 2 war mir zu handlich für dieses Motorrad. Den Sportmax Roadsmart 2 bin ich noch nie gefahren. Laut Tests aber sicher auch ein sehr guter Reifen und wohl nicht so überhandlich wie die diversen Pilot Road Varianten. Ist also sicher eine gute Alternative wie jeder aktuelle Tourensportreifen.

http://www.motorradonline.de/motorradre ... -17/457093

Urs
Beiträge: 8
Registriert: 15. August 2010, 19:56

Re: F 800 R

#3 Beitrag von Urs » 3. April 2014, 21:07

Salü Werni

Danke für Deine Infos. Ich dem Link gefolgt und habe den Testbericht über dem Dunlop gelesen und bin mir nicht mehr so sicher ob ich den Dunlop aufziehen soll.
Ich denke, dass ich mich für den Pirelli GT entscheiden werde.

Danke für Deine Hilfe und allzeit Knitterfreie Fahrt
Befreie uns vor mobilen Radarfallen

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6815
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: F 800 R

#4 Beitrag von Frank@S » 4. April 2014, 07:29

nach dem MPR2 bin ich auf der ST bei Metzelers Z8 (Kennungen M und O) hängengeblieben und bin damit super zufrieden

Freigabe

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: F 800 R

#5 Beitrag von octane » 4. April 2014, 08:39

Urs hat geschrieben:Ich denke, dass ich mich für den Pirelli GT entscheiden werde.
Das ist sicher eine ausgezeichnete Wahl. Perfekt auf trockener Landstrasse, stabil, nicht kippelig und beste Nasshaftung.

Urs
Beiträge: 8
Registriert: 15. August 2010, 19:56

Re: F 800 R

#6 Beitrag von Urs » 5. April 2014, 10:06

So, der Pirelli Angel GT ist bestellt. Noch auf die Lieferung warten und dann sollte dem nächsten Wochenende nichts mehr im Wege stehen.
Ich habe die Reifen im Internet gekauft, da mein Töff-Händler des Vertrauens, über eine Stunde Fahrzeit weg ist. Für den PW erledige ich den Pneukauf schon lange so.
Aufziehen kann ich beim selben Montagebetrieb der schon mein Auto macht. (Ist selber Biker)

Werde dann über die Erfahrungen mit dem GT berichten. Zuerst gehts noch an ein Sportliches Kurvenfahr Training und Ende Mai noch eine Woche an den Gardasee 8) zum fahren.

Wünsche eine gute Zeit
Tschüss und bis bald Urs
Befreie uns vor mobilen Radarfallen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast