neues von der INTERMOT 2014

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
Reen
Beiträge: 2
Registriert: 26. Oktober 2014, 17:11

Re: neues von der INTERMOT 2014

#201 Beitrag von Reen » 26. Oktober 2014, 17:13

Hallo Weiss-Blau-Fans,

wer die Messe verpasst hat oder auf unterhaltsamen, benzingetränkten und sehr unprofessionellen Pseudo-Journalismus steht:

Ich war da, und habe nicht wenige Worte und Fotos dazu auf meinem Blog zusammengefasst:

http://wiecarreranurmito.wordpress.com/ ... ot-teil-1/

Und ja, es geht auch gar nicht so wenig um die bayrischen Propeller-Bikes...

Beste Grüße und einen schönen Saisonausklang,
Herr wieCarreranurmitO

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: neues von der INTERMOT 2014

#202 Beitrag von Frank@S » 26. Oktober 2014, 17:45

Hi Rene,

Willkommen bei den BLAU-WEISS verquirlten (wozu wäre der Propeller sonst gut).
Statt der weiß-blauen Landesfarben waren die Unternehmensfarben blau-weiß !!

:lol:

Reen
Beiträge: 2
Registriert: 26. Oktober 2014, 17:11

Re: neues von der INTERMOT 2014

#203 Beitrag von Reen » 26. Oktober 2014, 22:39

Hallo und vielen Dank,

entschuldige bitte vielmals diesen farbtechnischen Fauxpas!

Gleich schon mal die Credibility hier verspielt...

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4201
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: neues von der INTERMOT 2014

#204 Beitrag von ChristianS » 27. Oktober 2014, 08:31

Reen hat geschrieben:Gleich schon mal die Credibility hier verspielt...
Nee, wieso?
Du schreibst doch selbst, dass es sich nur um unprofessionellen Pseudo-Jurnalismus handelt.
Mit diesem Wissen im Hinterkopf wird kaum ein Lesender deinem Text soviel Anspruch zukommen lassen, als dass du durch dieses Missgeschick deine Glaubwürdigkeit verlieren würdest. :roll: Das kommt erst später :lol:



Klugschissmodus on:
farbtechnischen Fauxpas
Nur weils gut klingt, ist es in diesem Zusammenhang noch lange nicht richtig :lol:
Ein Fauxpas ist "leider" was anderes.
Guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Fauxpas

Klugschissmodus off
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

apoll123
Beiträge: 27
Registriert: 6. Juli 2014, 17:28
Mopped(s): BMW R1200R Bj. 2011
Wohnort: Land Salzburg

Re: neues von der INTERMOT 2014

#205 Beitrag von apoll123 » 4. November 2014, 15:41

Blinkerbedienung bei BMW
Ist eigentlich die Blinkerbedienung auch bei den neuen Modellen 2015 wieder mit den 3 Schaltern. Also das ist echt unpraktisch! Das Ausschalten fast ein bißchen ein Sicherheitsrisiko.
Eine Frage, nur so: Bilde ich mir das nur ein, oder schaltet der Blinker manchmal nach engem Abbiegen von selbst aus?

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: neues von der INTERMOT 2014

#206 Beitrag von octane » 4. November 2014, 16:06

apoll123 hat geschrieben:Ist eigentlich die Blinkerbedienung auch bei den neuen Modellen 2015 wieder mit den 3 Schaltern.
Nein. Schon seit 2009 verbaut BMW bei allen komplett neuen Modellen die Einschalterlösung.
apoll123 hat geschrieben: Eine Frage, nur so: Bilde ich mir das nur ein, oder schaltet der Blinker manchmal nach engem Abbiegen von selbst aus?
Die meisten (oder alle?) BMWs bieten eine Blinkerabschaltautomatik.

Benutzeravatar
BertR1200R
Beiträge: 86
Registriert: 1. November 2014, 14:09
Mopped(s): R 1200 R LC
Wohnort: 71665 Vaihingen

Re: neues von der INTERMOT 2014

#207 Beitrag von BertR1200R » 4. November 2014, 18:39

Hab mir den Prospekt angeschaut und mit der 2014 verglichen. Bin davon überzeugt das als Alltagstaugliche Maschine genau so gut ist wie als Fun Bike.
Nach ein paar Überlegungen bin ich zum Verkäufer und hab mit ihm zusammen geschrieben was man dazu so brauch und was Blödsinn ist.Bin dabei so über manche Preise erschrocken und deshalb nicht mit jedem Zubehör einverstanden gewesen. Ein Beispiel ist der Boardcomputer Pro , wer brauch den die Augenblickliche Boardspannung oder Servic Datum oder Timer Summe oder noch Toller den Durchschnittverbrauch bei Tour 1 oder 2.Keyless Ride ist der grösste Unsinn, fehlt nur noch das ich pfeiff und das Moped kommt bei Fuss wie ein Hund.
Hoffe das ich das Teil schon im Febuar wie versprochen bekomm.
:D :D Kann kaum erwarten. :D :D
Grüßle aus dem Wilden Süden
Bert :D

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: neues von der INTERMOT 2014

#208 Beitrag von Gottfried » 4. November 2014, 18:50

BertR1200R hat geschrieben:Keyless Ride ist der grösste Unsinn
Erklärung bitte, warum das Unsinn sein soll :idea:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1364
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: neues von der INTERMOT 2014

#209 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 4. November 2014, 19:12

im zelt neben dem bike pennen entfällt.... :roll: :lol:
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5758
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: neues von der INTERMOT 2014

#210 Beitrag von Michael (GF) » 4. November 2014, 20:32

Björn_GT (SFA) hat geschrieben:im zelt neben dem bike pennen entfällt.... :roll: :lol:
Wer macht denn sowas noch.... bei dem Altersdurchschitt des Forums...... :wink: :lol:

Da darf es dann für die Technikfetischisten auch Keyless-Card geben... aber bitte nicht mit den massighaft vorhandenen Kredit- oder Kundenkarten verwechseln....

Vielleicht kann man mit der Miles+More dann die Kilometer der Mopedtor sammeln .... ungeahnte Möglichkeiten........ :lol: :lol:
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
BertR1200R
Beiträge: 86
Registriert: 1. November 2014, 14:09
Mopped(s): R 1200 R LC
Wohnort: 71665 Vaihingen

Re: neues von der INTERMOT 2014

#211 Beitrag von BertR1200R » 5. November 2014, 09:51

Warum ich es Unfug finde ist einfach erklärt. Computer Tablett und Co habe ich zuhause .
Ich will Motorrad fahren und nicht auf jedem Parkplatz anhalten um auf dem Display schauen ob ich 0,01 Liter mehr gebrauch habe als vor einer Woche auf der gleichen Strecke.
Den Zündschlüsse im Schloss zudrehen schaffe ich auch ohne Elektronik.
Will man Motorrad Fahren oder PC spielen .
Vielleicht sollte man noch einen TFT Montor für Digitalfernsehen und Multimedia verbauen,dann kanne man 10 Kilometer Motorrad fahren und die restliche Zeit des Tages Fernseh schauen und spielen, wäre so ganz im Sinn der Freizeitgestaltung. :lol:
Grüßle aus dem Wilden Süden
Bert :D

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9808
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: neues von der INTERMOT 2014

#212 Beitrag von helmi123 » 5. November 2014, 10:17

BertR1200R hat geschrieben: wäre so ganz im Sinn der Freizeitgestaltung. :lol:
:D und mein Husky pennt mal wieder.

Es fehlt aber immer noch Start Stop, kommt aber noch. Entfall vom Lenkrad Schloß :) .
:lol:

Benutzeravatar
Keylord
Beiträge: 157
Registriert: 9. März 2013, 21:09
Mopped(s): R1200R aus 2007
Wohnort: Norderstedt

Re: neues von der INTERMOT 2014

#213 Beitrag von Keylord » 5. November 2014, 11:38

So verschieden sind die Geschmäcker.
Keyless kenne ich vom PKW und finde das total praktisch. Beim Motorrad kann es nicht unpraktischer sein, ich musste schon oft meine Handschuhe wieder ausziehen und den Schlüssel aus der Hosentasche fischen :wink:
Gruß Herbert

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: neues von der INTERMOT 2014

#214 Beitrag von Peter S » 5. November 2014, 15:21

Servus

Zu Keyless Ride . Das ist für mich eine unnötige eventuelle Fehlerquelle. Beim PKW durchaus praktisch aber wehe es passt was nicht :shock: Hatte vor einen Jahr einen Dienstwagen wegen Arbeitseinsatz in Ungarn. Gerade als ich mich an die Vorzüge des Systems gewöhnt hatte kam der Defekt. Natürlich mitten in der Nacht :evil: aber wenigstens an der Autobahn Raststätte. So hatte ich es wenigstens warm bis der Pannenservice kam. Nach über 4 Stunden konnte ich meine Fahrt fortsetzen, geplant waren 15 Minuten für Kaffee und Kippe :? Dieses Wochenende war zumindest für mich gelaufen. :cry:

Angenommener Fall beim Motorrad:
Mitten in den Dolomiten herrliches Wetter Samstag kurz nach 12:00 Uhr und Keyless Ride hat eine Fehlfunktion :shock: Geniales verlängertes Wochenende da kommt Freude auf ! Der Samstag ist zumindest komplett gelaufen.
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: neues von der INTERMOT 2014

#215 Beitrag von Gottfried » 5. November 2014, 15:36

Keylord hat geschrieben:So verschieden sind die Geschmäcker.
Keyless kenne ich vom PKW und finde das total praktisch. Beim Motorrad kann es nicht unpraktischer sein, ich musste schon oft meine Handschuhe wieder ausziehen und den Schlüssel aus der Hosentasche fischen :wink:
Da ist was wahres dran, obwohl ich anfangs beim PKW ständig das Zündschloss gesucht habe und der Schlüssel "automatisch" in der Hand war. Jetzt möchte ich es nicht mehr missen.

Und so wie Helmi anmerkt, es wird noch schlimmer. :wink: Wie der Entfall eines Hauptlichtschalter, merke ich jetzt an meiner "Neuen", jedes mal Zündung an, bedeutet auch Licht an.
Gerade jetzt am Anfang, wo alles an Einstellungen neu zu lernen ist und dabei stets die Zündung nötig ist.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: neues von der INTERMOT 2014

#216 Beitrag von octane » 5. November 2014, 16:05

Peter S hat geschrieben:
Angenommener Fall beim Motorrad:
Mitten in den Dolomiten herrliches Wetter Samstag kurz nach 12:00 Uhr und Keyless Ride hat eine Fehlfunktion :shock: Geniales verlängertes Wochenende da kommt Freude auf ! Der Samstag ist zumindest komplett gelaufen.
Das Problem kannst du auch mit der Ringantenne (war ja ein bekanntes Problem) oder anderen Teilen haben.

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: neues von der INTERMOT 2014

#217 Beitrag von Peter S » 5. November 2014, 16:38

octane hat geschrieben:,
Das Problem kannst du auch mit der Ringantenne (war ja ein bekanntes Problem) oder anderen Teilen haben.
Da hast du recht :wink: Aber diese Grimmig war Serienmäßig also nicht zu ändern.


Aber für Keyless Ride zahle ich auch noch extra da es Sonderausstattung ist. Und wenn man genau deswegen liegenbleibt ärgert es doppelt. So würde es mir zumindest gehen. Frei nach dem Motto : Hätte dich doch nur .......... :oops:

Bin aber in dieser Beziehung eher Konservativ eingestellt. Alles was Fahrspaß und Sicherheit bringt gerne, aber Technik die nur der Bequemlichkeit dient bin ich durchaus kritisch eingestellt.
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 448
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: neues von der INTERMOT 2014

#218 Beitrag von varoque » 5. November 2014, 18:02

Gottfried hat geschrieben:Wie der Entfall eines Hauptlichtschalter, merke ich jetzt an meiner "Neuen", jedes mal Zündung an, bedeutet auch Licht an.
Sicher?
Bei meiner bedeutet Zündung an = Standlicht an
Motor an = Abblendlicht an
Gruß Alex

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: neues von der INTERMOT 2014

#219 Beitrag von Elvis1967 » 5. November 2014, 19:50

Ist an der 16er nicht anders
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: neues von der INTERMOT 2014

#220 Beitrag von Gottfried » 5. November 2014, 20:06

Elvis1967 hat geschrieben:Ist an der 16er nicht anders
Eben ein Neuling auf dem Sektor. :oops:
Muß ich heute nach Dienstschluß testen. Hatte das Gefühl, in der Garage war die Wand nach Zündung an gleich voll beleuchtet.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: neues von der INTERMOT 2014

#221 Beitrag von Elvis1967 » 6. November 2014, 08:13

Das sind nur die Standlichtringe.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: neues von der INTERMOT 2014

#222 Beitrag von Peter S » 7. November 2014, 17:29

Servus

Hier hab ich noch ein Video gefunden der einige Details der neuen R1200RLc zeigt. Ist hier : https://www.youtube.com/watch?v=d5YqKa3r_X8 zu finden. Es sind auch einige Sonderausstattungen auf dem Video zu sehen. Viel Spaß beim anschauen :wink:
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

Benutzeravatar
Lingman
Beiträge: 381
Registriert: 6. April 2012, 06:25
Mopped(s): R 1200 GS 2015
Wohnort: Bochum

Re: neues von der INTERMOT 2014

#223 Beitrag von Lingman » 7. November 2014, 22:31

Hmpf. Für mich schon mal doof. Ich verreise selten nur mit High Heels, Lippenstift und Kreditkarte; mit den Damenhandtäschen am Heck kann ich wenig bis gar nix anfangen. Sorry, typischer BMW-Futzi Post, aber...
Grüße ausm Ruhrpott

Bernd

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4201
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: neues von der INTERMOT 2014

#224 Beitrag von ChristianS » 7. November 2014, 22:41

Entgegen meiner am Anfang des Threads zum Ausdruck gebrachten, verhaltenen Euphorie, tangiert mich die Gute mittlerweile nur noch peripher.
Käffchen nehm ich, Probefahrt spar ich mir (Saisonstart).
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

buirer
Beiträge: 730
Registriert: 17. August 2007, 12:26
Mopped(s): R1150R, R1200R
Wohnort: bei Köln

Re: neues von der INTERMOT 2014

#225 Beitrag von buirer » 10. November 2014, 17:55

Soll in den Köfferchen mehr als eine Halbschale rein passen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast