Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen gibt!

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
Boxerlust

Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen gibt!

#1 Beitrag von Boxerlust » 6. Oktober 2013, 19:55

Was im immer vollstaendiger werdenden BMW Programm leider immer noch fehlt sind meiner Meinung nach 2 Motorraeder;
Die RS Versionen des neuen Wabos und der S-RR :!:
Der neue Wasserboxer hat endlich genug Power und Potential um auch auf der Rennstrecke Spass zu machen (wie schon zuvor die HP2-S die leider viel zu teuer und unpraktisch war).
Was laege naeher als eine R1200RS zu bauen die sowohl fuer den Kringel auch fuer die gelegentliche Tour (zu Zweit) taugt :?: :!:
Da ist ne grosse Luecke zwischen der Nackten R1200R,R1200GS und der schweren/aufrechten R1200RT,R1200GSADV :!:
Ein R1100S Nachfolger mit Wasserboxer wuerde sicherlich viele Freunde finden.Ein echter Boxer Sportourer fehlt definitive im BMW Modelprogramm.
Eine S1000RR so geil sie auf der Rennstrecke zu fahren ist bereitet abseits der Rennstrecke mehr Frust als Lust wenn man ehrlich ist.
Wie waere es mit einer Version fuer "Erwachsene" :?:
Mit hoeherer Sitzbank die sowohl fuer Langbeinige wie auch die beste Sozia von Allen taugt,dazu F800GT Koffern,praktischem Hauptstaender und vielleicht das Ganze mit einem wartungsarmen/sauberem Zahnriemen garniert das waere eine echte Sensation die es bis jetzt noch nicht gegeben hat :!:
So ein S1000RS Supersportourer wuerde bestimmt nicht nur als K1300S Nachfolger viele Freunde finden und waere wie auch die R-RS relative einfach und billig fuer BMW realisierbar:!:
Selbst ich als Boxerfan kaeme in schwerste Gewissensnoete mich zwischen einer R1200RS oder S1000RS entscheiden zu muessen.... :lol:
Hoffentlich arbeiten die Muenchner in bayerisch Berlin schon dran :!:

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1697
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#2 Beitrag von qtreiber » 6. Oktober 2013, 20:56

kuck an, da hat wieder einer Ausgang. :lol:
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Boxerlust

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#3 Beitrag von Boxerlust » 6. Oktober 2013, 22:25

Ausgang?Bin viel Gefahren und hatte wenig Zeit zum Schreiben.Jetzt wo die Saison zuende geht macht man sich halt Gedanken ueber geeignetes Material fuer die Naechste... :wink:
So gut R1200R und R1200GSADV auch sind;Ein echter Boxer Sportourer oder als Alternative eine S-RR die auch abseits der Rennstrecke brauchbar ist muessen her :D :!:

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2958
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: AW: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kauf

#4 Beitrag von Larsi » 7. Oktober 2013, 07:16

qtreiber hat geschrieben:kuck an, da hat wieder einer Ausgang. :lol:
Ist bestimmt grad wieder woanders rausgeflogen :mrgreen:
Gruß Lars

Boxerlust

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#5 Beitrag von Boxerlust » 7. Oktober 2013, 17:20

Es scheint so als haette ich meine Perlen mal wieder vor die Saeue geworfen... :lol:
Spass Beiseite ich habe meine R1200S verkauft weil das Teil fuer ein Sportbike einfach nicht genug Power hatte und fuer einen Sportourer von der Sitzbank,fehlendem H-Staender,kleinem Tank und Koffern viel zu unpraktisch...
Jetzt mit dem neuen Wabo haette BMW die Chance auf einen schoenen Boxer der 140PS abdrueckt mit kernigem Drehmoment bei 230Kilo max was genug Spasspotential fuer die Rennstrecke bringen wuerde.
Dazu noch ein ordentlicher Tank und die praktischen Zutaten a la F800GT und diese R1200S oder auch R1200RS waere eine echte Bereicherung des Modellprogramms :!:
Und eine S1000RS waere ein echter Hammer :!:
So etwas hat es noch nicht gegeben ein Superbike dass auch fuer den Strassengebrauch taugt :!:
Werner Koch hatte sich so etwas schon mal vor gut 10 Jahren auf Yamaha R1 Basis erdacht und in MOTORRAD vorgestellt.
Wir warten leider bis Heute immer noch...
Wie gesagt,R1200RS oder S1000RS,es waere eine schwere Entscheidung zwischen 2 ultra-geilen Motorraedern... :wink:

Benutzeravatar
DARKMAN
Beiträge: 682
Registriert: 17. März 2011, 11:12
Mopped(s): TRX 850 und BMW R1200R
Wohnort: 64823
Kontaktdaten:

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#6 Beitrag von DARKMAN » 7. Oktober 2013, 18:36

Schwachsinnsgelaber .......................... hätte wäre wenn ...........

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6793
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#7 Beitrag von Frank@S » 7. Oktober 2013, 20:04

nachdem die S1000R gesichtet wurde und die Bilder in der Fachpresse zu sehen sind ......


Abwarten und Tee ...... oder was auch immer .... trinken ;-)

Boxerlust

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#8 Beitrag von Boxerlust » 7. Oktober 2013, 21:18

Nee Frank ne nackte S-RR mit Lenkstange die nur Wheelies macht und Dich vom Krad weht das ist es nicht was ich mir vorstelle.
Ne S-RR mit etwas mehr Beinfreiheit,Sitzbank fuer 2,Taschen fuer Unterwegs und Zahnriemen aber schon... :)
Schoener Gruss

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6793
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#9 Beitrag von Frank@S » 8. Oktober 2013, 07:33

ja super, ne S100RR mit Fußrastentieferlegung vll. noch einen Hauptständer ?

..... war jetzt nicht dein Ernst ..... oder ?

;-)

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2923
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#10 Beitrag von hixtert » 8. Oktober 2013, 07:57

Frank@KS hat geschrieben:ja super, ne S100RR mit Fußrastentieferlegung vll. noch einen Hauptständer ...
... und ein Zahnriemen an dem 190PS zerren. "Ein Muss für den echten Biker" :wink:
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 2012
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#11 Beitrag von Lumi » 8. Oktober 2013, 08:30

Weiß auch nicht was am Zahnriemen so toll sein soll. (ich hab ja selbst ein)
- den Radausbau sollte man nur beim Originalhändler machen lassen, wegen der exakten Spannung
- ein Steinchen und das Ding kann hinüber sein
- die Scheibenräder haben fast den Durchmesser der Hinterradfelge was bescheuert aussieht
- vielfach muß das Scheibenrad zur Reifenmontage extra von der Felge demontiert werden
- Abrieb verursacht ebenfalls eine Verschmutzung
GS 2015

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#12 Beitrag von octane » 8. Oktober 2013, 09:02

Boxerlust hat geschrieben:Ne S-RR mit etwas mehr Beinfreiheit,Sitzbank fuer 2,Taschen fuer Unterwegs und Zahnriemen aber schon... :)
Also eine Rentner S 1000 :lol: ? Dafür gibts schon genug andere Modelle. Warum denkst du ist Horex wieder vom Zahnriemen abgekommen und verbaut jetzt eine Kette? Ein 190 PS Motorrad mit Zahnriemen möchte ich nicht haben. Entweder Kardan oder Kette.

Die S 1000 R gleicht auf den Erlkönigbildern stark der Aprilia Tuono V4R. Und das ist neben der neuen KTM 1290 Duke R auch die direkte Konkurrentin. Eine Duke oder eine Tuono mit Koffern :lol: ? Undenkbar.

Boxerlust

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#13 Beitrag von Boxerlust » 8. Oktober 2013, 17:39

Nee Frank die S1000RR ist schon ein Supermotorrad fuer die Rennstrecke aber auf der Strasse tun mir nach 30 Minuten meine langen Beine dermasen weh dass ich Kraempfe bekomme... :?
Und Klamotten die man Unterwegs braucht wie Fleece,Sneakers,Kettenspray,Visierreiniger,Reifenflickset samt Pumpe,etc kann man wegen fehlender Koffer auch nicht mitnehmen.Seine Liebste schon eh nicht es sei den sie steht auf S&M... :wink:
Ein Hauptstaender gerade an einer Kettenmaschine ist auch ein Muss und seine Vorteile ueberwiegen bei Weitem die Nachteile von einem zusaetzlichen Kilo.Es sei den man hat einen sauberen und wartungsarmen Zahnriemen.
Und von tiefergelegten Rasten habe ich auch nicht gesprochen sondern von einer aufgepolsterten Sitzbank fuer etwas mehr Komfort und Beinfreiheit.Hoehenverstellbare Lenkstummel a la R1200ST waeren natuerlich auch gut fuer Kringel/Strassengebrauch.
Mal sehen ob BMW mal wieder was ganz Neues bringt was es bis Jetzt noch nicht gegeben hat :?:
Das Superbike dass auch fuer den Strassengebrauch taugt :!:
Wenn nicht dann wenigstens den RS Boxersportourer... :D
Da kann man dann auch auf den Zahnriemen verzichten... :lol:
Schoene Gruesse

Benutzeravatar
DARKMAN
Beiträge: 682
Registriert: 17. März 2011, 11:12
Mopped(s): TRX 850 und BMW R1200R
Wohnort: 64823
Kontaktdaten:

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#14 Beitrag von DARKMAN » 8. Oktober 2013, 18:16

Vielleicht schickst du ma ne Wunschliste nach München oder Berlin, die gehen bestimmt auf dein Super fachkundiges Wissen ein und lassen sich belehren..........

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6793
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#15 Beitrag von Frank@S » 8. Oktober 2013, 18:48

Boxerlust hat geschrieben:es sei den sie steht auf S&M...
ich kenn nur H&M und C&A :oops:

Nachtrag: C&C kenn ich auch :wink:

Boxerlust

Re: Neue BMW Motorraeder die es hoffentlich bald zu kaufen g

#16 Beitrag von Boxerlust » 8. Oktober 2013, 20:01

SxxxMxxx ... 8)
Keine Sorge Post an Muenchen habe ich schon geschrieben und Antwort erhalten... :lol:
Ich darf aber noch Nichts verraten... :wink:
Schoener Gruss
Zuletzt geändert von Frank@S am 8. Oktober 2013, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: xxx ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste