Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
X-ROAD
Beiträge: 15
Registriert: 26. Mai 2004, 09:51

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#226 Beitrag von X-ROAD » 15. Oktober 2013, 10:33

Gemäss der Internet-Seite bmwk1600r.com ist im 2014 mit dem neuen Naked-Bike K1600R zu rechnen.
Sie geben unter den News auch bereits bekannt, dass ein überarbeiteter Motor mit den folgenden Leistungsdaten zum Einsatz kommen soll:

Leistung ca. 195PS bei 9500U/Min
Drehmoment 186NM bei 6500U/Min (140NM bereits bei 2000U/Min)

Da können wir gespannt sein, wann die Präsentation sein wird und was das Naked-Bike optisch zu bieten hat ;-))

Gruss und viel Vorfreude
X-Road

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#227 Beitrag von octane » 15. Oktober 2013, 10:48

Also dass BMW im gleichen Jahr eine S 1000 R und eine K 1600 R bringt halte ich für wenig wahrscheinlich. Aber lassen wir uns überraschen... woher hat denn bmwk1600r.com die Infos? Ich halte das für Wunschdenken/Spekulation. Schön wärs ja und die K 1300 R hat 2014 bereits 5 Jahre auf dem Buckel. Vielleicht kommt die K 1600 R ja auf die EICMA 2014.

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#228 Beitrag von Manne » 15. Oktober 2013, 10:52

:roll: ......................sollte da irgendwann noch was kommen, sprich dann sicherlich nicht für mich:


http://bmwk1600r.com/




Gruß aus Datschiburg

Manne

Benutzeravatar
bmh-images
Beiträge: 4
Registriert: 13. September 2013, 09:41
Skype: bmh-images
Kontaktdaten:

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#229 Beitrag von bmh-images » 15. Oktober 2013, 13:20

Die Seite bezieht sich zweimal auf Erlkönigfotos von Prototypen aus Arizona, zeigt selbst aber keine. Ist das n Fake oder habe ich da was verpasst? :D
Find me on Facebook: www.facebook.com/bmhimages

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#230 Beitrag von octane » 15. Oktober 2013, 14:57

Die Fotos hätte ich auch gerne gesehen.

Benutzeravatar
bmh-images
Beiträge: 4
Registriert: 13. September 2013, 09:41
Skype: bmh-images
Kontaktdaten:

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#231 Beitrag von bmh-images » 17. Oktober 2013, 17:24

octane hat geschrieben:Die Fotos hätte ich auch gerne gesehen.
Ich tippe tatsächlich auf Fake. ;)
Find me on Facebook: www.facebook.com/bmhimages

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1025
Registriert: 11. Januar 2003, 14:01
Mopped(s): R1200GS/LC
Wohnort: Zürich

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#232 Beitrag von Robi » 21. Oktober 2013, 16:10

Eine neue R12xxR dürfte wohl auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, da BMW bereits ein Edition-Modell lanciert hat.

gruss
Robi

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 438
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#233 Beitrag von varoque » 21. Oktober 2013, 18:53

Es sind bereits zwei Editionsmodelle:
90 Jahre
Black and White

Höchste Zeit für eine Neue. :wink:

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#234 Beitrag von Peter S » 21. Oktober 2013, 19:14

Tippe auf 2015 oder Herbst 2014
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#235 Beitrag von octane » 21. Oktober 2013, 20:37

Robi hat geschrieben:Eine neue R12xxR dürfte wohl auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, da BMW bereits ein Edition-Modell lanciert hat.
Spätestens auf der EICMA 2014 kommt sie. Vielleicht schon im September. Aber früher wohl eher nicht.

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1303
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#236 Beitrag von Dietmar Hencke » 22. Oktober 2013, 21:37

Das ist doch mal was:

Schaut mal hier: BMW nineT
Gruß Dietmar

Aktuell: ZZR1400 jetzt mit Superbike-Lenker; 50.000km überschritten      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#237 Beitrag von octane » 22. Oktober 2013, 21:42

Über die NineT wird ja seit einer Woche in anderen Threads diskutiert.

Boxerlust

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#238 Beitrag von Boxerlust » 26. Oktober 2013, 20:50

Also bis 2015 koennen wir hoffentlich folgende BMW Modelle neu erwarten;
-R1300RS;Sportouringboxer 230Kg Vollgetankt 150PS/140NM
-S1000RR 2.0 mit 220PS und Vorderrad in die Kurve Traktionskontrolle/Schraeglagenanzeige um die neuen Japaner die 2014/2015 kommen in Schach zu halten
-S1000RS;Supersportourer,die S1000RR fuer Menschen die nicht nur Rennstrecke fahren
-K1600R
-K1600RS
-V2400C;der Supercruiser mit V8 Motor um Harleyfahrer auf ihren Girlybikes endgueltig laecherlich zu machen...
-R1300GS;mit 140PS/NM Valvetronic Boxer
-R1300R
-Und wollen wir den neuen R1300SS-Kompressor Sportboxer mit 180PS/NM nicht vergessen um das 75 Jaehrige Jubilaeum von Schorsch Meiers TT-Gewinn von 1939 auf der Isle of Man gebuehrend zu feiern... :!: Sazu gibt es von BMW den schwarzen Einteiler der "Authentic-Heritage-Kollektion" wie Ihn Schorsch Meier trug mit Reichsadler zum Selbstannaehen.Nur fuer die Exportmaekte da in der BRD verboten... :lol:
Wir koennen Uns auf 8 neue und geile BMW's freuen :!:

Benutzeravatar
mikmuk
Beiträge: 368
Registriert: 6. Mai 2012, 18:19
Mopped(s): Daytona 900 - alfa spider 78
Wohnort: München

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#239 Beitrag von mikmuk » 26. Oktober 2013, 21:06

Reichsadler? Moderatoren, Schmeißt Ihr bitte endlich den Idioten hier raus?!
mik
fast but save

Boxerlust

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#240 Beitrag von Boxerlust » 26. Oktober 2013, 21:09

Ja mikmuk,Humor ist wenn man trotzdem lacht... :lol:
Sonst geht es Dir aber noch gut :?:
Beste Gutmenschengruesse

Benutzeravatar
mikmuk
Beiträge: 368
Registriert: 6. Mai 2012, 18:19
Mopped(s): Daytona 900 - alfa spider 78
Wohnort: München

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#241 Beitrag von mikmuk » 26. Oktober 2013, 21:25

Boxerlust, zieh dir doch mal dein braunes Hemd und deine Lederjacke an, mach die Armbinde rum und fahr zu einem Harley Treff und sag denen ins Gesicht, was sie mit ihren Kindermotorrädern wollen.
Dann berichtest Du uns wieder, wie sie dir hoffentlich richtig die .....poliert haben.
mik
fast but save

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#242 Beitrag von octane » 26. Oktober 2013, 21:29

Boxerlust hat geschrieben: -S1000RR 2.0 mit 220PS und Vorderrad in die Kurve Traktionskontrolle/Schraeglagenanzeige um die neuen Japaner die 2014/2015 kommen in Schach zu halten
Kommt vermutlich schon 2014. Aber wohl nicht mit 220 PS.
Boxerlust hat geschrieben: -V2400C;der Supercruiser mit V8 Motor um Harleyfahrer auf ihren Girlybikes endgueltig laecherlich zu machen...
Ich würde einen 8-Zylinder Boxer bevorzugen. Das wäre dann ein Alleinstellungsmerkmal. Einen fetten V8 in einem ebenso fetten Motorrad kannst du ja schon bei den Kollegen von Boss Hoss kaufen. So ziemlich das hässlichste Motorrad das man für Geld kaufen kann. Sofern man das Ding noch Motorrad nennen kann :lol: .

Boxerlust

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#243 Beitrag von Boxerlust » 26. Oktober 2013, 21:49

Werni natuerlich ist Humor mit von der Party aber ein Poserhobel fuer die Moechtegerns auf ihren Harleys fehlt noch im BMW Modellprogramm,sowie besagter Boxer-Sportourer und vielleicht die S1000RR fuer den Strassengebrauch.So ein Motorrad waere eine echte Neuheit und bestimmt ein Verkaufshit denn nicht jeder will eine GS.Ein Superbike dass aber auch noch fuer die Urlaubsfahrt taugt,das waere der Hit :!:
Und ich bin gespannt ob BMW die Fuehrung haelt und wie sie auf die neuen Supersportler von Honda,Yamaha und Suzuki kontern sollten die Japaner wirklich in der Lage sein die Messlatte noch einmal hoeher zu legen... :!: :?:
Die Vorderradtraktionskontrolle war durchaus Ernst gemeint und bestimmt so innovativ wie ABS und TC als 2009 die S-RR neu rauskam :!: 220PS sind bestimmt auch relaistisch hat der Werksrenner doch wenigstens echte 240PS samt Schaltautomatik die auch beim Runterschalten funktioniert :!:
Warten wir's ab;interessannt wird es bestimmt...
Schoener Gruss

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#244 Beitrag von octane » 26. Oktober 2013, 22:01

Boxerlust hat geschrieben: Die Vorderradtraktionskontrolle war durchaus Ernst gemeint und bestimmt so innovativ wie ABS und TC als 2009 die S-RR neu rauskam :!:
Du meinst sowas: http://www.1000ps.de/testbericht-235830 ... _1190_2014 Kommt 2014 .... bei KTM.

Man weiss ja nicht was BMW mit der K 1300 S vorhat. Da wäre auch mal eine Modellüberarbeitung fällig. Evtl. ist die neue Basis ja dann die S 1000 RR. Das wäre dann dein Supersporttourer.

Boxerlust

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#245 Beitrag von Boxerlust » 26. Oktober 2013, 23:00

Werni das Kurven-ABS meine ich nicht sondern eine Sensorik die die moegliche maximale Traktion waerendder Schraeglage am Vorderrad misst und anzeigt wenn es brenzlich wird.Das waere der Hammer und jeder koennte fast wie Lorenzo in die Kurven stechen... :lol:
Denn Vorderradrutscher fuehren zu 99% zum Sturz... :?
Das Kurven-ABS ist ganz nett aber wird nicht richtig funktionieren den wenn man in Schraeglage richtig in die Bremse steigt (was man eh unterlassen sollte!) dann richtig sich das Motorrad eh auf und faehrt Geradeaus was auf der Landstrasse sehr gefaehrlich sein kann :!:
Kurven-ABS wird nur richtig funktionieren wenn gleichzeitig der Lenkkopf sich dem Aufrichten entgegensteuert und selbst dann kann man sich noch auf die Nase legen wenn ploetzlich Split oder Diesel da ist weil das ABS in diesem Fall nicht schnell genug regelt...
Trotzdem ist das Bosch System mit dem Kreiselsensor eine weitere Verbesserung bestehender Systeme!
Der neue Welt-Standart den auch die Japaner bei Bosch dazukaufen :!:
Schoener Gruss

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#246 Beitrag von octane » 26. Oktober 2013, 23:02

Boxerlust hat geschrieben: Der neue Welt-Standart den auch die Japaner bei Bosch dazukaufen :!:
Das System wurde von Bosch Japan entwickelt :roll:. Das habe ich gelesen. Ist also kein Witz.

Boxerlust

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#247 Beitrag von Boxerlust » 26. Oktober 2013, 23:09

Natuerlich hat Bosch eine Filiale vor Ort wo viele Motorraeder gebaut werden wie auch die Japaner ihre Autos auf dem Nuerburgring testen...
Schoener Gruss

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1025
Registriert: 11. Januar 2003, 14:01
Mopped(s): R1200GS/LC
Wohnort: Zürich

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#248 Beitrag von Robi » 27. Oktober 2013, 10:12

Dieser Motorradfahrer hat andere Probleme als wir...er ist mit dem zufrieden, was er hat.

gruss
Robi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#249 Beitrag von Peter S » 27. Oktober 2013, 13:05

Boxerlust hat geschrieben:Werni das Kurven-ABS meine ich nicht sondern eine Sensorik die die moegliche maximale Traktion waerendder Schraeglage am Vorderrad misst und anzeigt wenn es brenzlich wird.Das waere der Hammer und jeder koennte fast wie Lorenzo in die Kurven stechen... :lol:
Denn Vorderradrutscher fuehren zu 99% zum Sturz... :?
Das Kurven-ABS ist ganz nett aber wird nicht richtig funktionieren den wenn man in Schraeglage richtig in die Bremse steigt (was man eh unterlassen sollte!) dann richtig sich das Motorrad eh auf und faehrt Geradeaus was auf der Landstrasse sehr gefaehrlich sein kann :!:
Kurven-ABS wird nur richtig funktionieren wenn gleichzeitig der Lenkkopf sich dem Aufrichten entgegensteuert und selbst dann kann man sich noch auf die Nase legen wenn ploetzlich Split oder Diesel da ist weil das ABS in diesem Fall nicht schnell genug regelt...
Trotzdem ist das Bosch System mit dem Kreiselsensor eine weitere Verbesserung bestehender Systeme!
Der neue Welt-Standart den auch die Japaner bei Bosch dazukaufen :!:
Schoener Gruss

Servus

Laut ersten Tests soll es auch bei voller Schräglage gut funktionieren! Die Tester waren selbst erstaunt, das es so gut funktioniert, auch die Aufstellneigung beim Bremsen soll so gut wie eliminiert sein. Klingt zumindest sehr Interessant und verlangt von Kunden der sich das System kauft ( momentan nur KTM ) bestimmt einiges an Überwindung das System selber zu testen.

Üben und ausprobieren ist bei solcher Technik zwingend erforderlich so das man es auch nutzt wenn der Fall der Fälle eintritt. Mann muss sozusagen alles über Bord werfen was man sich in all den Jahren Motorradfahren mühsam angeeignet hat und sich umstellen. Die beste Technik nützt nichts wenn der Mensch sie nicht nutzt bzw nicht damit umgehen kann. War aber oder besser gesagt ist auch beim normalen ABS auch nicht anders! Wer sich damit nicht befasst verliert den Vorteil dem einen diese Technik liefert.

Da sollte BMW schleunigst nachrüsten und den aktuellen und zukünftigen Modellen ebenfalls dieses System gönnen, den so steht KTM momentan alleine da und ist klar im Vorteil !

Die nächsten Tests werden zeigen wie weit vorne dieses System ist.
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

Boxerlust

Re: Was für neue Modelle sind 2013 - 2015 zu erwarten?

#250 Beitrag von Boxerlust » 27. Oktober 2013, 15:40

Peter die Aufstellneigung beim Bremsen ist nur nicht so ausgepraegt wegen des schmaleren 19 Zoll Vorderrades und solltest Du in Schraeglage auf Bitumen,Split,Diesel treffen erkennt das System diese Dinge nicht...
In Schraeglage sollte man auch weiterhin nicht (oder nicht stark) Bremsen :!:
Auch wenn das System sicherlich das zur Zeit modernste ABS System ist...
Aber mit Strassenmotorraedern mit breiteren 17 Zoll Vorderraedern wird sich das Motorrad beim harten Bremsen aufstellen was natuerlich sehr gefaehrliche Situationen erzeugen kann...
Schoener Gruss

PS:Die KTM 1190 ADV laesst sich damit fuer weniger als 400 Euro Nachruesten...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste