GS 2013 ./. PP 2013

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

GS 2013 ./. PP 2013

#1 Beitrag von abfangjäger » 25. November 2012, 10:56

Hallo mal wieder. Vor 2'wochen habe ich meine neue multistrada 2013 PP beim freundlichen bestellt. Die 2. Weil ich mit der ersten PP so zufrieden war. Nach 18.000 km in einem Jahr kann man das sagen. Jeder km ein Vergnügen. Mit jedem km ein breiteres grinsen. Warum der Wechsel? Klar, die Technik - der himmelshaken und vieles mehr. Warum stehen im Moment 2 relativ neue GS bei meinem Händler? Die neue 2013 soll ja auch nicht schlecht werden. Was meint ihr? Meine PP steht unter dem Baum.
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#2 Beitrag von TaunusRider » 25. November 2012, 11:35

Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#3 Beitrag von abfangjäger » 25. November 2012, 11:45

Ab, der Holger ist ein auskenner. Nett
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Benutzeravatar
Rudi L.
Beiträge: 133
Registriert: 23. November 2012, 09:35
Mopped(s): KTM 1290 Super-Adventure

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#4 Beitrag von Rudi L. » 25. November 2012, 12:08

Ich fahre seit ueber 6Jahren GS, die Multistrada einmal, dann sofort wieder abgestiegen. Die Sitzposition gefiel mir zwar gut, in Summe aber ist die GS fuer mich das bessere Motorrad. Schon wegen der Motorcharakteristik, die genau den Punch hat den Du brauchst und das noch ueber einen recht breiten Drehzahlbereich. Die Multi ist da nervoeser, muss man moegen, dann macht sie mit Sicherheit ne Menge Spass. Ich mag im direkten Vergleich mit der Multi lieber das robuste Kaltblut GS.

Viel Spass mit der Pikes Peak, da hast Du Dir ja noch obendrein die leckerste Variante ausgesucht.

Gruesse
Rudi

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#5 Beitrag von TaunusRider » 25. November 2012, 12:37

Ein Großenduro-Fahrer der sehr hohe Leistung gepaart mit niedrigem Gewicht und hoher Geländetauglichkeit sucht, der wird doch wunderbar von der neuen KTM bedient. Schönes Stück Ingenieurskunst aus Österreich!

Zumal man sicher sein kann, dass KTM niemals schwülstige Sissybars ab Werk an Sportmotorrädern verbauen wird, so wie es jetzt DucAudi macht. Rossi hat es wohl so kommen sehen..... :wink:

Aber vielleicht kann man den Lufthaken ja bequem in die Sissybar einhängen. :lol:
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#6 Beitrag von abfangjäger » 25. November 2012, 12:47

@ Rudi - danke für deine Einschätzung. Gott sei dank sind die Geschmäcker verschieden. Bin 25 Jahre BMW gefahren - 12 davon gs. Dir viel Spaß

@ Werner: nimm doch mal deine Brille ab, grins, dann darfst du vielleicht mal eine Multi probesitzen - aber nicht fahren
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#7 Beitrag von abfangjäger » 25. November 2012, 12:48

Ups - sollte an Holger gehen - ach ich hab meine Brille verlegt.
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Benutzeravatar
3rad
Beiträge: 360
Registriert: 17. März 2003, 17:59
Mopped(s): K1600GTL
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#8 Beitrag von 3rad » 25. November 2012, 18:32

Servus

Wenn ich nicht soviel fahren würde 8) hätte ich ich schon längst eine Ducati Multistrada in der Garage.
Ich bin eine letztes Jahr einen ganzen Tag probegefahren.

Wie ich wieder zum Händer gekommen bin hatte er schon einen Kaufvertrag in der Hand, ich fragte was das soll, er nur " du hast da so ein fettes Grinsen im Gesicht " :D

Die neue mit Skyhook muß ich nächstes Jahr doch auch noch mal ausleihen
mfg Peter

Warum alles mit Worten erklären, wenn ein Mittelfinger manchmal reicht

19.04.11 / K1600GTL / KM Stand 197.500
seit KM 166.380 mit einen neuen alten Motor der 23.700km runter hat

Benutzeravatar
smoover
Beiträge: 461
Registriert: 15. August 2011, 06:18
Mopped(s): R1200GS LC(2014) + F800R(2013)
Wohnort: Neckar Odenwald Kreis

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#9 Beitrag von smoover » 26. November 2012, 11:11

Ist bei der neuen Multistrada die Ersatzschwinge jetzt eigentlich schon dabei ? :wink:
Kette ..... ne .... Sorry !
Sonst ein echt geiles Moped !
Ich bin sie Hersbt 2011 vor dem Kauf meiner R12R auch 1 Tag Probe gefahren, hat riesig Spaß gemacht. aber die R12R hat mir besser gepasst.
Dir aber viel Spaß mit der neuen Audi ...... em DUC ! :wink:

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#10 Beitrag von abfangjäger » 27. November 2012, 08:55

die ersatzschwinge bekommen nur die tester der motorradzeitschrift. Vielleicht lernen die es dann auch mal, grins. Mal ehrlich die sind doch gekauft, geschmiert oder sonst was. der test war was für die tonne.
aber ich lese trotzdem das heftchen noch - obwohl eindeutig "bmwlastig"

du schreibst selbst, dass du riesigen Spass hattest. Hast du solchen Spass auch mal auf deiner R12R?

Immer schön oben bleiben, das ist das was zählt
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#11 Beitrag von TaunusRider » 27. November 2012, 11:10

abfangjäger hat geschrieben:Hast du solchen Spass auch mal auf deiner R12R?
Natürlich nicht, denn BMW Fahren ist langweilig und tut grundsätzlich auch noch wahnsinnig weh. Und die R1200R ist die größte Spaßbremse von allen. ;)

Was für Fragen hier in einem Forum für BMW-Fahrer gestellt werden......
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1070
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#12 Beitrag von LuK » 27. November 2012, 11:58

TaunusRider hat geschrieben:... BMW Fahren ist langweilig und tut grundsätzlich auch noch wahnsinnig weh...Was für Fragen hier in einem Forum für BMW-Fahrer gestellt werden......
...dann doch lieber öfters kochen - nicht nur Sonntags! :wink: - Sorry, Holger, das konnte ich mir nach Deinem Kochstudio-Beitrag wirklich nicht verkneifen :lol: :lol: :lol:
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012;

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Benutzeravatar
smoover
Beiträge: 461
Registriert: 15. August 2011, 06:18
Mopped(s): R1200GS LC(2014) + F800R(2013)
Wohnort: Neckar Odenwald Kreis

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#13 Beitrag von smoover » 27. November 2012, 13:39

@abfangjäger

Mir hat die R12R mehr Spaß gemacht als die Multi.
Aber Spaß definiert jeder eben anderes, die einen wollen brennen, die anderen Blumen sammeln.
Ich mag gern beides, je nach Lust und Laune.
Aber die Multi ist eher was zu brennen, beim Blumen sammeln zickt sie nach feinster Duc-Art rum. Hack Hack Duc :wink:
Ich finde die Multi aber echt geil, nur die Zeit in der man die die Dame nach erstem Eindruck & äusserem Erscheinungsbild "zum Tanz" bittet sind eben rum :wink:
Und wer will schon immer Rock´n Roll wenns hier und da mal zwickt :wink:
Dir aber mächtig viel Spaß mit der Diva & wie du schon sagt .... immer schön Oben bleiben 8)

@Holger

Ruhig bleiben ..... irgendwann kommen sie alle wieder "heim" :wink:

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#14 Beitrag von abfangjäger » 27. November 2012, 15:24

@ smoover
endlich mal einer der es verstanden hat. Du siehst die Dinge richtig. Mopedfahren muss spass machen für denjenigen der auf SEINER maschine sitzt. 2 kumpels von mir fahren auch bmw (GSen) mit denen habe ich schon jahrzehnte spass beim Mopedfahren. Nur in der letzten zeit ... sprich 2012.... kommen sie ins wanken. Duc oder BMW. Sie werden sich entscheiden .... in welche richtung auch immer.

Und außerdem.... für Rock`n Roll sind wir immer zu haben - auch, oder gerade auf der piste in sardinien
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Harald_
Beiträge: 166
Registriert: 22. Oktober 2010, 14:55
Mopped(s): Keines mehr
Wohnort: Erlenbach am Main

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#15 Beitrag von Harald_ » 27. November 2012, 17:33

...also.......ich kenne eine Multifahrer, der hat sich die Schwinge mit der Kette durchgeschliffen.........und nach 38000 km was das Ding dermaßen im Eimer (Motorschaden, Fahrwerksschaden, usw.), dass ihm der Händler eine Neue verkauft hat..........und die hatte schon wieder gleich einen Schaden an der Gabel, der nur unzureichend durch den Tausch derselben behoben wurde.......so fährt er jetzt mit nem Scheißfahrwerk wegen der bockigen und beim anbremsen viel zu tief eintauchender Gabel herum.
Gruß
Harald

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#16 Beitrag von TaunusRider » 27. November 2012, 17:45

Harald_ hat geschrieben:.........so fährt er jetzt mit nem Scheißfahrwerk wegen der bockigen und beim anbremsen viel zu tief eintauchender Gabel herum.
Das sind halt die italienischen Momente im Leben! ;)
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#17 Beitrag von abfangjäger » 27. November 2012, 20:21

Grins, Holger und Harald träumt weiter
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Benutzeravatar
TaunusRider
Beiträge: 1390
Registriert: 1. August 2010, 21:19
Mopped(s): Boxer
Wohnort: zwischen Limburg und Wiesbaden

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#18 Beitrag von TaunusRider » 27. November 2012, 21:56

abfangjäger hat geschrieben:.....träumt weiter
Träumer - das sind doch eigentlich Multistrada-Fahrer:

Die kaufen sich den aufgeplusterten Bologneser Gockel, weil er mit verwegenem Enduro-Look ganz viel Testosteron ausstrahlen möchte und drum auch noch extra laut und heiser in die Gegend krächzt.

Aber wenn es ernst wird und der feurige Hahn es im freien Gelände erledigen soll, dann platzt die Traumblase und die prahlerische Pseudo-Potenz versagt - weil er kann es nämlich nur auf der gefegten Asphaltstraße besorgen.. :lol: :lol: :lol:

Die ehrlichen und realistischen Typen fahren hingegen eine GS oder KTM, die tun nicht nur nach Gelände - die können es auch im Gelände! http://www.cheesebuerger.de/images/smil ... h/a015.gif
Grüße aus dem Taunus

Holger

4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...

R 1200 GS ADV LC - Zweitmopped: R 1200 C Montauk - Abgegeben: R 1200 GS ADV DOHC, K 1200 LT

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#19 Beitrag von abfangjäger » 28. November 2012, 05:43

Ja Holger - lebe deinen Traum - träume dein leben.
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Benutzeravatar
smoover
Beiträge: 461
Registriert: 15. August 2011, 06:18
Mopped(s): R1200GS LC(2014) + F800R(2013)
Wohnort: Neckar Odenwald Kreis

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#20 Beitrag von smoover » 28. November 2012, 07:45

Moment ..... ich hole Popcorn :wink: is ja hier wie im Kino :lol:

Benutzeravatar
Rudi L.
Beiträge: 133
Registriert: 23. November 2012, 09:35
Mopped(s): KTM 1290 Super-Adventure

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#21 Beitrag von Rudi L. » 28. November 2012, 09:08

Meine Meinung, grundsätzlich gibt es keine wirklich schlechten Motorräder mehr, zumindest nicht auf dem hiesigen Markt und dem der westlichen Nachbarn. Mit schlecht meine ich nicht nur die Produktqualität sondern in erster Linie die Fahreigenschaften, die bei allen angebotenen Modellen doch recht ausgereift ist. Man kann daher nach seinen persönlichen Neigungen aussuchen und muß sich keine Gedanken um die Funktion machen, die ist auf jeden Fall auf hohem Niveau.

Zu den Ducatis. Ich kann dagegen halten, daß in meinem Umfeld die Ducs problemlos funktionieren. Teilweise sind ältere darunter die seit Jahren im Alltag gefahren werden.
Kann aber trotzdem schon sein, daß bei einer Multi mal die Schwinge durchgeschliffen ist oder sogar der Motor verreckt,das sind in der Tat Einzelfälle. Auch bei BMW gab und gibt es Serien die mängelbehaftet waren/sind und nachgebessert wurden/werden.

Und ne Multi ist weniger fürs Gelände vorgesehen, sondern tatsächlich im Schwerpunkt für die Straße und da muß ich sie messen, wo sie sich wie meisten Reiseenduros gut schlägt. BMW ist da jetzt etwas differenzierter vorgegangen und bietet die neue GS in drei Varianten, je nach persönlichen Vorlieben an.


Grüße
Rudi
Zuletzt geändert von Rudi L. am 28. November 2012, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.

Mystic-Healer

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#22 Beitrag von Mystic-Healer » 28. November 2012, 09:24

TaunusRider hat geschrieben:
Aber wenn es ernst wird und der feurige Hahn es im freien Gelände erledigen soll, dann platzt die Traumblase und die prahlerische Pseudo-Potenz versagt - weil er kann es nämlich nur auf der gefegten Asphaltstraße besorgen.. :lol: :lol: :lol:

Die ehrlichen und realistischen Typen fahren hingegen eine GS oder KTM, die tun nicht nur nach Gelände - die können es auch im Gelände! http://www.cheesebuerger.de/images/smil ... h/a015.gif
Seien wir doch mal ehrlich: mit dem Pfund der Geländetauglichkeit einer GS zu wuchern, ist doch weitestgehend unwichtig, denn die Mehrheit wird wohl kaum jemals abseits der asphaltierten Pisten anzutreffen sein.

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#23 Beitrag von abfangjäger » 28. November 2012, 09:33

also mir gefällt der smoover am besten.... moment ich hol noch 2 bier

holger trage es mit fassung: ab in die küche zum kochen
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

McWebb

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#24 Beitrag von McWebb » 28. November 2012, 10:24

Hochinteressant!

Bei manchen Menschen hört Multi-Kulti schlagartig auf, sobald es sich z.B. um Technik oder Sport handelt. Da wird dann gerne die nationale Brille aufgesetzt. Ich finde, man sollte durchaus offen bleiben, auch über Rotwein-Hähnchen-Schmortopf hinaus...

abfangjäger
Beiträge: 94
Registriert: 5. März 2009, 10:00

Re: GS 2013 ./. PP 2013

#25 Beitrag von abfangjäger » 28. November 2012, 15:42

Ok, ich gebe euch recht.
BMW baut klasse Motorräder. Ganz vorn die HP4 - tolle technik - aber die Neue multi hat fast die gleiche
die neue BMW GS 2013 klasse - aber die multi sieht besser aus.

aber ab 150 kg macht kein moped im gelände so richtig spass - wir wollen doch mal die kirche im dorf lassen.


ich meine nicht den acker durchpflügen - das kann man mit der KTM
Aber vergleichen wir doch kein rennpferd mit einem ackergaul.
2008 auf korsika mit R 1200GS - 2009 auf sardinien mit K1300S - 2010 auf korsika mit der GS ADV - 2012 auf sardinien mit ducati multistrada PP -

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast