Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

Technik und Tips zur Kommunikation mit den Mitfahrern
Antworten
Nachricht
Autor
BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#1 Beitrag von BerndS 1958 » 12. Juli 2018, 09:15

Moin in die Runde,
Ich bin neue und hoffe nicht , dass ich die 400 ste Frage zum gleichen Thema stelle.
Habe eine R 1200 RT gebraucht gekauft , und versuche verzweifelt ein Zumo 660 mit dem Radio zu kopplen .
BT ist off , gehe auf verbinden , die Handy ist im Zumo gelöscht, aber er findet über Audo das Radio nicht.
was mache ich falsch ?? das Radio findet auch kein Zumo .

Danke für die Hilfe in der Runde .
Gruß Bernd

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 933
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#2 Beitrag von MondMann » 12. Juli 2018, 10:20

Was ist wenn Du BT auf ON schaltest..???
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 208.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 59.000 Km, 130 PS

BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#3 Beitrag von BerndS 1958 » 12. Juli 2018, 10:55

Hallo Erwin ,

Hab ich noch nicht versucht , mach ich heute Nachmittag , schreib das dann noch mal .
Ich meine gelesen zu haben , das Pairing nur geht wenn BT off ist

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 561
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#4 Beitrag von varoque » 12. Juli 2018, 11:18

Bei allen zu paarenden Geräten muss das Bluetooth eingeschaltet und sichtbar sein.
Gruß Alex

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 410
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#5 Beitrag von Achim1958 » 12. Juli 2018, 11:58

Hi
BerndS 1958 hat geschrieben:
12. Juli 2018, 10:55
Hallo Erwin ,

Ich meine gelesen zu haben , das Pairing nur geht wenn BT off ist
lol wie solls dann funktionieren?
wie funktioniert Blutooth
Gruß
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
& wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#6 Beitrag von BerndS 1958 » 12. Juli 2018, 13:56

Also ... hin oder her ... habe alle Versionen versucht , Handy kopplung gelöscht . BT on und BT off
mein Zumo 660 findet das Radio nicht und das Radio hat keine Verbindung zum Navi .
Geht das überhaupt, hat da jemand Erfahrung mit ?? weil in der Audio System Anleitung wir nur die Verbindung über
den Klinkenstecker erklärt, macht für mich aber keinen Sinn wenn beide Geräte BT haben , und beim Navi geht BT , mein Handy findet es .
was ich nicht getestet habe , ob BT beim Radio funktioniert .

Danke für die Hilfe
Gruß Bernd

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4559
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#7 Beitrag von ChristianS » 12. Juli 2018, 14:20

was ich nicht getestet habe , ob BT beim Radio funktioniert .
Einfach mal machen. Sonst hat das hier keinen Sinn
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1956
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#8 Beitrag von Gollum » 12. Juli 2018, 14:23

Hat das Radio tatsächlich Bluetooth? Wenn ja, welches Bluetooth Protokoll verwendet das Radio?
Und welches Bluetooth Protokoll verwendet das Zumo 660?

Wenn beide unterschiedlich wären, dann wirst Du nie eine
Verbindung zueinander bekommen, denn das müssen beide die gleichen sein!

Die Bluetooth Protokolle kannst Du sicher beim jeweiligen Hersteller erfragen,
wobei ich mir sicher bin, daß dies das A2DP-Protokoll ist!

Und damit Du was unter Bluetooth Protokolle verstehst liest Du Dich mal hier durch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth-Profile
und
http://www.computerbild.de/artikel/cb-R ... 77191.html
und
https://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth

Wie alt ist das Radio und wie alt ist das Zumo 660?
Zuletzt geändert von Gollum am 12. Juli 2018, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1956
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#9 Beitrag von Gollum » 12. Juli 2018, 14:26

BerndS 1958 hat geschrieben:
12. Juli 2018, 13:56
.........weil in der Audio System Anleitung wir nur die Verbindung über
den Klinkenstecker erklärt.......
Vom Navi oder vom Radio?

Kannst Du denn eine Verbindung zwischen dem Radio und Deinem Handy
herstellen? :roll:

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 502
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#10 Beitrag von q.treiber » 12. Juli 2018, 14:31

Was hast du vor? Naviansagen in die Welt blasen oder Musik ins Zumo?
Das Radio sollte zumindest A2DP unterstützen.
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#11 Beitrag von BerndS 1958 » 12. Juli 2018, 15:06

Also was habe ich vor ....

Mein Vorgänger hat ein Blue Twin Modul ans Radio gekoppelt.
ich möchte das Radio hören , aber auch die Navigation über den Helm hören . darum
die Navigation mit Radio koppeln , das das Radio im Helm leiser wird und die Navigation durchkommt.

Hab ich einen Gedankenfehler ???

Danke für die Hilfe


Gruß Bernd

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1956
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#12 Beitrag von Gollum » 12. Juli 2018, 15:23

Blue Twin Modul?? Was ist das, wie sieht das aus, wie wurde das ans Radio gekoppelt?
Und nochmals die Frage wie alt ist das Radio, was ist es überhaupt für eine Radiomarke?

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4559
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#13 Beitrag von ChristianS » 12. Juli 2018, 15:33

das das Radio im Helm leiser wird und die Navigation durchkommt.
Da es nicht möglich ist zwei Bluetoth-Kanäle gleichzeitig zu nutzen, wird dein Wunsch nicht in Erfüllung gehen. Es gibt nur entweder oder. Wenn überhaupt ist das Radio stumm, während Uschi sagt wo es lang geht.
Christian grüßt den Rest der Welt

BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#14 Beitrag von BerndS 1958 » 12. Juli 2018, 15:40

uups sorry hatte ich überlesen , Radio original von BMW bj 2011
Garmin 660 Bj 2009

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6976
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#15 Beitrag von Frank@S » 12. Juli 2018, 15:44

Bluetwin stellt Bluetooth für Geräte, die selbst kein BT haben, zur Verfügung .

Lies dich hier Mal ein -->> http://www.bluebike.com/bluetwin.php
Hier gibt es auch die Anleitungen zum Download.

Wenn das bluetwin nicht funktioniert, oder nicht richtig angeschlossen ist, geht nichts.

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1956
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#16 Beitrag von Gollum » 12. Juli 2018, 18:47

Jupp, dann wird es wohl besser sein, daß sich der Bernd wohl an
http://www.bluebike.com/bluetwin.php wendet. Die müssten am
besten wissen wo eventuell die Verbindungs Probleme, eventuell auch
Bedienungsfehler liegen könnten! :wink:

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6976
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#17 Beitrag von Frank@S » 12. Juli 2018, 19:04

:roll:

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 475
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#18 Beitrag von gerreg » 12. Juli 2018, 19:36

Weist sich das Radio als Telefon oder als Mediaplayer aus?

Soweit ich weiß kann das Zumo 2 Verbindungen. Telefon und Headset.

Ich denke da wird das Problem liegen.
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Cardo Rider Louis Edition

Pascher
Beiträge: 13
Registriert: 20. Januar 2018, 21:57

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#19 Beitrag von Pascher » 12. Juli 2018, 21:49

Hallo
Das Audiosystem lässt sich über Bluetooth nur mit dem Helm koppeln.
Deshalb habe ich das Navi über Klinkenstecker an den dafür vorgesehenen Eingang am Radio angeschlossen.
Nicht die Buchse im Radiofach.
Der Stecker ist vorne am Kabelbaum angebunden.
Habe BMW -Adapterkabel 83300402344 mit 3.5 mm Klinkenstecker versehen.
Es funktioniert einwandfrei.
Das Radio wird bei Navidurchsagen in der Lautstärke zurückgefahren.
LG
Pascher

BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#20 Beitrag von BerndS 1958 » 13. Juli 2018, 07:22

Guten Morgen Pascher

Super , Danke für die Info !!!


so hatte ich mir das vorgestellt, das probiere ich aus !!!


Danke und schönes Wochenende

lg Bernd

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 502
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#21 Beitrag von q.treiber » 15. Juli 2018, 14:14

Nachstehend ein Auszug des Handbuches meines SRC-Systems(Schuberth).
Da wird das zusätzliche BT-EingangsGerät(Radio) mit dem Helm gekoppelt.
Smartfons immer via BT direkt an das Zumo!

4.3 AUDIOQUELLEN UND PRIORITÄTEN
Die verschiedenen Audioquellen, die mit dem SRC‑System™ verbunden
sind, werden priorisiert, d.h. eine höher priorisierte Quelle
wird immer eine niedrig priorisierte Quelle deaktivieren. Beispiele:
Ein eingehender Handyanruf wird z.B. ein in diesem Augenblick
geführtes Interkomgespräch unterbrechen. Ein eingehender
Interkomanruf wird Übertragungen vom eingebauten UKW Radio
unterbrechen.
Hohe Priorität 1. Handy oder GPS Navi Gerät (gerätespezifisch)
2. Interkom / Click-to-Link
3. A2DP Audioquelle
4. UKW Radio (eingebaut)
5. AUX-Buchse (für kabelverbundene Geräte wie z.B. MP3-Player)
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Pascher
Beiträge: 13
Registriert: 20. Januar 2018, 21:57

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#22 Beitrag von Pascher » 15. Juli 2018, 17:13

Hallo
Das SRC System funktioniert nicht richtig mit dem BMW Radio.
Es lässt sich koppeln, aber die Verbindung reißt immer wieder ab.
BMW Communication -System funktioniert.
Senna S 20 soll auch funktionieren.

LG
Pascher

BerndS 1958
Beiträge: 7
Registriert: 12. Juli 2018, 09:08
Mopped(s): BMW R1200 RT
Wohnort: Twistringen

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#23 Beitrag von BerndS 1958 » 17. Juli 2018, 07:46

Guten Morgen in die Runde ,
So nochmal Danke für alle Tips !!! .
Ich habe es hinbekommen , bzw. Danke Pascher , der Tipp mit der Direktanbindung hat funktioniert !!!

Dafür habe ich jetzt ein größeres Problem .
Ampel rot ... Grün ... erster Gang rein ... Motor aus .... lässt sich nicht mehrt starten .
Anlasser geht nicht . mit Hilfe angeschoben , wieder angezogen , erster Gang rein Motor aus !

mal sehen wird wohl auch der Seitenständerschalter sein .

Gruß Bernd

Pascher
Beiträge: 13
Registriert: 20. Januar 2018, 21:57

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#24 Beitrag von Pascher » 17. Juli 2018, 09:34

Hallo
Die Sicherheitskette prüfen:
Beide Seitenständerschalter, Notausschalter, Kupplungsschalter, Leerlauferkennung (Neutral)
LG
Pascher

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 561
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: Problem zumo 660 mit Radio zu koppeln

#25 Beitrag von varoque » 17. Juli 2018, 11:40

Das wäre sogar ein eigener Thread wert.
Kann ein Admin bitte...?
Gruß Alex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste