"reines" K1200S/1300S Treffen/Ausfahrt

Hier können User selbst Abstimmungen starten
Antworten

Hast Du generell Interesse an einem "reinen" K1200S/K1300S Meeting oder einer Ausfahrt?

ja
11
37%
nein
9
30%
wenn ja: Ausfahrt (1 Tag)
3
10%
wenn ja: verlängertes Wochenende (Fr-So)
7
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 30

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1563
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#26 Beitrag von friedo » 26. Oktober 2017, 16:32

Hallo Michael,
ich denke, dass Peter vermutet, dass das Treffen mit nur zwei Motorrädern stattfindet.

Gruß Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 25.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Mark (CE)
Beiträge: 417
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S, R1200GS LC
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#27 Beitrag von Mark (CE) » 26. Oktober 2017, 16:53

friedo hat geschrieben:
26. Oktober 2017, 16:32
nur zwei Motorrädern stattfindet.
Hallo Friedo,
und ich denke, dass wenn alle so denken, es anscheinend wirklich nur mit 2 KxxxxS stattfindet. Wenn sich allerdings Peter und Walter schon mal (bei Interesse) vorab anmelden würden (und natürlich noch viele weitere), wäre es natürlich wundervoll. Zumal dann für weitere Teilnehmer sicherlich die Hürde einer Anmeldung kleiner wäre (auf Grund der dann erhöhten Teilnehmerzahl) und es auf jeden Fall viel mehr Spass machen würde. Da ich ein positiv denkender Mensch bin, hoffe ich zumindest auf einige weitere Anmeldungen.
Gruß Mark

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1563
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#28 Beitrag von friedo » 26. Oktober 2017, 18:16

Du hast völlig Recht Mark. Wenn jeder auf den anderen wartet bis er sich anmeldet, wird das nichts. Aber so ist das leider.
Ich sehe da Parallelen zum („Einschlafen“ des) OWL Stammtisch(es).

Gruß Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 25.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
ernst
Beiträge: 663
Registriert: 30. Januar 2004, 10:41
Mopped(s): K 1200 RS capriblau,Vespa PX80
Wohnort: 64XXX

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#29 Beitrag von ernst » 7. November 2017, 07:56

Ist doch ganz einfach Mischa, Peter will nicht mit Dir alleine sein.
Viele Grüsse aus Münster dem Tor zum Odenwald

Ernst

Benutzeravatar
Steinhuder
Beiträge: 1066
Registriert: 20. Juni 2013, 04:57
Mopped(s): Earl Grey
Wohnort: Nahe WBL

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#30 Beitrag von Steinhuder » 7. November 2017, 10:45

Ich konnte und habe jetzt auch mal mit abgestimmt.
Daher plädiere ich dafür, bei solch elitären Anliegen auch die Abstimmmöglichkeiten angemessen zu beschränken.

Sonst stolpert man analog zur Schulden- hier ohne Schuld in eine Abstimmungsfalle.

Benutzeravatar
BMW-Josh
Beiträge: 98
Registriert: 9. Juni 2014, 15:49
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 96487 Dörfles-Esbach bei Coburg

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#31 Beitrag von BMW-Josh » 8. November 2017, 22:16

Ich habe den Thread in Ermangelung von Online-Fähigkeit erst heute entdeckt. Ich trage mich mal in die TN-Liste unter Vorbehalt ein. Vorbehalt deshalb, weil ich erst noch das Timing checken muss. Anyway, würde aber wahrscheinlich mit WoMo und Hänger aufgaloppieren, deshalb brauche ich kein Hotelzimmer.
...besser arm dran als Bein ab...
Gruss der BMW-Josh alias Jörg

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#32 Beitrag von Michael (GF) » 9. November 2017, 12:49

@Steinhuder

Die Einschränkung eine Abstimmung auf bestimmte Personenkreise zu beschränken ist IMHO softwareseitig nicht möglich. Mit dem Einsatz von gesundem Menschenverstand sollte das eigentlich auch überflüssig sein.

@BMW-Josh

Prima wenn Du mit dabei bist, vermute Du bist dann "Selbstversorger"? Ansonnsten müsstest Du Die Konditionen zur Teilnahme an den Abendveranstaltungen (1x Biker‘s Grill- und Barbecue-Abend, 1x hessisches Spezialitäten-Büffet oder Menü) selbst aushandeln.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Steinhuder
Beiträge: 1066
Registriert: 20. Juni 2013, 04:57
Mopped(s): Earl Grey
Wohnort: Nahe WBL

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#33 Beitrag von Steinhuder » 9. November 2017, 13:06

Michael (GF) hat geschrieben:
9. November 2017, 12:49
@Steinhuder

Die Einschränkung eine Abstimmung auf bestimmte Personenkreise zu beschränken ist IMHO softwareseitig nicht möglich. Mit dem Einsatz von gesundem Menschenverstand sollte das eigentlich auch überflüssig sein
Das Erkennen von Ironie ist offenbar Boxer Fahrern vorbehalten. :wink:

Benutzeravatar
BMW-Josh
Beiträge: 98
Registriert: 9. Juni 2014, 15:49
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 96487 Dörfles-Esbach bei Coburg

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#34 Beitrag von BMW-Josh » 9. November 2017, 21:52

Michael (GF) hat geschrieben:
9. November 2017, 12:49
@Steinhuder

Die Einschränkung eine Abstimmung auf bestimmte Personenkreise zu beschränken ist IMHO softwareseitig nicht möglich. Mit dem Einsatz von gesundem Menschenverstand sollte das eigentlich auch überflüssig sein.

@BMW-Josh

Prima wenn Du mit dabei bist, vermute Du bist dann "Selbstversorger"? Ansonnsten müsstest Du Die Konditionen zur Teilnahme an den Abendveranstaltungen (1x Biker‘s Grill- und Barbecue-Abend, 1x hessisches Spezialitäten-Büffet oder Menü) selbst aushandeln.
YES Michael, da hast du vollkommen Recht, aber erst muss ich das Timing fixieren und danach kommen die Verhandlungen mit dem Hotel!
...besser arm dran als Bein ab...
Gruss der BMW-Josh alias Jörg

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#35 Beitrag von Michael (GF) » 11. November 2017, 15:22

Steinhuder hat geschrieben:
9. November 2017, 13:06
Das Erkennen von Ironie ist offenbar Boxer Fahrern vorbehalten. :wink:
Sorry, hatte meine Lesebrille nicht auf :wink:
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1562
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#36 Beitrag von Siegfried Müller » 13. Februar 2018, 00:12

Was ist den hier los ?Eine Abstimmung in einem offenen BMW Forum über Ausgliederung von Forums Mitgliedern zu einem Treffen.Greift hier eine rechte Szene? Das Forum wird zur Privaten Seite von Fixen Ideen,benutzt,schade! Wenn das die Welt des neuen Forum sein soll bin ich sofort draußen?
Wobei ich jedem zu gestehe, Private Treffen zu organisieren zu wollen,aber die Form, einer nicht demokratischen Abstimmung im Forum ?Wo sind die Wächter des Forum ? Selbst der zu dieser Abstimmung aufgerufener fährt ein Aktuelles Modelle(In der Farbe einzigartig) und nicht eigentliche K1200/1300 Modelle aus der Vergangenheit!
Fazit: Es gibt kein einheitliches Bild wie gewünscht, aber es gibt die Möglichkeit für ein freies BMW Forum zu kämpfen, das Freunschaften aufbaut, und nicht zerstört, nur weil man sich eine andere BMW gekauft hat.Ich möchte ein Motorrad Freund bleiben und dies zeige ich auch mit meinem Motorradgruß unterwegs!
Gruß Siegfried :shock: :?
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#37 Beitrag von Michael (GF) » 13. Februar 2018, 13:29

Bei allem Respekt:

Siegfried Du machst hier ein Fass auf, wo keines ist!

1. Zur Motivation des Meetings ist im 1. Posting alles geschrieben worden, wahrscheinlich hast Du das nicht gelesen!

2. Bei der Überschrift fehlt der Buchstabe S (wurde festgestellt, diese kann aber nicht bearbeitet werden). Dieser Buchstabe ist in der gestellten Frage jedoch deutlich vorhanden "Hast Du generell Interesse an einem "reinen" K1200S/K1300S Meeting oder einer Ausfahrt?"

3.
Selbst der zu dieser Abstimmung aufgerufener fährt ein Aktuelles Modelle(In der Farbe einzigartig) und nicht eigentliche K1200/1300
-> FALSCH :!: Die K1200S/K1300S ist gefragt, die wird seit 2015 nicht mehr gebaut und ist somit nicht mehr ein aktuelles Modell.

4. Die ersten Meetings waren vor Deiner Zeit lieber Siegfried, alle ausschließlich modellbezogen (mit ganz wenigen Einschränkungen).

5. EIn Forum lebt von Ideen, auch wenn Sie Dir im Einzelfall nicht gefallen....

Und all Das fällt Dir erst nach über einem 3/4 Jahr nach dem ersten Posting auf? :lol:

Über Deinnen Beitrag kann ich einfach nur den Kopf schütteln :roll:
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#38 Beitrag von Michael (GF) » 13. Februar 2018, 14:34

kleiner Nachtrag:

Siegfried, Du kannst Dich ja mal beim Peter als Freiwilliger für die Orga eines Meetings nach Deinen Vorstellungen melden. Ich habe das bereits 3x Meetings für das Forum organisiert (die kleinen modellübergreifenden Tagesfahrten und "Sonderveranstaltungen" mal nicht mitgezählt).

Wieviele waren das bei Dir nochmal?
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1562
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#39 Beitrag von Siegfried Müller » 13. Februar 2018, 14:40

Michael danke für deine Antwort und den Smiling,
ich habe nur meine persönliche Meinung zum Thema der Darstellung geäußert !Sowie, das es auch zum Bruch von Freundschaften kommen kann,weil der Kumpel sich eben ein anderes Motorrad gekauft hat und nicht mehr dabei sein kann ! Neu ist die Idee sicherlich nicht ,aber ob sie sinnvoll und förderlich fürs Forum ist,da habe ich meine Zweifel ,dies sei erlaub! Wie du weißt, fahre ich eine K1600GTL exclusive und darum bin ich selten in Eurer Rubrik.Da wir aber einen Motorradstammtisch Süd, in der Nähe von Stuttgart haben, schaue nur ab und zu rein,was dein Lachsmiling soll ?. In übrigen, werde ich mich aus den Ausfahrten, schon im nächsten Jahr zurück ziehen,weil ich inzwischen ein Alter habe, in dem Spaß längere eigene Touren zu fahren und zu planen,so lange es noch geht1
In diesem Sinne viel Spaß und beim Kopfschütteln das Glas sicher in der Hand halten.
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#40 Beitrag von Michael (GF) » 13. Februar 2018, 15:25

Siegfried....

in meinem 1. Postig steht doch ganz klar:
Im Zuge dessen wurden die traditionellen modellbezogenen Meetings immer mehr geöffnet (was hiermit nicht kritisiert werden soll). So wurden die entstandenen persönlichen Beziehungen modellunabhängig regelmäßig gehegt und gepflegt (und das soll auch gerne weiterhin so sein).
Dann schreibst Du:
und darum bin ich selten in Eurer Rubrik
Sorry, das ist ja quatsch... die Umfragen sind modellunabhänging im Gesamtforum zu lesen, neue Beiträge werden Dir aus dieser Rubrik bei jedem einloggen angezeigt.
schon im nächsten Jahr zurück ziehen,weil ich inzwischen ein Alter haben dem Spaß längere eigene Touren zu fahren und zu planen,so lange es noch geht1


Viel Spaß dabei.... :)
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Siegfried Müller
Beiträge: 1562
Registriert: 24. Juni 2006, 09:41
Skype: siggimuelli
Mopped(s): BMW K1600GTL exclusive
Wohnort: Reutlingen

Re: "reines" K1200S/1300S Treffen/Ausfahrt

#41 Beitrag von Siegfried Müller » 13. Februar 2018, 23:24

Mir ist tatsächlich zu blöd auf die Stellungsnahmen vom Michael einzugehen !Auch den Vorwürfen, was ich nicht gemacht habe,das ist Kindergarten ! Ich muss mich nicht beweisen und alle meine Ehrenamtlichen Tätigkeiten hier aufführen, z.b 30 Jahre Ehrenamtlich 1.Vorsitzender einen Gemeinnützungen Tennisverein und noch heute Ehrenamtlich tätig in Nachbarschafthilfe,Hausverwaltung und Betreuung einer Person im Altersheim und dann muss ich mir Vorwürfe von Michael nicht anhören mit fast siebzig Jahren! Ob man Tatsächlich alle Forum Seiten einsehen kann scheint eine Mär zu sein,man muss dort angemeldet sein oder ?
Das,ich eigentlich nur gegen die Umfrage bin ,wird nicht wahr genommen,denn die Umfrage ist eben nicht in die Zukunft gerichtet fürs Forum. Die K1200s/1300s halten eben nicht ewig,auch wenn dies manche glauben möchten !Wie tatsächlich die Zukunft von Verbrennungmotoren aussieht,weiß noch keiner !Eine Klickenbildung hat noch keiner Gemeinschaft geholfen und Neu ist die Idee nicht, im Gegenteil so alt wie die Menschheit "Grüppchenbildung" !
Wie schon geschrieben stehen meine Pläne für die nächsten Jahre fest ! Ich sehe die Darstellungen ganz entspannt und lasse jeden seine Meinung !
Gruß Siegfried
Moin Moin, lasst uns treiben, der Tag beginnt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste