"reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

Hier können User selbst Abstimmungen starten
Antworten

Hast Du generell Interesse an einem "reinen" K1200S/K1300S Meeting oder einer Ausfahrt?

ja
11
38%
nein
8
28%
wenn ja: Ausfahrt (1 Tag)
3
10%
wenn ja: verlängertes Wochenende (Fr-So)
7
24%
 
Abstimmungen insgesamt: 29

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1559
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#26 Beitrag von friedo » 26. Oktober 2017, 16:32

Hallo Michael,
ich denke, dass Peter vermutet, dass das Treffen mit nur zwei Motorrädern stattfindet.

Gruß Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Asphaltblase
Beiträge: 387
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#27 Beitrag von Asphaltblase » 26. Oktober 2017, 16:53

friedo hat geschrieben:
26. Oktober 2017, 16:32
nur zwei Motorrädern stattfindet.
Hallo Friedo,
und ich denke, dass wenn alle so denken, es anscheinend wirklich nur mit 2 KxxxxS stattfindet. Wenn sich allerdings Peter und Walter schon mal (bei Interesse) vorab anmelden würden (und natürlich noch viele weitere), wäre es natürlich wundervoll. Zumal dann für weitere Teilnehmer sicherlich die Hürde einer Anmeldung kleiner wäre (auf Grund der dann erhöhten Teilnehmerzahl) und es auf jeden Fall viel mehr Spass machen würde. Da ich ein positiv denkender Mensch bin, hoffe ich zumindest auf einige weitere Anmeldungen.
Gruß Mark

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1559
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#28 Beitrag von friedo » 26. Oktober 2017, 18:16

Du hast völlig Recht Mark. Wenn jeder auf den anderen wartet bis er sich anmeldet, wird das nichts. Aber so ist das leider.
Ich sehe da Parallelen zum („Einschlafen“ des) OWL Stammtisch(es).

Gruß Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
ernst
Beiträge: 663
Registriert: 30. Januar 2004, 10:41
Mopped(s): K 1200 RS capriblau,Vespa PX80
Wohnort: 64XXX

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#29 Beitrag von ernst » 7. November 2017, 07:56

Ist doch ganz einfach Mischa, Peter will nicht mit Dir alleine sein.
Viele Grüsse aus Münster dem Tor zum Odenwald

Ernst

Benutzeravatar
Steinhuder
Beiträge: 954
Registriert: 20. Juni 2013, 04:57
Mopped(s): Earl Grey
Wohnort: Nahe WBL

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#30 Beitrag von Steinhuder » 7. November 2017, 10:45

Ich konnte und habe jetzt auch mal mit abgestimmt.
Daher plädiere ich dafür, bei solch elitären Anliegen auch die Abstimmmöglichkeiten angemessen zu beschränken.

Sonst stolpert man analog zur Schulden- hier ohne Schuld in eine Abstimmungsfalle.

Benutzeravatar
BMW-Josh
Beiträge: 89
Registriert: 9. Juni 2014, 15:49
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 96487 Dörfles-Esbach bei Coburg

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#31 Beitrag von BMW-Josh » 8. November 2017, 22:16

Ich habe den Thread in Ermangelung von Online-Fähigkeit erst heute entdeckt. Ich trage mich mal in die TN-Liste unter Vorbehalt ein. Vorbehalt deshalb, weil ich erst noch das Timing checken muss. Anyway, würde aber wahrscheinlich mit WoMo und Hänger aufgaloppieren, deshalb brauche ich kein Hotelzimmer.
Gruss der BMW-Josh alias Jörg

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5746
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#32 Beitrag von Michael (GF) » 9. November 2017, 12:49

@Steinhuder

Die Einschränkung eine Abstimmung auf bestimmte Personenkreise zu beschränken ist IMHO softwareseitig nicht möglich. Mit dem Einsatz von gesundem Menschenverstand sollte das eigentlich auch überflüssig sein.

@BMW-Josh

Prima wenn Du mit dabei bist, vermute Du bist dann "Selbstversorger"? Ansonnsten müsstest Du Die Konditionen zur Teilnahme an den Abendveranstaltungen (1x Biker‘s Grill- und Barbecue-Abend, 1x hessisches Spezialitäten-Büffet oder Menü) selbst aushandeln.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Steinhuder
Beiträge: 954
Registriert: 20. Juni 2013, 04:57
Mopped(s): Earl Grey
Wohnort: Nahe WBL

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#33 Beitrag von Steinhuder » 9. November 2017, 13:06

Michael (GF) hat geschrieben:
9. November 2017, 12:49
@Steinhuder

Die Einschränkung eine Abstimmung auf bestimmte Personenkreise zu beschränken ist IMHO softwareseitig nicht möglich. Mit dem Einsatz von gesundem Menschenverstand sollte das eigentlich auch überflüssig sein
Das Erkennen von Ironie ist offenbar Boxer Fahrern vorbehalten. :wink:

Benutzeravatar
BMW-Josh
Beiträge: 89
Registriert: 9. Juni 2014, 15:49
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 96487 Dörfles-Esbach bei Coburg

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#34 Beitrag von BMW-Josh » 9. November 2017, 21:52

Michael (GF) hat geschrieben:
9. November 2017, 12:49
@Steinhuder

Die Einschränkung eine Abstimmung auf bestimmte Personenkreise zu beschränken ist IMHO softwareseitig nicht möglich. Mit dem Einsatz von gesundem Menschenverstand sollte das eigentlich auch überflüssig sein.

@BMW-Josh

Prima wenn Du mit dabei bist, vermute Du bist dann "Selbstversorger"? Ansonnsten müsstest Du Die Konditionen zur Teilnahme an den Abendveranstaltungen (1x Biker‘s Grill- und Barbecue-Abend, 1x hessisches Spezialitäten-Büffet oder Menü) selbst aushandeln.
YES Michael, da hast du vollkommen Recht, aber erst muss ich das Timing fixieren und danach kommen die Verhandlungen mit dem Hotel!
Gruss der BMW-Josh alias Jörg

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5746
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: "reines" K1200/1300 Treffen/Ausfahrt

#35 Beitrag von Michael (GF) » 11. November 2017, 15:22

Steinhuder hat geschrieben:
9. November 2017, 13:06
Das Erkennen von Ironie ist offenbar Boxer Fahrern vorbehalten. :wink:
Sorry, hatte meine Lesebrille nicht auf :wink:
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast