Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
nass01
Beiträge: 48
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Mopped(s): R 1200 RS Vespa 300 GTS
Wohnort: Solingen

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#26 Beitrag von nass01 » 4. Januar 2018, 20:44

Spüre ich hier das Winterloch???
Ich sitze schon hier mit Bier Chips und staune auf das was noch kommen mag.

Aber beruhigt euch ist im Booteforum genau das Gleiche, sobald das Hobby nicht mehr betrieben werden kann kommen die kleinen Seitenhiebe, das ist halt das Winterloch.
Grüß aus Solingen

Frank

Ab März R 1200 RS

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 941
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS / 08
Wohnort: S-H

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#27 Beitrag von emca » 4. Januar 2018, 21:17

Mangfalltaler hat geschrieben:
4. Januar 2018, 19:35
.... meine soziale Fürsorgepflicht meiner mir unterstellten MitarbeiterInnen weiter, für mich eine Frage des Anstands und meiner persönlichen Wertvorstellungen.

Viele Grüße,
Ralf
Geht es eigentlich noch überheblicher? Dir unterstellten Mitarbeiterinnen, für die musst du den Beschützer spielen? Frauen sind also kleine Dummerchen, die von dir vor den schlimmern Männern geschützt werden müssen. Also ich kenne nur Frauen, die ignorieren anzügliche Bemerkungen oder haben eine passende Antwort parat. Sollte irgend so ein Heini zudringlich werden und eine passende Ansage nicht mehr ausreichen, könnte auch einmal die flache Hand benutzt werden. In 99,99% der Fälle, reicht aber das gesprochene Wort.

Dann pass mal schön auf deine Untergebenen auf, dass kein unflätiger Witz an ihre Ohren dringt. Die Männer sind ja so schlecht. :lol:
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

teileklaus
Beiträge: 1520
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#28 Beitrag von teileklaus » 5. Januar 2018, 15:53

Fürsorgepflicht oder auch Unternehmenskultur,
hat für mich nichts mit Winterloch zu tun.
gerade im Sommer scheint da noch mehr möglich.
Kultur sagt auch, was passend ist. Und damit meine jetzt ich nicht das vorgeschriebene Kopftuch hier. Das tolleriere ich auch ohne Bemerkung, obwohl es das Frauenbild anderer Kulturen ist.
Wertschätzung der Frau ist gottseidank hier noch erlaubt. Und damit meine ich halt auch, dass ich nicht ohne Kommentar eine nur auf Sexismus reduzierte Sprache über Frauen im Betrieb dulde.
Und das denke ich ist Fürsorgepflicht, wenn bei Minderjährigen Auszubildenden schon, warum dann nicht auch später?
Nun solls aber genug dazu von meiner Seite sein, newohr Uwe, bist schon in Ordnung. Wir können uns noch leiden.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2476
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#29 Beitrag von Peter » 6. Januar 2018, 12:37

.. wir wissen nicht was der freundliche forendoktor empfiehlt .. ich empfehle bei winterlochbeschwerden einfach mal pfmfmfpfmfmmmppppp :lol: oder diesen stoff >>> winterloch
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1575
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#30 Beitrag von Gollum » 6. Januar 2018, 15:14

Mfmmpppppmmmfmf, pfmfmfpfmfmmmppppp mmpmppmpfpffmppmfffmp mpmmffmpp Fmmmppmpppmfmpp! Mpmmmmfmm fppüpffmpmmpp fmmppf ppmmmmpppmmfmfpmppppm mfpmffmpppff mffppm Mpfppfpfffmfppm mfmfmffmp fmpfmfppp! :wink:

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4311
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: im Pfaffenwinkel

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#31 Beitrag von Werner » 8. Januar 2018, 07:19

Für das Winterloch ........ was das auch sein mag :roll: ........ einfach mal aufs Moto setzen und eine Runde drehn.
Ich habs schon gemacht ...... war super am Samstag gewesen. Außerdem war die Winterpause diesmal sehr kurz ...... vom 31.12.2017 bis 06.01.2017 hat sie gedauert :P
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 216
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

#32 Beitrag von Mangfalltaler » 8. Januar 2018, 10:10

Werner hat geschrieben:
8. Januar 2018, 07:19
....... einfach mal aufs Moto setzen und eine Runde drehn.
Hallo Werner,

das hab ich Silvester gemacht, bei strahlendem Sonnenschein im Chiemgau losgefahren, dummerweise Richtung Alpen (Bayrischzell) getourt und dann über Thiersee nach Kufstein. Auf dieser Strecke dickster Nebel, nasse und gesalzte Fahrbahn, teilweise auch noch Schneereste.

Vorgestern konnte ich dann endlich die Drecksmaschine dampfstrahlen und entsalzen. :D

Gruß Ralf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast