Anwalt im Forum Teil 2

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Anwalt im Forum Teil 2

#1 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 15:58

Hallo,
was da noch geschrieben wurde und weshalb der Thread geschlossen wurde, Interessiert mich nicht weiter.
Ich möchte lediglich für MICH zu 100% darstellen das alles zu 100% sauber, von meiner Seite aus, gelaufen ist!

Das er dann noch über meien Familie herzog und mich auf Facebook behelligt möchte ich nur nebenbei erwähnen.

Es geht um folgendes Thema:
https://www.bmw-bike-forum.info/viewtop ... 81#p645281

Ich habe die Sitzbank heute zurück erhalten.
Das erste war ein Funktionstest an der R1200R meiner Frau, Herr RA Holger, die hat gerade 6000km gelaufen, nur zur Info, weil du deine Laufleistung auch erwähntest und dies möglicherweise als wichtig erachtest!
Der Funktionstest war so gut wie es besser nicht sein konnte, gänzlich ohne jeglichen Druck fällt die Sitzbank ins Schloss!

Ich habe natürlich reichlich Bilder einer vorhanden niedrigen BMW Sitzbank gemacht und der angeblich nicht hohen Wunderlich -itzbank die der Rechtanwalt hatte und mir zurück gesendet hat.
Ich habe die Maße bis zur Fußraste gemessen, dabei habe ich eine kurze Wasserwaage auf die Sitzbank gelegt damit ich möglichst geringe Fehlmessungen erhalte. Das Maß habe ich nicht rechtwinklig genommen, dazu fehlte mir eine weitere Hand, kann es allerdings nicht erwarten die bereits gewonnenen Ergebnisse hier zu posten.
Ich denke die paar Grad machen nichts aus, zumal beide mit der ungefähr gleichen Abweichung gemessen wurde, dies dementsprechend auch direkt vergleichbar ist.


Die niedrige Sitzbank hat gemessene 437mm bis zur Fußraste.
Die hohe Sitzbank hat gemessene 510mm bis zur Fußraste.
Es ist mir möglich eine mittlere Sitzbank zu erhalten, allerdings erst im September.
Das macht einen Unterschied von satten 73mm (7,3cm) aus, was schlussendlich bestätigt das es sich zweifelsfrei um eine HOHE Sitzbank handelt.

Den Zustand bitte ich den Bildern zu entnehmen, gern sende ich Interessieten die Bilder in hoher Auflösung zu.
ICH würde die Sitzbank immer wieder als "WIE NEU" verkaufen, jederzeit und ohne jegliches schlechtes Gewissen!
20170816_160704.jpg
20170816_160709.jpg
20170816_160722.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Hoger am 16. August 2017, 16:15, insgesamt 3-mal geändert.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im >Forum Teil 2

#2 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 15:59

Teil 2
20170816_160730.jpg
20170816_160735.jpg
20170816_160748.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#3 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 16:00

Teil 3
20170816_160833.jpg
20170816_160842.jpg
20170816_160848.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im >Forum Teil 2

#4 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 16:01

Teil 4
20170816_160854.jpg
20170816_160900.jpg
20170816_161452.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im >Forum Teil 2

#5 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 16:02

Teil 5
20170816_161647.jpg
20170816_161807.jpg
20170816_161854.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
Code:QR
Beiträge: 243
Registriert: 16. Mai 2016, 14:48
Mopped(s): R1200R '08/ R1200R classic '13
Wohnort: Bei Wiesbaden

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#6 Beitrag von Code:QR » 16. August 2017, 16:21

So langsam wird's komisch! Ich dachte die Sache ist geklärt und es interessiert sich nun wirklich keiner mehr für eure Sperenzchen.

Ich wiederhole die Bitte an die Moderatoren aus dem vorangegangenen Thread: Bitte schließen!
Gruß Bernd

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1698
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#7 Beitrag von qtreiber » 16. August 2017, 16:47

... auch wenn ich den Ärger (auf beiden Seiten?) irgendwie versuche zu verstehen, ... halte ich es hin und wieder für sinnvoller zu Schweigen. Auch, oder gerade dann (?), wenn ich mich im Recht fühle.

Private Beleidigungen oder ähnliches haben nirgends etwas zu suchen.


Anhand der Bilder würde ich die Sitzbank durchaus als neuwertig ansehen.
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1350
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#8 Beitrag von Gollum » 16. August 2017, 17:12

Irgendwie ist das schon sehr seltsam, an Hand der Bilder sieht die Sitzbank schon
top aus. Ob sie nun beim RA ins Schloß geht oder nicht können wir hier nicht nachvollziehen.
Die Frage, war der RA einfach nicht fachkompetent genug die Sitzbank zu befestigen
oder zu montieren? Auch das können wir nicht nachvollziehen! Hat die Sitzbank dem RA
einfach nicht gefallen und deshalb hatte er sich so gegenüber Hoger aufgeführt? Das können
wir hier erst recht nicht nachvollziehen, aber die Sache hot a Gschmäckle wie wir Schwaben
sagen! :wink:

@Hoger, wenn Dich der RA, sofern er überhaupt ein RA ist, aber dies liese sich ganz einfach
bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer nachprüfen, auch noch über Deine Familie hergezogen
und bei Facebook behelligt hat wie Du schreibst, davon hast Du hoffentlich Beweise gesichert?
Wenn Du eine gute Rechtschutzversicherung hast, was gibt es dann zu überlegen?
Auch ein RA darf sich nicht alles erlauben nur weil er ein RA ist! Recht haben und Recht bekommen
sind zweierlei Stiefel!

Du hast Deinen Standpunkt jetzt nochmals dargelegt, aber den Rest sollte man jetzt im Forum
ruhen lassen!
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#9 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 17:18

Jupp!
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
bruch
Beiträge: 188
Registriert: 15. Februar 2016, 10:14
Mopped(s): R 1200 R LC

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#10 Beitrag von bruch » 16. August 2017, 17:20

Ich kann Hoger mehr als gut verstehen, manchmal muß man seinem Ärger Luft machen.
Und er hat sehr moderat Luft gemacht...

locke1
Beiträge: 1036
Registriert: 29. Oktober 2012, 15:58
Mopped(s): R1200GS Blue Lady
Wohnort: GA-Sachsen-Anhalt

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#11 Beitrag von locke1 » 16. August 2017, 18:05

und der Nächste freut sich über ein offensichtlich top Sitzmöbel :D
Gruß bernd

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#12 Beitrag von ChristianS » 16. August 2017, 18:25

Ein Gummi fehlt und zwei sind eingerissen. Nichts besonderes und schon oft gesehen. Drei neue kosten bei BMW max. 5 EUR. Ja, die passen auch in die entsprechenden Löcher der abgebildeten, von Wunderlich verwendeten Unterschale. Wenn die Gummis instand gesetzt sind, würde ich die Sitzbank insgesamt betrachtet ebenfalls als neuwertig bezeichnen. Da sind ja nichtmal die Tackerklammern vertrostet!

Warum steht da "Reg" auf dem Schaumgummi geschrieben? Wer hat das gemacht? "Reg" würde ich mit "Regular" in Verbindung bringen und "Regular" ist meines bescheidenen Wissens nach nicht "hoch".

Das Stalking, wenn man es so bezeichnen möchte und wenn es tatsächlich so war, geht gar nicht. Da kann es sich ggf durchaus lohnen, schonmal das weitere Vorgehen auszuloten...
Zuletzt geändert von ChristianS am 16. August 2017, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2986
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#13 Beitrag von Larsi » 16. August 2017, 18:31

ChristianS hat geschrieben:
16. August 2017, 18:25
...
Warum steht da "Reg" auf dem Schaumgummi geschrieben? Wer hat das gemacht? "Reg" würde ich mit "Regular" in Verbindung bringen und "Regular" ist nicht "hoch".
...
Sieht mMn auch nach normaler Höhe aus.
Ich vermute mal, die abgebildete tiefe Sitzbank ist nicht das normale tief sondern "ultratief" für Zwerge.

Hier die Abbildung der Wunderlich ERGO Sitzbank AktivKomfort - Standard:
http://www.wunderlich.de/shop/media/cat ... 12r_gr.jpg
Gruß Lars

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#14 Beitrag von ChristianS » 16. August 2017, 18:38

Richtig Larsi. Ich wollts nicht schreiben, aber ich bin der Meinung, dass aus der Erinnerung meine Hohe damals von der Seite aus betrachtet höher aus sah.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#15 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 19:03

Ich hattte alle drei Sitzbänke von BMW, selbst die hohe BMW Sitzbank und alle hatte ich zur gleichen Zeit, zuzüglich der Wunderlichsitzbank, ebenfalls zur gleichen Zeit.
Die hohe BMW Sitzbank war bis auf den Sitzkomfort ca auf gleicher Höhe wie die Wunderlich.
Die Wunderlich war jedoch deutlich höher als die Standart BMW Sitzbank.

Anders gesagt, meine Frau konnte mit der Standart BMW Sitzbank nach ganz gut die Füße auf den Boden bringen, mit der hohen Wunderlich ging das genauso schlecht wie mit der hohen BMW.

Sie ist in jedem Fall deutlich höher als die Sitzbank in Normalhöhe, welche ich ebenfalls hatte, aber gerade mit meiner R verkauft habe, jedoch im September wieder darauf zugreifen könnte.
Auch dergemessene Höhenunterschied von über 7cm spricht dafür.
Gute 7cm mehr ist nicht nur eine Nummer höher. Wie hoch ist dann die hohe Sitzbank? 14cm? Wohl kaum.

Weiterhin spricht für die hohe Sitzbank, dass der Vorbesitzer der Wunderlichbank (und des Motorrades) über 190cm groß war und eine höhere Bank wollte als die Standart BMW Sitzbank und mir das auch genau so angepriesen hat. Er ist katholischer Dekan in Rente und wird mich nicht angeschwindelt haben.

Ich habe an der Bank nichts gemacht, habe sie genau so erhalten wie abgebildet.
Nach den Gummis gucke ich mal, ist mir noch nicht aufgefallen.

Es spricht alles in allem recht wenig dafür das die Sitzbank gleich einer mit Normalhöhe ist.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#16 Beitrag von ChristianS » 16. August 2017, 19:28

Okay. Du bist dir sicher und ich kann nur auf die Erinnerung zurück greifen - somit hast Recht. :)

Allerdings sei noch angemerkt, dass die Sitzflächen der Wunderlichsitzbänke allesamt deutlich breiter sind als die Sitzflächen der BMW Sportsitzbänke. Bedeutet: selbst wenn man zwei Sitzbänke gleicher Höhe besitzt, kommt man aufgrund der Breite der Wunderlichsitzbank uU schlechter mit den Füßen auf den Boden. Das kann einem schonmal als "hoch" vorkommen.

Aber wie gesagt: du bist dir sicher, dass es eine Hohe ist, somit wird das auch eine Hohe sein. Alles gut. :)
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#17 Beitrag von Hoger » 16. August 2017, 19:36

Die im Bild zu sehende Sitzbank ist laut Nummer die niedrige Sitzbank.
Soweit ich das Überblicken kann, gibt es die Extra niedrige Sitzbank nur als Comfort Sitzbank nochmals -10mm, die sieht jedoch ganz anders aus als unsere.

Jupp, ein Gummi fehlt, die beiden mittigen haben Druckstellen, sind aber nicht gerissen. Habe ich nicht gesehen und stand zum Glück nicht zur Debatte. :wink:

Das war meine BMW Sitzbank hoch:

Geht man nach der vorderen oberen Kante die am Tank entlang läuft, wirkt die Sitzbank niedriger als die hohe Wunderlich.
20161107_201429_kk.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#18 Beitrag von ChristianS » 16. August 2017, 19:47

laut Nummer
Welche Nummer? Die eingestanzte Nummer auf der Schalenunterseite lässt keine Rückschlüsse auf die Höhe zu. Wenn, dann müsste irgendwo ein Aufkleber kleben. Der verflüchtigt sich allerdings gerne im Laufe der Zeit.
gibt es die Extra niedrige Sitzbank nur als Comfort Sitzbank
Nein.
Komfortsitzbank 800 und 830mm. :idea:
Sportsitzbank 770, 800 und 830mm. Eine ganz tiefe (<770?) hab ich noch nie gesehen.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 765
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS / 08
Wohnort: S-H

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#19 Beitrag von emca » 16. August 2017, 22:10

Egal ob tief, mittel oder hoch. Beide wollten etwas, was der andere nicht erfüllen konnte. Der Verkauf wurde rückgängig gemacht, deshalb muss man sich nicht bespucken. Man braucht jetzt auch im Nachhinein nicht beweisen, wer nun mehr recht hatte. Laßt doch jetzt endlich die Sache ruhen und befaßt euch wieder mit den schönen Dingen.

Wenn jemand eine Aussage zur Sitzhöhe/Position machen möchte, dann nehmt doch das Schrittmaß, mit dem auch BMW und andere rechnen und ihr habt eine belastbare Aussage.

Schrittmaßrechner

HolgerIII
Beiträge: 39
Registriert: 5. November 2003, 17:10
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Lippstadt

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#20 Beitrag von HolgerIII » 16. August 2017, 23:13

Was bin ich froh, dass der Herr N. sich doch noch entschlossen hat, einen zweiten Teil aufzumachen. Ich hatte bei Wolfgang schon per PN bedauert, dass der Fred wahrscheinlich zu schnell geschlossen worden war.
Ich bin auch froh, dass Herr N. nicht noch behauptet, dass ich ihm eine andere Sitzbank zurückgeschickt habe.

In der Sache möchte ich folgende Anmerkungen machen:

1. Die von Herrn N. gelieferte Sitzbank ist keine „Wunderlich ERGO Sitzbank hoch R1200R“ Es handelt sich hierbei um eine Sitzbank Typ ERGO in regulärer Höhe, dies wird auch durch die handschriftliche Kennzeichnung an der Unterseite bestätigt. Die jetzigen Erklärungsversuche von Hernn N. sind völlig untauglich. Sicherlich ist die Bank höher als eine niedrige von BMW, das ist aber nicht das Problem. Wenn Herr N. das hätte so verkaufen wollen, dann hätte die Bank so beschreiben müssen! Um es klar auszudrücken, ich hätte die Bank nie und nimmer genommen, wenn ich gewußt hätte, dass es eine reguläre Ausfertigung ist, weil ich nämlich schon so eine Bank habe!
2. Die Bank von Herrn N. ist auch nicht „wie neu“. Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass Herrn N. sich nun endlich die Zeit genommen hat, die Bank ordentlich zu putzen, so sah sie nicht aus, als ich sie bekommen habe. Herr N. hat weiter im Vorfeld schon fast philosophisch versucht, mir den Begriff „neu“ zu erklären, wobei dies ist völliger Quatsch, weil die Definition durch die Gerichte längs durch entschieden ist. Eine Sache, die „wie neu“ angepriesen wird, darf gebraucht sein, sie darf aber überhaupt keine Gebrauchsspuren haben! Das die Bank Gebrauchsspuren hat, ist offensichtlich, es fehlen ja sogar schon Teile. Eine Sitzbank, die über 7 Jahr alt ist, wird immer Gebrauchsspuren haben, sofern sie benutzt worden ist.
3. Der Clou der Geschichte ist aber der Vorwurf, dass ich seine über die Familie des Herrn N. hergezogen haben soll! Herr N. hat in diesem Forum am 02.08.2017 gepostet, es geht dabei in der Bildergalerie um sein neues Motorrad, wie folgt: Ich fahre nie zu zweit. Mein Frau ist Selbstfahrerin und mein Sohn hat mächtig Schiss…“ Ich habe in meiner Unbekümmertheit dem Herrn N. per PN am 13.08.17 unter anderem geschrieben: Ich denke, Du solltest weiter nicht mehr im Forum in dieser Sache posten, Du tust Dir da wahrlich keinen Gefallen mit und dass Dein Sohn Angst hat, mit Dir zu fahren, kann ich jetzt ganz gut verstehen. :D
Diese Nachricht nahm der Herr N. zum Anlaß, mir mitzuteilen, dass ich seinen Sohn aus dem Spiel lassen soll, ansonsten wäre er in einer Stunde bei, so in der richtig guten alten Art der Männer, lass uns das draußen klären und weiter teilte er mir noch mit, dass wenn ich den Namen seines Sohnes noch einmal ins Spiel bringen würde, ich ihn kennen lernen würde, ob ich wollte oder nicht. Den Namen seines Sohnes kenne ich übrigens bis heute nicht. Nachdem Herrn N. in dem öffentlichen Posting der ganzen Welt schon mitgeteilt hat, dass sein Sohn Angst hat, mit ihm zu fahren, ist mir schleierhaft, wie sich Herr N. beschweren kann, wenn ich nur seine eigene Aussage wiederhole und das noch per PN!

Dann habe ich ihn auch noch auf Facebook gestalkt. In der Tat habe ich ihm am Montag um 19.09 Uhr eine Nachricht geschrieben. Da es meine Nachricht ist, erlaube ich mir, diese hier vollständig zu zitieren:“ Das Paket hat die Sendungsnummer JJD14.10.312 195 198 und geht morgen raus, meine Bankverbindung kennst Du, überweise 289€“ Die Nachricht per Messenger habe ich gemacht, da ich an dem Abend nicht in das Forum kam und ich Herrn N. die Sendungsdaten des Paktes und den Betrag zu kommen lassen wollte. Herr N. ließ sich weiter zu der Behauptung aus, dass ich wohl psychologische Hilfe bräuchte und ich mutig sein solle und mir helfen lassen solle. Wer hier letztlich Hilfe braucht, mag der geneigte Leser entscheiden. Dem Herrn N. möchte ich noch mitgeben: „sic tacuisses, Philosophus mansisses „ (Cicero)

So das war es, was ich zu Herrn N. noch sagen wollte.
In eigener Sache möchte ich noch folgendes loswerden. Ich bin schon seit ewigen Zeiten in diesem Forum angemeldet. Ich gehöre zu den Leuten, die lieber lesen als schreiben. In den Jahren habe ich schon die Möglichkeit gehabt, zahlreichen Leuten als Anwalt hier zu helfen, dies war immer pro bono und in der Regel von Erfolg gekrönt, nebenbei bemerkt bin zwar immer noch als RA zugelassen, arbeite aber schon seit Jahren in einer Bundesbehörde hauptberuflich. Daneben verstehe ich das Forum für mich als einen Ort von Gleichgesinnten und nicht als einen Platz, wo auch noch im Wege der Gewinnmaximierung Teile verhökert werden und wo Beschimpfungen, Drohungen und Beleidigungen ausgesprochen werden. Wenn es jetzt aber so sein sollte, dass Leute wie Herr N. hier im Forum die Mehrzahl bilden, dann bin ich hier wohl nicht mehr richtig und muss meine Konsequenzen ziehen.
Gruss
Holger

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#21 Beitrag von ChristianS » 16. August 2017, 23:39

emca, du hast vollkommen Recht.

HolgerIII, ein schönes Schlussplädoyer.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#22 Beitrag von Elvis1967 » 17. August 2017, 06:25

Schön wie entspannt der Holger reagiert. Größe hat nix mit Körperlänge zu tun
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4219
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#23 Beitrag von Werner » 17. August 2017, 06:34

Wahrscheinlich ist alles etwas unglücklich verlaufen, aber die Fronten sind meiner Meinung nach geklärt. Also lasst uns das nun abhacken :D
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1350
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#24 Beitrag von Gollum » 17. August 2017, 08:17

Werner mach doch einfach dicht und gut ist! :wink:
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4219
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Anwalt im Forum Teil 2

#25 Beitrag von Werner » 17. August 2017, 08:32

Gollum hat geschrieben:
17. August 2017, 08:17
Werner mach doch einfach dicht und gut ist! :wink:
wenn das auch der Wunsch der anderen ist, besonders des Beitragstellers Hoger :D kann ich das gerne machen
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast