Vermißt?

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1350
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Vermißt?

#1 Beitrag von Gollum » 26. Mai 2017, 19:53

Hallo ihr Euterquäler!

Na, wurde ich schon vermißt?

Man ich kann euch sagen, man sollte niemals einen Internet und Festnetz Provider wechseln.
Das war vielleicht eine Odysee von einem bekackten Telefonat zum anderen, und alles übers Handy,
kost ja nur 9 Cent die Minute. :twisted:
Eine Woche ohne Telefon und Internet, war zwar schön ruhig zu Hause, dennoch war es nervig.
Ist einfach manchmal nicht nachvollziehbar wie die überhaupt arbeiten????????? :shock:

Also ich bin wieder online, dann kann die Lutzi wieder abgehen.

Und morgen schau ich mir auf RTL Nitro die 24 Stunden auf der Nordschleife an, solange halt
bis ich dann doch einschlaf. :roll:
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Vermißt?

#2 Beitrag von ChristianS » 26. Mai 2017, 20:31

1&1 :?: :roll:
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1350
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Vermißt?

#3 Beitrag von Gollum » 27. Mai 2017, 08:43

Nein Christian, Congstar. :shock:
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9649
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vermißt?

#4 Beitrag von wolfgang » 27. Mai 2017, 13:38

Geiz ist geil???
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1350
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Vermißt?

#5 Beitrag von Gollum » 27. Mai 2017, 19:05

Natürlich ist Geiz geil! Aber Zwecks den Providern, die sind alle gleich
schlecht wenn es um das Einrichten geht. Ich hatte auch schon andere Provider
die keinen Deut besser waren als Congstar! Und in letzter Zeit hört man öfters
über Schwierigleiten beim Einrichten, denn die Telekom scheint immer noch ein
Wörtchen zwecks den Leitungen mit reden zu dürfen! :twisted:
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2986
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Vermißt?

#6 Beitrag von Larsi » 27. Mai 2017, 19:07

Gollum hat geschrieben:
26. Mai 2017, 19:53
Hallo ihr Euterquäler!

Na, wurde ich schon vermißt?
...
Du warst weg?
Gruß Lars

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9649
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vermißt?

#7 Beitrag von wolfgang » 27. Mai 2017, 19:29

Die Tragik kommt über Voice over ip, dort gibt es große Themen.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2945
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: Vermißt?

#8 Beitrag von hixtert » 28. Mai 2017, 05:32


Gollum hat geschrieben:... denn die Telekom scheint immer noch ein
Wörtchen zwecks den Leitungen mit reden zu dürfen! :twisted:
Jepp. Denen gehören die Leitungen, denn einer muss sie ja bauen (was den anderen meistens zu teuer ist) ... und sie zu staatlich regulierten Preisen den anderen überlassen, die dann wiederum die Megabits auf möglichst viele Sparfüchse verteilen wollen. An der Stelle klemmt es dann.


Unterwegs geschrieben mit meinem Schlaufernsprechapparat


Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2986
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Vermißt?

#9 Beitrag von Larsi » 28. Mai 2017, 09:26

Larsi hat geschrieben:
27. Mai 2017, 19:07
Du warst weg?
Ich wüsste nicht, warum ich mir diesen Kommentar hätte verkneifen sollen.
Gruß Lars

teileklaus
Beiträge: 1433
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Vermißt?

#10 Beitrag von teileklaus » 28. Mai 2017, 14:32

nach der Steilvorlage, Ball verwandelt .
Sorry Uwe aber ich hab auch nicht gemerkt, dass du nicht mehr online warst.
War eher dein Problem. Wegen paar Pfennig wechseln tu ich nicht.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Vermißt?

#11 Beitrag von ChristianS » 28. Mai 2017, 14:39

Ich bin seit 2008 bei der Telekom und bin maximal zufrieden.

1&1 hat es damals 4Wochen lang nicht geschafft, eine Verbindung herzustellen. Weder Telefon, noch Internet. Vertrag wurde dann wegen Nichterfüllung gekündigt.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4219
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Vermißt?

#12 Beitrag von Werner » 29. Mai 2017, 08:26

ChristianS hat geschrieben:
28. Mai 2017, 14:39
Ich bin seit 2008 bei der Telekom und bin maximal zufrieden.

1&1 hat es damals 4Wochen lang nicht geschafft, eine Verbindung herzustellen. Weder Telefon, noch Internet. Vertrag wurde dann wegen Nichterfüllung gekündigt.
https://www.cheesebuerger.de/images/smi ... s/a015.gif wie war das ....... "heute bestellt und morgen da" ....... so heißt es doch in der Werbung https://www.cheesebuerger.de/images/smi ... h/d030.gif
aber 4 Wochen ist doch ok ....... ein Bekannter hat 3 Monate ohne Telefon/Internet/TV da gestanden weil 1&1 es nicht auf die Reihe gebracht hat https://www.cheesebuerger.de/images/smi ... s/a080.gif
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 2959
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Vermißt?

#13 Beitrag von bmw peter » 29. Mai 2017, 09:48

Bei mir hat das vor 2 Jahren innerhalb von max. 3 Tagen mit 1&1 funktioniert
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

Benutzeravatar
Star Trooper
Beiträge: 865
Registriert: 16. Januar 2013, 13:57
Mopped(s): R 1100R, Zündapp DB200 Bj.36
Wohnort: D-82278 Althegnenberg/Hörbach

Re: Vermißt?

#14 Beitrag von Star Trooper » 29. Mai 2017, 10:53

Ich bin seit 2004 bei 1&1 und hatte seitdem noch nie das klitzekleinste Problem.
Die Voip Umstellung hat auch tadellos funktioniert.
Und das alles obwohl ich im Outback wohne.

Benutzeravatar
TOM der Badner
Beiträge: 81
Registriert: 1. April 2017, 22:16
Mopped(s): R1150R R21
Wohnort: Baden wo sonst :-)

Re: Vermißt?

#15 Beitrag von TOM der Badner » 29. Mai 2017, 11:36

1. Nein, war ja Moped fahren bei dem tollen wetter :D
2. Das nervt, kann ich nachvollziehen. Die Steigerung ist aber wenn Du drei Mädels zuhause hast die nicht mehr online können :lol: :lol: :lol:
3. Gut so, dann lass abgehen

4. wünsche wohl geruht zu haben

5. War dir sehr langweilig? oder hast du es genossen?

Grüßle Tom

der über den Fred grad schmunzeln muss. Würdest Du ihn umbenennen in: 1&1 oder Telecom oder Congstar oder........?,
so könnte der Fred alle Rekorde brechen (Antworten....) ,

und man könnte Chips und Bier bereitstellen :lol: :lol: :lol:
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9796
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Vermißt?

#16 Beitrag von helmi123 » 29. Mai 2017, 11:39

Star Trooper hat geschrieben:
29. Mai 2017, 10:53

Und das alles obwohl ich im Outback wohne.
ja Hans gerade deswegen, Tecj kommt zum Verteiler,sucht den Pin vom Hans steckt ein Gutti rein fertsch :D
:lol:

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Vermißt?

#17 Beitrag von ChristianS » 29. Mai 2017, 15:13

Hans, dann musst du bestimmt auch 5€ Outback-Zuschlag zahlen, gell?
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9649
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vermißt?

#18 Beitrag von wolfgang » 29. Mai 2017, 15:41

Nein, sein Trommler hat Kost und Logis frei
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1350
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Vermißt?

#19 Beitrag von Gollum » 30. Mai 2017, 09:30

TOM der Badner hat geschrieben:
29. Mai 2017, 11:36
1. Nein, war ja Moped fahren bei dem tollen wetter :D
2. Das nervt, kann ich nachvollziehen. Die Steigerung ist aber wenn Du drei Mädels zuhause hast die nicht mehr online können :lol: :lol: :lol:
3. Gut so, dann lass abgehen

4. wünsche wohl geruht zu haben

5. War dir sehr langweilig? oder hast du es genossen?

Grüßle Tom

der über den Fred grad schmunzeln muss. Würdest Du ihn umbenennen in: 1&1 oder Telecom oder Congstar oder........?,
so könnte der Fred alle Rekorde brechen (Antworten....) ,

und man könnte Chips und Bier bereitstellen :lol: :lol: :lol:
@Tom,

langweilig war mir nicht. Aber das man telefonisch nicht übers Festnetz erreichbar ist,
ist einfach etwas scheixxe. Ok, hab ja noch ein Handy, ist aber auch nicht unbedingt
optimal in einer Betonbunker Mietskaserne in der Wohnung. Und immer ins Freie stehen
zum Telefonieren ist auch blöde. Genervt hat es nicht unbedingt, daß ich kein Internet hatte,
nur das E-Mail hätte ich ein paar mal sehr dringend gebraucht!

Das Eigentliche an der Sache was genervt hatte war, daß Congstar schon vor über einem
viertel Jahr den Termin zugesagt hatte wann der Zugang vollzogen werden soll, es aber
dann nicht hinbekommen hatte. Es gab aber zwei Mitarbeiter bei Congstar die sich um die
Sache doch sehr gekümmert und sich dann ständig von sich aus bei mir übers Handy
zurück gemeldet haben. Und die haben auch erklärt, daß die Verbindung zur Telekom leider
nicht immer so reibungslos klappen würde. Denn letztendlich schaltet die Zugänge die Telekom
frei.
Gruß Südie Uwe :wink:
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums!

Benutzeravatar
Star Trooper
Beiträge: 865
Registriert: 16. Januar 2013, 13:57
Mopped(s): R 1100R, Zündapp DB200 Bj.36
Wohnort: D-82278 Althegnenberg/Hörbach

Re: Vermißt?

#20 Beitrag von Star Trooper » 30. Mai 2017, 10:40

@Christian, Neiiiiiin, ich krieg 5@Euros zurück, weil ich nicht die ganzen 16000 krieg.

Wolfgang, das war gemein.

Benutzeravatar
nargero
Beiträge: 1313
Registriert: 6. Mai 2009, 10:02
Mopped(s): R45, K1200RS
Wohnort: BaWü

Re: Vermißt?

#21 Beitrag von nargero » 30. Mai 2017, 10:59

Seit der Öffnung des ITK-Markes ist der Sachverhalt eigentlich unverändert:
Es ist keine schlechte Idee, beim Provider/Eigentümer der "letzten Meile" seinen Vertrag abzuschließen. Der ist idR der einzige der zeitnah reagiert.

Kleiner Tipp am Rande:
Wer den T-COM Business-Tarif nimmt, der hat Anspruch auf eine Fehlerbehebung innerhalb von 8h. Und ja, dieses "Feature" kostet 5 EUR im Monat extra.

Selber im RZ schon mal erlebt, die übliche Bagger-Geschichte, alle Leitungen weg, auch meine Standleitungen...
5h später waren die Kabel wieder vom T-COM-Techniker zusammengetüddelt.
Kann beim "Drittanbieter" schon mal 3 Wochen dauern.

Nach vielen vielen Jahren Erfahrung in dieser Branche muss ich dem "rosa Riesen" durchaus mal ein kleines Lob rüberschubbsen. Auch wenn die sicher nicht alles richtig machen, im Vergleich zu den anderen sind die die Einäugigen unter den Blinden... :wink:
"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
haben"
– Alexander von Humboldt

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Vermißt?

#22 Beitrag von Hoger » 7. Juni 2017, 15:42

ChristianS hat geschrieben:
28. Mai 2017, 14:39
Ich bin seit 2008 bei der Telekom und bin maximal zufrieden.

1&1 hat es damals 4Wochen lang nicht geschafft, eine Verbindung herzustellen. Weder Telefon, noch Internet. Vertrag wurde dann wegen Nichterfüllung gekündigt.
So kanns gehen, es kann aber auch genau umgekehrt sein.
Nachdem mir die Telekom einen "besseren" Tarif mit mehr Geschwindigkeit etc. verkauft hatte, hatte ich 6 Wochen kein Telefon und kein Internet, dafür Unmengen an Stress und unzählige Telekom Mitarbeiter kennen gelernt die zwischen null und gar keiner Ahnung hatten. Nach zwei Wochen verzweifelter Telefonie habe ich einen MA der Telekom an der Strippe gehabt, der mir tatsächlich mal die Ursache und eine Lösung präsentieren konnte, dennoch hat es ganze weitere 4 Wochen gedauert bis ich wieder Telefon und Internet hatte...soviel zur Telekom.
Ich bin seitedem, bereits seit 6 Jahren, maximal mit 1&1 zufrieden! :D
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4163
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Vermißt?

#23 Beitrag von ChristianS » 7. Juni 2017, 17:43

Ja, so kanns gehen. So hat jeder seine Erfahrungen gemacht.

Der einzige Lösungsvorschlag, den 1&1 immer und immer wieder gebracht hat, war, dass ich doch mal die Firmware des Routers aktualisieren soll. Wie das allerdings ohne Internet vonstatten gehen soll, konnte man mir auch nicht sagen. :roll: :lol: Ich hatte dann irgendwann die Faxen dicke und hab wegen Nichterfüllung gekündigt. Da der "Kundenservice" diese nicht so recht akzeptieren wollte, brachte erst ein freundliches, zweiseitiges Schreiben an den Vorstandsvorsitzenden Klarheit. 8)
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast