Sardinien ....

Berichte von Euren Touren/Reisen, Tips für individuelle Reisen, Suche nach Mitfahrern usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Rolf_he
Beiträge: 19
Registriert: 1. Oktober 2016, 11:27
Mopped(s): R1200R

Sardinien ....

#1 Beitrag von Rolf_he » 6. Oktober 2016, 18:42

Hallo zusammen,
würde jemand nächstes Jahr nach Sardinien fahren wollen ?
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Frank W15
Beiträge: 1675
Registriert: 11. Oktober 2009, 12:22
Skype: Frank W15
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Wuppertal

Re: Reifenhändler in Sardinien

#2 Beitrag von Frank W15 » 7. Oktober 2016, 16:52

Ja, was ist der Hintergrund deiner
Frage?
Grüsse aus Wuppertal

Frank

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Motorräder!

XS 500 ---> Xj 750 Seca ---> K 1200 RS ---> K 1200 RS---> K 1200 RS

Benutzeravatar
Rolf_he
Beiträge: 19
Registriert: 1. Oktober 2016, 11:27
Mopped(s): R1200R

Re: Reifenhändler in Sardinien

#3 Beitrag von Rolf_he » 7. Oktober 2016, 17:17

Hallo Frank, ich würde sehr gerne hin fahren. War schon 3 mal dort. Leider hat sich mein Bekanntenkreis vom Moped fahren zurückgezogen. 
Gruß Rolf

Benutzeravatar
wohi
Beiträge: 1538
Registriert: 17. April 2011, 19:21
Mopped(s): GS LC
Wohnort: in der Nähe von Wien

Re: Reifenhändler in Sardinien

#4 Beitrag von wohi » 7. Oktober 2016, 21:10

Rolf_he hat geschrieben:Hallo Frank, ich würde sehr gerne hin fahren. War schon 3 mal dort. Leider hat sich mein Bekanntenkreis vom Moped fahren zurückgezogen. 
Dann mach doch einen neuen Thread auf.
Hier geht es um Reifenhändler..
lg,
Wolfgang

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Sardinien ....

#5 Beitrag von Frank@S » 16. Oktober 2016, 16:43

wohi hat geschrieben:Dann mach doch einen neuen Thread auf.
Ich war mal so frei die Beiträge in ein neues Thema zu verschieben....

;-)

TF1951
Beiträge: 2
Registriert: 19. Oktober 2016, 17:35

Re: Sardinien ....

#6 Beitrag von TF1951 » 19. Oktober 2016, 18:59

Hallo, Rolf,

hast eine PN.

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Sardinien ....

#7 Beitrag von Hoger » 20. Oktober 2016, 07:31

Hi,
wir wollen auch im kommenden Jahr dort hin, möglichst außerhalb der Sommerferien. Also ca. ab dem 08.09.17

Meine Frau und ich, beide Selbstfahrer.

Gruß
Holger
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

supramk3
Beiträge: 31
Registriert: 7. Oktober 2014, 21:22
Mopped(s): K 1200 GT Bj. 03
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Sardinien ....

#8 Beitrag von supramk3 » 30. Oktober 2016, 21:34

Servus

Wir sind ab dem 24. April mit 3 - 4 Moped's auf der Insel unterwegs. Eine Woche im Norden und eine Woche im Süden. Fahren mit Auto und Hänger runter.

Gruß

MarkusD
Beiträge: 1
Registriert: 11. November 2016, 23:20
Wohnort: Berlin

Re: Sardinien ....

#9 Beitrag von MarkusD » 15. November 2016, 00:02

Sardinien..meine unvergäßliche Reise!!!
Kommt Zeit, kommt Rat
Spielen Mega Molooh gratis

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1173
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Sardinien ....

#10 Beitrag von Kleinnotte » 15. November 2016, 20:42

Im September nach Sardinien, würde ich persönlich von abraten, die Temperaturen sind zu dem Zeitpunkt viel zu hoch! Aber manche mögen es ja heiß
:lol:
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2635
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Sardinien ....

#11 Beitrag von manfred180161 » 15. November 2016, 20:52

Stimmt Jens,
Frühjahr ist viel schöner, es ist noch so heiß und überall blüht es.
Und die Tage sind auch deutlich länger
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Manfred G.
Beiträge: 202
Registriert: 30. Mai 2009, 17:51
Mopped(s): K1600 GT

Re: Sardinien ....

#12 Beitrag von Manfred G. » 16. November 2016, 12:45

Ich wollte jetzt mein Mopped hinspeditieren lassen, macht aber derzeit keiner. Selbst fahren, dazu ist wohl die Jahreszeit zu spät. Achade.

Ich wohne abwechselnd ca. 4 Wochen dort, 4 Wochen in D.
Wegen der Temperatur rate ich ab, zwischen Mitte Juli und Ende September. Dafür den ganzen Winter, meist um oder über 15 Grad in tieferen Regionen. Die Höhenregionen auch mal 10 Grad. Und da kann es auch Schnee und Eis geben.
So viele Straßen, so wenig Zeit!

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1322
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Sardinien ....

#13 Beitrag von Dietmar Hencke » 16. November 2016, 15:55

Manfred G. hat geschrieben:Ich wollte jetzt mein Mopped hinspeditieren lassen, macht aber derzeit keiner. Selbst fahren, dazu ist wohl die Jahreszeit zu spät. Schade.
Ja, die regelmäßigen Transporte enden so gegen Mitte Oktober.
Hier z.B. eine Möglichkeit für's nächste Jahr:
http://www.sardinien-spezialist.de/moto ... dtransport
Gruß Dietmar

Aktuell: ZZR1400 jetzt mit Superbike-Lenker; 60.000km überschritten      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4195
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Sardinien ....

#14 Beitrag von ChristianS » 16. November 2016, 18:38

Hin und zurück ab 890€ ? :shock: :roll:

...ich machs für 800€ 8) :D
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2635
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Sardinien ....

#15 Beitrag von manfred180161 » 16. November 2016, 18:45

Wird nicht reichen mit Sprit, Fähre, Heimflug oder Zug, usw.
(hatte im ersten Moment auch schon schreiben wollen: Wo steht die Mühle, nächste Woche ist sie unten!") :-)
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Manfred G.
Beiträge: 202
Registriert: 30. Mai 2009, 17:51
Mopped(s): K1600 GT

Re: Sardinien ....

#16 Beitrag von Manfred G. » 16. November 2016, 22:07

Dietmar, danke für den Link. Was aber fehlt, ist genau die schöne Zeit. Man kann dort die Saison enorm verlängern, weil man bis auf wenige Tage das Winterhalbjahr fahren könnte. Im Sommerhalbjahr ( Frühjahr -Herbst) fahre ich lieber daheim und betreibe Wassersport auf Sardinien. Im Winterhalbjahr ist es oft zu kalt oder stürmisch für Wassersport, aber ideal fürs Motorrad.
So viele Straßen, so wenig Zeit!

Benutzeravatar
Wacko
Beiträge: 77
Registriert: 28. Dezember 2014, 23:33
Mopped(s): R 1200 R LC (2015)
Wohnort: Walsrode

Re: Sardinien ....

#17 Beitrag von Wacko » 17. November 2016, 00:53

Ich habe heute bei einem Reiseanbieter eine 8-tägige Reise gebucht vom 14.-21.05.2017. Die Anfahrt mache ich mit dem Autozug von Hamburg nach Lörrach, da die Reise bei Basel beginnen wird und auch wieder enden wird. Ich bin gespannt :-)

Benutzeravatar
WalterP
Beiträge: 312
Registriert: 6. Dezember 2007, 15:18
Mopped(s): K1300S black is beautiful
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Sardinien ....

#18 Beitrag von WalterP » 17. November 2016, 12:15

Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis bekommt man hier:
http://www.123motorradreisen.de/reisen/sardinien/

Rundumpaket:
Motorradtransport versichert incl. Motorradkleidung
Hin-Rückflug
Transfer Flughafen > Hotel und zurück
4 Sterne Hotel mit HP

Ich war schon 2x mit denen unterwegs (Malle und Andalusien)

Kann ich jedem nur empfehlen, obwohl ich keine Provision bekomme :lol:
Grüße aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !

BMW K-Stammtisch OWL
1 x K1100RS 2 x K1200RS, 03.2012 K1300S, seit 09.2015 K13S in black

Benutzeravatar
KlausRS
Beiträge: 107
Registriert: 22. Oktober 2016, 22:00
Mopped(s): R 1200 RS, XJR 1300
Wohnort: Selm

Re: Sardinien ....

#19 Beitrag von KlausRS » 29. November 2016, 19:36

Ich fahr vom 28.04. Bis 07.05. Dort hin.

Mit dem Moped im PKW- Hänger bis ins Trentino, Treffen mit den anderen, übernachten, dann mit dem Moped durch die Po-Ebene bis Livorno, mit der Nachtfähre rüber. Eine Woche dort Düsen und umgekehrt wieder zurück.
:P 8)
Wie schnell ist nichts getan :wink:

Benutzeravatar
Frank W15
Beiträge: 1675
Registriert: 11. Oktober 2009, 12:22
Skype: Frank W15
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Wuppertal

Re: Sardinien ....

#20 Beitrag von Frank W15 » 1. Dezember 2016, 19:49

Ist vielleicht jemand von euch
Anfang Mai Nähe Arbatax?
Grüsse aus Wuppertal

Frank

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Motorräder!

XS 500 ---> Xj 750 Seca ---> K 1200 RS ---> K 1200 RS---> K 1200 RS

Benutzeravatar
Chris 7
Beiträge: 47
Registriert: 25. Dezember 2008, 12:10
Mopped(s): r1200r LC
Wohnort: Reinheim(Bliesgau)

Re: Sardinien ....

#21 Beitrag von Chris 7 » 1. Dezember 2016, 19:59

Wir sind vom 23.9-30.9 im Hotel genna e Massoni

Mfg Chris

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2635
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Sardinien ....

#22 Beitrag von manfred180161 » 1. Dezember 2016, 20:58

Wir fahren zu dritt in der letzten Mai-Woche
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

TOmmo

Re: Sardinien ....

#23 Beitrag von TOmmo » 1. Dezember 2016, 21:46

Moin,

ich dachte der Autoreisezug ist Geschichte seit November 2016 ??!!!
Habe ich da was übersehen ?

Grüße

Chrischan

Benutzeravatar
Wacko
Beiträge: 77
Registriert: 28. Dezember 2014, 23:33
Mopped(s): R 1200 R LC (2015)
Wohnort: Walsrode

Re: Sardinien ....

#24 Beitrag von Wacko » 1. Dezember 2016, 22:24

TOmmo hat geschrieben:Moin,

ich dachte der Autoreisezug ist Geschichte seit November 2016 ??!!!
Habe ich da was übersehen ?

Grüße

Chrischan

Der Autozug fährt auf der Strecke Hamburg - Lörrach seit diesem Monat wieder mit einem neuen Betreiber.

http://bahntouristikexpress.de/autoreisezug/

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1322
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): ZZR1400
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: Sardinien ....

#25 Beitrag von Dietmar Hencke » 2. Dezember 2016, 10:21

WalterP hat geschrieben:Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis bekommt man hier:
http://www.123motorradreisen.de/reisen/sardinien/

Rundumpaket:
Motorradtransport versichert incl. Motorradkleidung
Hin-Rückflug
Transfer Flughafen > Hotel und zurück
4 Sterne Hotel mit HP

Ich war schon 2x mit denen unterwegs (Malle und Andalusien)

Kann ich jedem nur empfehlen, obwohl ich keine Provision bekomme :lol:
Klingt zunächst einmal attratktiv
Kommt aber drauf, wo man wohnt. Und zwei feste Termine im Jahr sind etwas
anderes als ein Transportangebot über den ganzen Sommer, wodurch man
den Zeitraum, Ort, Routen und die Aufenthaltsdauer individuell bestimmen kann.
Gruß Dietmar

Aktuell: ZZR1400 jetzt mit Superbike-Lenker; 60.000km überschritten      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste