Toskana - Hotel

Berichte von Euren Touren/Reisen, Tips für individuelle Reisen, Suche nach Mitfahrern usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Peter38
Beiträge: 473
Registriert: 26. Januar 2003, 11:54
Mopped(s): K1600GT
Wohnort: 64668 Rimbach
Kontaktdaten:

Toskana - Hotel

#1 Beitrag von Peter38 » 17. April 2016, 12:20

@all

momentan planen wir in diesem Jahr (Ende Juni 2016) in die Toskana zu fahren.

Kann jemand ein gutes Hotel in dieser Region empfehlen?

Gruß
Peter
K1200RS, 02.2003-04.2012, 143.000 km
K1600GT, 04.2012, 70.000 km
K1600GT, 07.2017, 10.000 km

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag. :-)

www.motouren.de

Benutzeravatar
Pirmin
Beiträge: 1956
Registriert: 14. Oktober 2005, 07:43
Wohnort: 9470 Buchs-ch Werdenberg
Kontaktdaten:

Re: Toskana - Hotel

#2 Beitrag von Pirmin » 17. April 2016, 13:59

Nich nur gut sondern sehr sehr gut kann ich Dir aus eigener Erfahrung empfehlen.
borgosanfelice.it
Gruss Pirmin

R 1200 RT Mü , Suzuki DR 650 RSE

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Toskana - Hotel

#3 Beitrag von Michael (GF) » 17. April 2016, 14:12

Nun ja...rund 1.400 Euro für 4 Nächte muss man erstmal über haben.... das Hotel ,mag ja ganz nett sein... aber preislich ist das schon recht abgehoben...
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1563
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Toskana - Hotel

#4 Beitrag von friedo » 17. April 2016, 15:19

Hallo Peter,

wo soll es denn hingehen? Die Toscana ist groß.
Wir waren vor x Jahren in der Nähe von Montalcino.
Tolle Gegend zum Motorradfahren und für die Kultur.

Gruß
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 25.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Klaus-W.

Re: Toskana - Hotel

#5 Beitrag von Klaus-W. » 17. April 2016, 16:34

Michael (GF) hat geschrieben:Nun ja...rund 1.400 Euro für 4 Nächte muss man erstmal über haben.... das Hotel ,mag ja ganz nett sein... aber preislich ist das schon recht abgehoben...
Wie immer , hast Du etwas zu sagen.
Das Hotel ist aber sehr gut und eben deshalb zu empfehlen & zu genießen :!: :!:

Hier noch ein schönes Land Hotel - kann ich empfehlen:

http://www.agriturismopoderepicciolo.com/deu/index.html

Faklls eventuell ein Haus gewünsht - dieser Tip : mit mehreren Möglichkeiten - eines habe ich in 2014 probiert -TOP:

http://www.valdambra.com/index.php?article_id=1

Viele Grüße Klaus

Benutzeravatar
Pirmin
Beiträge: 1956
Registriert: 14. Oktober 2005, 07:43
Wohnort: 9470 Buchs-ch Werdenberg
Kontaktdaten:

Re: Toskana - Hotel

#6 Beitrag von Pirmin » 17. April 2016, 17:27

In der Suchanfrage stand eben "gut" und das war es auch.
Ebenso dieses aus eigener Erfahrung das auch preislich attraktiver ist.
Gruss Pirmin

R 1200 RT Mü , Suzuki DR 650 RSE

Altensteiger

Re: Toskana - Hotel

#7 Beitrag von Altensteiger » 17. April 2016, 17:43

Also man muß dem Michael schon recht geben, 1400 Teuronen für vier Nächte
ist schon ganz schön abgehoben. Mal wieder umgerechnet ca. 2800DM.
Für Neureiche mag das wohl angehen, aber für normal Sterbliche nicht!

:wink:

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Toskana - Hotel

#8 Beitrag von Michael (GF) » 17. April 2016, 18:16

@Klaus

ich freue mich, wenn ich zu Deiner Unterhaltung beitragen kann......

Da die Toscana auch noch auf meiner persönlichen "to-do-Liste" steht, verfolge ich gerne in diesem Thread die Empfehlungen. Vielleicht ist es dem einen oder anderen User hier nicht so ganz bewusst, dass für 1.400 Euro (bei 4 Tagen Aufenthalt) so manch einer 1,5 Monate arbeiten muss. OK., solche Menschen fahren erfahrungsgemäß keine BMW, nichtsdestotrotz wird der durchschnittliche User hier im Forum wohl kaum über die finanziellen Möglichkeiten verfügen sich so eine Luxusbehausung leisten zu können.

Ich habe aber davon gehört, dass eine kleine Minderheit von 10% rund 59 % des Vermögens in Deutschland besitzen. Dann sollte man vielleicht den Titel des Postings in "Toskana - Luxushotel für Superreiche" ändern... dann spricht man genau nur die genannten 10 % an und alle anderen können den Thread ignorieren.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Peter38
Beiträge: 473
Registriert: 26. Januar 2003, 11:54
Mopped(s): K1600GT
Wohnort: 64668 Rimbach
Kontaktdaten:

Re: Toskana - Hotel

#9 Beitrag von Peter38 » 17. April 2016, 18:21

friedo hat geschrieben:wo soll es denn hingehen? Die Toscana ist groß.
Wir waren vor x Jahren in der Nähe von Montalcino.
Tolle Gegend zum Motorradfahren und für die Kultur.

Naja, die genaue Gegend oder Ort stehen nicht fest. Wir sind da flexibel.

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die Links und die Infos.

Was den Preis des Hotels "borgosanfelice.it" angeht, sind mir die ca. 1.500 EUR doch etwas zu viel. Aber trotzdem, vielen Dank für den Hinweis.

Gruß
Peter
K1200RS, 02.2003-04.2012, 143.000 km
K1600GT, 04.2012, 70.000 km
K1600GT, 07.2017, 10.000 km

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag. :-)

www.motouren.de

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Toskana - Hotel

#10 Beitrag von Elias » 10. Mai 2016, 12:17

Mir ist eine Ferienwohnung viel lieber, auf Durchreise meistens auch ein Zimmer.
War am Sonntag in Siena, aber nicht auf dem Zweirad.
Toscana ist einfach bezaubernd.

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 497
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: Toskana - Hotel

#11 Beitrag von q.treiber » 17. Mai 2016, 13:00

Wenn es auch am Rand der Toskana sein darf:
http://www.labertina.it/index_deu.html - Da war ich vorigen Monat
http://www.pomantello.com/ - Okt. 2014
--------------
Ansonsten schau bei http://www.agriturismo.it vorbei, die sind in der Regel gut & günstig.
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Soccerkojak
Beiträge: 169
Registriert: 30. Juni 2016, 10:07
Mopped(s): R1200R LC, Ducati Scrambler
Wohnort: Vilsbiburg

Re: Toskana - Hotel

#12 Beitrag von Soccerkojak » 2. Oktober 2016, 18:38

Hallo Jungs.

Zwar ist die Saison schon fast rum, aber hier unser übernachtungstipp für die Toskana. Ist genau zwischen Siena und Florenz. Wir waren heuer zum 4. mal dort und sind immer wieder schwer begeistert. Werde dort auch nächstes Jahr mit 4 Kumpels meinen 50. feiern :D

http://www.ilcoltro.it

Gruß aus Niederbayern
Kurt

Benutzeravatar
heike1957
Beiträge: 514
Registriert: 13. Januar 2003, 07:51
Mopped(s): R NinT und HP2 Sport
Wohnort: Nidfurn
Kontaktdaten:

Re: Toskana - Hotel

#13 Beitrag von heike1957 » 3. Oktober 2016, 05:23

q.treiber hat geschrieben:Wenn es auch am Rand der Toskana sein darf:
http://www.labertina.it/index_deu.html - Da war ich vorigen Monat
http://www.pomantello.com/ - Okt. 2014
--------------
Ansonsten schau bei http://www.agriturismo.it vorbei, die sind in der Regel gut & günstig.
In Pomentello waren wir letztes Jahr auch, sooooo schön, allerdings nur Ferienwohnungen.
Es grüsst euch Heike
Mein Fotoalbum

Blueboy
Beiträge: 20
Registriert: 6. März 2011, 20:19
Mopped(s): BMW K 1200 GT
Wohnort: Hamburg

Re: Toskana - Hotel

#14 Beitrag von Blueboy » 3. Oktober 2016, 16:11

Hallo Peter,
nun ist Dein Urlaub wohl rum und ich hoffe, Du hattest eine gute Unterkunft gefunden.
Aber an alle, die zukünftig ihren Moppedurlaub in die Toskana planen, empfehle ich:

http://www.motorradhoteltoskana.com/

Ich bin seit 2 Wochen aus der Toskana zurück und habe eine ganz tolle Unterkunft gehabt. Bei Giorgio und Viola seid ihr bestens aufgehoben. Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben und auch gelebt. Schönes, großes und sauberes Zimmer mit air-conditoner, sehr üppiges Frühstücksbuffet mit allem drum und dran. Pool, überdachte Stellplätze. 1 Wo Ü/F 45,--€.
Ich fahre wieder hin!

Gruß Wolli

Soccerkojak
Beiträge: 169
Registriert: 30. Juni 2016, 10:07
Mopped(s): R1200R LC, Ducati Scrambler
Wohnort: Vilsbiburg

Re: Toskana - Hotel

#15 Beitrag von Soccerkojak » 3. Oktober 2016, 18:26

45€ pro Woche ?????? Du meinst pro Tag, oder?

VG

Blueboy
Beiträge: 20
Registriert: 6. März 2011, 20:19
Mopped(s): BMW K 1200 GT
Wohnort: Hamburg

Re: Toskana - Hotel

#16 Beitrag von Blueboy » 3. Oktober 2016, 21:35

...natürlich pro Tag. Sorry!! :oops:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste