Kroatien

Berichte von Euren Touren/Reisen, Tips für individuelle Reisen, Suche nach Mitfahrern usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frischi
Beiträge: 5
Registriert: 16. März 2015, 10:10
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Freiburg

Kroatien

#1 Beitrag von Frischi » 11. März 2018, 14:16

Hallo, ich würde gerne für ein paar Tage nach Kroatien fahren. Dienstag Abend Mit dem Autozug von Feldkirch nach Villach, dann ein wenig an der Küste entlang und Samstag - Sonntag wieder zurück durch die Dolomiten an den Bodensee. Hat jemand Erfahrung oder hat schonmal was ähnliches gemacht und hat Tipps?

Danke und VG
Mark

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Kroatien

#2 Beitrag von Elias » 11. März 2018, 14:33

Dobar dan.
Dein Zeitfenster ist sehr eng, denke ich. Du kannst danach sagen das du in Kroatien warst, gesehen hast du es so aber nicht....
Kroatien bietet einem interessierten Motorradfahrer einiges.
Ob tolle strecken, feines Essen, guten Tropfen Wein, wunderschöne Natur...
Küstenstraße, Istrien, Velebit und Dinara Gebirge, Zagorje mit vielen Burgen, die vielen Inseln, das Meer......

Mai-Juni, oder September-Oktober würde ich empfehlen , da außerhalb der Hochsaison...

Von Villach über Slowenien nach Istrien fahren, über ypsilon Rijeka erreichen.
Von dort kannst du die Küstenstraße Richtung Süden fahren. Nach Starigrad die Autobahn Richtung Plitvizen nehmen.
Ab dort über Slowenien Richtung Dolomiten....
Aber wie schon erwähnt, dein Zeitfenster.
Meiner Meinung nach dein Vorhaben reicht gerade um Istrien zu entdecken.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Elias am 11. März 2018, 14:33, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 280
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Kroatien

#3 Beitrag von Alpenbummler » 11. März 2018, 14:36

Bin letztes Jahr Feldkirch-Wien mit dem Reisezug gefahren und war echt angetan vom Service der ÖBB. Würd' ich wieder machen.

Wenn du den Samstag direkt nach dem Dienstag abend meinst halte ich diese Runde für zu engagiert. Sollte da eine Woche dazwischen sein ist es m.E. machbar.

Durch Slowenien nach Kroatien lässt sich sehr schön gestalten. Auch durch's Friaul in die Dolos ist super. Aber eben deshalb braucht man dafür Zeit.

Benutzeravatar
Frischi
Beiträge: 5
Registriert: 16. März 2015, 10:10
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Freiburg

Re: Kroatien

#4 Beitrag von Frischi » 11. März 2018, 15:03

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ja, es sind leider nur 5 Tage incl. der
Fährt nach Hause.

Benutzeravatar
nass01
Beiträge: 85
Registriert: 19. August 2017, 15:18
Mopped(s): R 1200 RS Vespa 300 GTS
Wohnort: Solingen

Re: Kroatien

#5 Beitrag von nass01 » 11. März 2018, 15:14

In 5 Tagen fast unmöglich, da bist Du nur am fahren und siehst nichts.
Slovenien ist so schön zum fahren da würde ich Kroatien auslassen und es später nachholen wenn mehr Zeit da ist denn Kroatien ist auch ein Traum zum fahren.
Gruß aus Solingen

Frank

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit, waagerecht zum Ohr hin abfließen

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Kroatien

#6 Beitrag von Elias » 11. März 2018, 15:14

Konzentriere dich auf Istrien. Ist sehenswert.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 280
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Kroatien

#7 Beitrag von Alpenbummler » 11. März 2018, 15:36

... aber für nur 5 Tage auch zu weit weg.

zündapp
Beiträge: 298
Registriert: 12. Juni 2014, 14:29
Mopped(s): Zündapp Combinette,BMW R1150RS
Wohnort: Niederrhein

Re: Kroatien

#8 Beitrag von zündapp » 12. März 2018, 08:12

Ich fahre diesen Sommer auch runter. Erst mit dem Autoreisezug der ÖBB von Düsseldorf nach Innsbruck. Wir haben ca. 2 Tage für die Fahrt nach Split geplant, dort bleiben wir 4 Tage um die Gegend zu erkunden. Danach geht es wieder 2 Tage zurück nach Innsbruck.
Ob wir den selben Weg zurück fahren, oder bei Split oder Zadar mit der Fähre nach Ancona (Italien) und dort die Küste rauf wissen wir noch nicht. Entscheiden wir spontan.
Hotels werden wir auch immer erst vor Ortsuchen (per App von HRS,.....). Man weiß ja nie wo man auf der Tour hängen bleibt.
Gruss
Andreas

Benutzeravatar
Frischi
Beiträge: 5
Registriert: 16. März 2015, 10:10
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Freiburg

Re: Kroatien

#9 Beitrag von Frischi » 12. März 2018, 13:20

Mal schauen, die Beschränkung auf Istrien ist sicherlich eine gute Idee. Wir werden auch spontan vor Ort mit Booking oder HRS Hotels buchen, dann bleiben wir flexibel. Danke!

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Kroatien

#10 Beitrag von Elias » 12. März 2018, 22:40

Split ist mein Revier.....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

zündapp
Beiträge: 298
Registriert: 12. Juni 2014, 14:29
Mopped(s): Zündapp Combinette,BMW R1150RS
Wohnort: Niederrhein

Re: Kroatien

#11 Beitrag von zündapp » 13. März 2018, 09:20

Elias hat geschrieben:
12. März 2018, 22:40
Split ist mein Revier.....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Dann lass uns mal teilhaben an deinem Wissen.
Wohin kann man dort fahren und sich anschauen. Die Drehorte von den ganzen Karl May Filmen sind auch dort.
Gruss
Andreas

moor
Beiträge: 6
Registriert: 6. Oktober 2013, 05:38

Re: Kroatien

#12 Beitrag von moor » 13. März 2018, 10:20

Slowenien nicht vergessen.
Über den Wurzenpass und Vrsic durch`s Soca Tal.
Über den Loiblpass nach Bled und Bohinjsko Jez
Über den Predilpass auf den Mangart.
Das sind meine Favoriten auf den Weg nach Istrien.
Gruß Moor

Benutzeravatar
WalterP
Beiträge: 329
Registriert: 6. Dezember 2007, 15:18
Mopped(s): K1300S black is beautiful
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Kroatien

#13 Beitrag von WalterP » 13. März 2018, 11:56

moor hat geschrieben:Slowenien nicht vergessen.
Über den Wurzenpass und Vrsic durch`s Soca Tal.
Über den Loiblpass nach Bled und Bohinjsko Jez
Über den Predilpass auf den Mangart.
Das sind meine Favoriten auf den Weg nach Istrien.
Gruß Moor


Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Grüße aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !

BMW K-Stammtisch OWL
1 x K1100RS 2 x K1200RS, 03.2012 K1300S, seit 09.2015 K13S in black

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Kroatien

#14 Beitrag von Elias » 13. März 2018, 22:07

zündapp hat geschrieben:
Dann lass uns mal teilhaben an deinem Wissen.
Wohin kann man dort fahren und sich anschauen. Die Drehorte von den ganzen Karl May Filmen sind auch dort.

Um es zu vereinfachen Alle Drehorte

Falls du nicht mitten der Badesaison in Split bist empfehle ich dort die Altstadt, Hausberg Marijan, Antike Salona.


In der Umgebung empfehle ich Trogir, Omiš von dort Flußaufwärts über Blato na Cetini, Rafting auf der Cetina, Imotski mit Rot und Blausee, Tour durch Hinterland Sinj-Knin-(Quelle der Cetina, Zrmanja Schlucht) Obrovac-Drniš-Skradin-Primošten....

Sonst die Küstenstraße südwärts mit Abstecher auf Halbinsel Pelješac, sehr schöne Gegend.

Möglichkeiten sind unbegrenzt, kommt immer auf die eigene Interessen darauf an.

Einfach wider fragen....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

zündapp
Beiträge: 298
Registriert: 12. Juni 2014, 14:29
Mopped(s): Zündapp Combinette,BMW R1150RS
Wohnort: Niederrhein

Re: Kroatien

#15 Beitrag von zündapp » 14. März 2018, 07:42

Danke für die Infos, werde ich mir auf jeden Fall notieren. Ich nehme auch noch Sachen zum Geocachen mit, damit findet man auch oft interessante Stellen, und man hat an jedem Tag ein paar Zielpunkte.
Gruss
Andreas

Benutzeravatar
Frischi
Beiträge: 5
Registriert: 16. März 2015, 10:10
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Freiburg

Re: Kroatien

#16 Beitrag von Frischi » 14. März 2018, 08:05

Was würdet ihr für Istrien empfehlen? Welche Strecken sind dir besonders schön zu fahren?

moor
Beiträge: 6
Registriert: 6. Oktober 2013, 05:38

Re: Kroatien

#17 Beitrag von moor » 14. März 2018, 17:45

Beim ADAC und ÖAMTC gibt's Reise Infoset Motorrad und Oldtimer Tourenkarten.
Hole dir die Karte Kroatische Adriaküste TK 05 für Mitglieder Gratis
Das sind die besten Routen schon eingezeichnet.
TK 04 Steiermark-Kärnten-Friaul-Slowenien solltest auch nehmen.
Oder, nimm gleich alle, es gibt 13 Karten.
Mann kann sie auch runterladen.

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Kroatien

#18 Beitrag von Elias » 14. März 2018, 23:21

Kroatische Adriaküste pdf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
BMW-Josh
Beiträge: 98
Registriert: 9. Juni 2014, 15:49
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 96487 Dörfles-Esbach bei Coburg

Re: Kroatien

#19 Beitrag von BMW-Josh » 18. März 2018, 13:20

Servus,

wenn ich an deiner Stelle wäre, und nur diese Tage zur Verfügung habe, würde ich einen Routenplaner heranziehen (Motoplaner.de) und die angedachte Tour planen.
Danach würde ich mir die Gesamtstrecke anschauen, würde 50km/h als Stundenmittel (und max. 350-400 km pro Tag) ansetzen und schauen, was ich an Tour dafür zusammenstellen kann.

Ich will dir nicht vorschreiben, was du dabei an Sehenswürdigkeiten mitnehmen solltest oder welche du verpasst...ist alles eine Geschmacksfrage/ Sitzfleisch. Kroatien hat einiges zu bieten.

Aber auch ich halte deinen Plan für sehr ambitioniert.
...besser arm dran als Bein ab...
Gruss der BMW-Josh alias Jörg

Benutzeravatar
ffbikersa
Beiträge: 7
Registriert: 19. Mai 2017, 11:25
Mopped(s): K 1100 RS
Wohnort: Sarajevo, Bosnien und der Herzegowina

Re: Kroatien

#20 Beitrag von ffbikersa » 9. April 2018, 11:38

Hallo!

Ich habe ein paar Reiseberichte über Kroatien (aus dem MOTORRAD und Tourenfahrer Zeitschrifte) hochgeladet, vielleicht hilfreich bei plannung...

https://www.scribd.com/document/3758167 ... AD-08-2018

https://www.scribd.com/doc/272053054/Gl ... 2-Kroatien

https://www.scribd.com/doc/272052300/Op ... 7-Kroatien

Schöne Grüsse aus Sarajewo,

Tarik

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Kroatien

#21 Beitrag von Elias » 9. April 2018, 18:17

Hvala Tarik!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Misanthrop
Beiträge: 33
Registriert: 28. November 2017, 18:21
Wohnort: Raum Wien

Re: Kroatien

#22 Beitrag von Misanthrop » 10. Mai 2018, 17:09

Wenn ich "Kroatien" höre bekomme ich bereits jetzt Urlaubsstimmung. Die Küstenstrasse ist ein Kurventraum. Man muss nicht unbedingt mit einer schotterfreundlichen Enduro unterwegs sein um HR erfahren zu können. Strassenmotorrad tut es auch. Mache heuer wieder Urlaub auf einer kleinen, ruhigen Insel und freu mich schon sehr darauf. Die Anreise (mit PKW) ist etwas mühsam, der Aufenthalt entschädigt dafür.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste