Vergabemodus Email-Adressen

Vorstellung des Teams, Neuigkeiten und Änderungen im Forum
Antworten

Welchen Betrag würdest du spenden wollen

Umfrage endete am 1. April 2003, 09:11

Keinen Cent
5
20%
2 Euro jährlich
5
20%
4 Euro jährlich
2
8%
6 Euro jährlich
11
44%
Mehr als 6 Euro jährlich
2
8%
Räumt mein Konto leer
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 25

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9622
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Vergabemodus Email-Adressen

#1 Beitrag von wolfgang » 1. März 2003, 09:11

Bisher war es von Brumml so vorgeben, dass wer einen schönen Spruch in das Tagebuch geschrieben hat eine Email-Adresse von Brumml bekam. Dies ist beim jetzigen Mitgliederstand so nicht mehr möglich. Bedenkt bitte wir haben über 300 eingetragene User und wir haben das Problem dass beim jetzigen Provider nicht mehr als 70 Adressen zur Verfügung stehen und hiervon schon 50 vergeben sind.

Um die Vergabe der Email-Adressen durchsichtig zu gestalten, möchten wir folgenden Modus einführen:
1. Email-Adressen der k1200rs.de werden nur an vollständig registrierte User vergeben.
2. Um eine Mailadresse zu erhalten, wird der Webmaster der K12 angeschrieben. Er richtet dann diese Adresse ein.
3. Für den Erhalt der Email-Adresse wird der k1200rs.de eine jährliche Spende übergeben für die Deckung der Kosten durch die Mailadressen. Eventuelle Überschüsse werden für den laufenden Betrieb und den Unterhalt des Forums verwendet. Als Spende stellen wir uns einen Betrag in Höhe von 2 - 6 Euro jährlich vor. Die genaue Höhe werden wir in der anhängenden Umfrage klären und dann entsprechende des Abstimmungsergebnisses der Gemeinschaft festlegen.
4. User die Ausscheiden und eine Email-Adresse haben behalten diese bis zum Jahresende und werden im Anschluss daran gelöscht.
5. Die bisherigen, vergebenen Email-Adressen werden wieder aktiviert und an die User die sich bisher für die k1200rs.de engagiert (gemeinsame Treffen, Technik- oder sonstige veröffentlichte Berichte, ehemalige Moderatoren usw.) haben vergeben. Dieser Personenkreis wird die Email-Adressen so wie bisher kostenlos von der k1200rs.de erhalten.
6. Zukünftig werden diejenigen die gemeinsame Treffen organisieren oder Berichte erstellen die wir auf der Homepage veröffentlichen eine kostenlose Email-Adresse als Dankeschön für ihre Arbeit erhalten.

Ich möchte zu diesen obigen Punkten noch ein paar erklärende Worte schreiben.
Wir haben lange überlegt wie wir es händeln wollen, nach welchen Kriterien wir die Email-Adressen vergeben sollen. Weiterhin wollten wir natürlich auch, dass diese Mail-Adressen nicht nur belegt werden sondern auch benutzt werden. Wir sind der Meinung, wenn jemand dafür bezahlt, dass dann auch das Interesse groß genug ist sie zu verwenden und nicht nur zu besitzen. Zudem ist die Vergabe eindeutig und klar. Ich möchte auch hiermit absolut betonen, dass wir keinerlei Interesse daran haben uns an diesen Dingen zu bereichern. Wir möchten hiermit diese Sache ein für alle mal klären zur Zufriedenheit von allen.
In der Umfrage werdet ihr auch sehen, dass wir die Antwort "keine Spende" aufgenommen haben. Wenn sich die Mehrheit für diese Lösung entscheidet, werden wir den Punkt 5 beibehalten und die restlichen Mail-Adressen im Laufe der Zeit an die Mitglieder verteilen die sich besonders für die k1200rs.de engagieren wie in Punkt 6 beschrieben.
Wir werden die Umfragen für 30 Tage laufen lassen. Es ist also genügend Zeit da für die Abstimmung.
Nun stimmt mal fleißig ab.

Nachtrag:
Beachtet auch bitte den Thread unter:
http://www.k1200rs.at/forum/viewtopic.php?t=4362
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast