Alter thread über die Infrastrukturproblematik

Vorstellung des Teams, Neuigkeiten und Änderungen im Forum
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
rainer
Beiträge: 124
Registriert: 12. September 2002, 11:05
Wohnort: Fellbach/Spaichingen

#26 Beitrag von rainer » 22. Februar 2003, 20:03

lieber max, lieber andy,
wie ihr vielleich wisst, ist andreas unser programmierkönnig mit den goldenen händen. wenn durch die umstruktuierung (ich nenn es einfach mal so) also arbeit auf die admins oder moderatoren zukommt, wird die mit großer wahrscheinlichkeit von andreas bewältigt werden, da er das notwendige wissen hat.
eure nachfragerei kosten den andreas aber viel zeit und zeit ist kostbar!

dazu kommt, das KEINER ein recht auf eine k1200rs.de-adresse hat.
das ist ein service den wir anbieten und den wir auch WEITERHIN beibehalten möchten.

hir werden sehr hohe ansprüche an andere gestellt, habt ihr an euch selber auch nur annährend so hohe ansprüche???

@andy
aus deinen meldungen lese ich eine große erwartungshaltung gegnüber k1200rs.de und das ist zumindest was dich angeht über das ziel hinaus. den du hast bis jetzt garnichts zu diesen seiten,treffen usw. beigetragen!!!

@max
konstruktive krittik ist und bleibt hier immer wilkommen!

wir verzichten aber gerne auf gequängel.


gruß rainer

Benutzeravatar
Alpen-Turtle
Beiträge: 56
Registriert: 9. November 2002, 15:05
Skype: hanspeterschuhmann
Mopped(s): ja
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

#27 Beitrag von Alpen-Turtle » 22. Februar 2003, 21:31

Hallo Leute, Ihr spinnt total.

-zuerst einmal, dieses dauernd kleine Kinder geht mir persönlich total auf den Keks! Denn unsere Kinder sind echt cool drauf. !!!

Dann las ich etwas von Professionalität?!? Ist das vieleicht das wo man sich mal nicht mehr unter gleich Gesinnten so richtig gehen lassen kann.

Z.B.: Tags über Moped fahren, Abends tierisch einen saufen, nächsten Morgen sich richtig ****** fühlen und abends bekommt man dann mitgeteilt was man für einen Mist zurecht gefahren hat.
Und alle haben Spass.

"Ich persönlich finde auch z.B. nicht so professionelle Fotos recht interassant." Schaut sie Euch doch mal mit den Augen des Erstellers an.
Vieleicht würden sich dann auch mehr Leute trauen welche zur Vefügung zu stellen.

Ich weiß bis heute nicht ob ich gut Motorrad fahre. Aber ich weiß das ich es sehr gerne tue. 'Ihr wisst schon, die rechte Hand und so.
Es hat wirklich Spass gemacht in Franken.
Warum ???
Angefangen beim ersten der seine Reifen bis zur Kante runterfährt , bis zu dem jenigen der die Beifahrerfußrasten tiefer legt, so das seine alte mitfahren kann..

Ich persönlich kann Andy und Max nur verstehen. Nehmt die ganze Sache nicht so wichtig es geht immer noch ums Moped fahren.

Gruß Peter aus dem sonnigen Walldorf.

PS. Für meine Rechtschreibfehler und falschen Satzeichen entschuldige ich mich nicht.Ich kann es nicht besser!

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1801
Registriert: 27. August 2002, 18:04
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Delémont

#28 Beitrag von Stephan » 23. Februar 2003, 01:09

Ich persönlich kann Andy und Max nur verstehen. Nehmt die ganze Sache nicht so wichtig es geht immer noch ums Moped fahren.
nee, ganz so einfach ist es dann aber auch wieder nicht.

es geht um ne menge arbeit und gedanken, die in dem projekt stecken .... unsere. dabei haben wir auch nie von professionalität gesprochen, das haben andere gesagt. professionalität ist nicht unser anspruch, wir wollen lediglich eine gute plattform für k-fahrer schaffen.

und ich finde, gemessen an dem, was wir in den letzten 2 1/2 jahren erreicht haben manche reaktionen einfach kleinlich. wir haben z.b. Max mehrmals eine mitarbeit angedient. er hat es aber nicht gewollt. ich schätze max persönlich sehr, aber das ist mir eher unverständlich.

der pauschale vorwurf, früher war alles besser, kann doch so nicht stehen bleiben.

oder ihr nennt das kind beim namen, oder ihr helft mit. es ist aber trotz mehrfacher rückfrage bisher nie genau klar geworden, WAS denn früher so viel besser gewesen sein soll, bzw. wie man dann dort wieder hinkommen könnte.

ich möchte ganz nebenbei noch erwähnen, dass es in diesem forum hier genau diese rubrik gibt, um sich konstruktiv einzubringen :!: :!: :!: :!:

PS
Hallo Leute, Ihr spinnt total.
danke, so was hilft und erfreut immer :roll:

Benutzeravatar
andy (b)
Beiträge: 239
Registriert: 27. Oktober 2002, 13:12
Skype: bmw-k12
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

#29 Beitrag von andy (b) » 23. Februar 2003, 11:00

Hallo Stephan,
Andy du reißt die Dinge aus dem Zusammenhang heraus.
Aus welchem Zusammenhang?

Es lässt sich doch nachlesen!
Zuerst hat Andreas (HG) recht dürftige und unterschiedliche Angaben veröffentlicht. Darauf erfolgten vollkommen normale und stilneutrale Nachfragen.
Dann kam eine absolut unverständliche Erklärung zum Mitgliederstatus - wohlgemerkt von Andreas!

und dann die erste inhaltliche Info von Brumml.

Ich habe keine Probleme mit Andreas. Im Gegenteil, ich schätze seine Arbeit sehr. Nur, wenn er solch ein Durcheinander veröffentlicht, muss er sich auch Nachfragen gefallen lassen



____________________________
. brummls ausscheiden hat sicherlich viele gründe, ich kenne sie nicht mal genau, ich weiss aber, dass er selbst den wunsch dazu geäussert hat. man sollte das einfach mal so akzeptieren und als gegeben hinnehmen.
Nichts anderes habe ich getan. Außer, dass ich mein Bedauern geäußert habe.
Obwohl sich sein Satz:
„Ich gehe aber mal davon aus dass Ihr Eure Adressen behalten werdet, kann mir nicht vorstellen dass hier nun der totale Kommerz ausbricht“
ebenso wie der ganze Beitrag und sein Ausscheiden generell auch Raum für viele Gedanken lässt.

__________
zweitens erfordert die wartung und pflege der software und der damit verbundenen möglichkeiten viel mehr zeit und aufmerksamkeit wie früher.
wie ihr vielleich wisst, ist andreas unser programmierkönnig mit den goldenen händen.
Keine Frage, so ist es; das Projekt besteht ja nicht nur aus dem Forum.

Was das Forum betrifft, kann ich es langsam nicht mehr hören! Die Software gibt es kostenlos und komplett im Inet. Ein paar Einstellungen und das Ding Läuft von allein!!!
Das beweise ich dir gerne.


Solche Aktionen wie Treffen organisieren oder der wirklich ernorme Aufwand bei der Schraubenaktion oder jetzt der Providerwechsel sind richtig Arbeit und Euch sehr hoch anzurechnen - aber doch nicht die Wartung und Pflege dieses Forums.


______________________________


Rainer schreibt:
den du hast bis jetzt garnichts zu diesen seiten,treffen usw. beigetragen!!!
ich habe mehrere Wochen damit zugebracht, den Xenonscheinwerfer mit den Papieren für das Forum zu besorgen. Das ganze hat viel Aufwand und Geld gekostet (über 250.- Euro).
Wenn nun die Papiere nicht taugten, ist dies wohl kaum mir anzulasten.

Stefan schreibt:
damit hat sich natürlich auch der stil etwas geändert. das sollte man akzeptieren
der pauschale vorwurf, früher war alles besser, kann doch so nicht stehen bleiben.

oder ihr nennt das kind beim namen
kein Problem, wie wär es z.B. mit: Rainer

Und was den zu akzeptierenden Stil angeht, hier eine private mail von ihm:
zum thema übervordert:
sollte ich in deinem alter auch soviele, völlig anderst orientierte jobs
gehabt haben .... war ich wohl übervordert!!!!!!!!!!!!
Dat ist schon fast wieder witzig - zumindest was die Rechtschreibung betrifft!
Zumindest hat er gelernt, solche Äußerungen nicht ins Forum zu stellen.
Schade eigentlich!

_________________________________
Max es steht jedem frei zu tun und zu lassen was er möchte, es ist keiner gezwungen hier zu sein.
Es liegt vielleicht daran, dass manche Dinge nicht klar ausgesprochen werden
So kann man auch mit Kritik umgehen! Vor allem, wenn die Dinge eben gerade klar ausgesprochen werden.
aus protest ggn den blötsin der neun deutschn rechtschreibunk schreip ich jezt wi ich wil

grus
andy (b)

http://www.k1200rsport.eu/k1200rsport/i ... 2advar.jpg

http://www.andreas-schlaak.de
http://www.k1200rsport.eu

max (mtk)

#30 Beitrag von max (mtk) » 23. Februar 2003, 11:09

Hallo Stephan,

ich finde es Schade das ausgerechnet von Dir die Gründe warum ich mich
so entschieden habe vollkommen verdreht werden.
Ich habe dir persönlich gesagt das ich an einer positiven u. konstruktiven Zusammenarbeit immer
interessiert bin, aber für mich müssen im Team über Entscheidung abgestimmt werden können, damit das Gremium im kurzen Zeitraum Konsenzfähig wird.

Alleine die Entscheidung darüber wie in Zukunft LT-Fahrer behandelt werden, hat fast einen Monat gedauert und ich trage nicht Verantwortung
als Moderator die ja in erster Schusslinie stehen,
für Entscheidungen die ich nicht im geringsten positiv sowie konstruktiv oder per Abstimmung beinflußen kann.

Ich denke das ihr bei all Eurer professionellen Arbeit an der Technologie,
welche ich hiermit nicht in Misskredit bringen sondern Klasse finde, aber
eigentlich die Bedürfnisse und Ansprüche der K-Fahrer aus den Augen verloren habt.

Das sind angefangen von der Terminplanung der Meetings bzw. Eventmanagement, das kann kann bis zu regionalen Stammtischen und
Ausfahrten die Gemeinschaft näher zusammen bringen.

Ihr solltet nicht bei all Euren WEB Aktivitäten nicht vergessen, das wir vor einer Motorradsaison stehen die voller Spaß und Aktivitäten ist.
Gerade die Anfangszeit deines alten Forums hat gezeigt diese "simple" Komunikation sich sehr gut zu den den ersten Meetings ergänzt hat.
Ich meine damit das die Professionalität des Webauftrittes nicht unbedingt
die Persönlichkeit und private kameradschaftliche Atmosphäre steigert.

Deshalb sind eine Mitgliederbindung äusserst wichtig, die aber durch die
kürze und geschäftmässigen Trockenheit der Moderatorenmitteilungen
nicht gefunden wird.

Ich fahre jetzt mit Rolli eine Runde mit der K im Rheingau, es ist das schönste Wetter und da sollte man nicht am PC sitzen. Vile Erfolg !


Gruß

Max

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9663
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

#31 Beitrag von wolfgang » 23. Februar 2003, 13:13

Andy du möchtest eine Erklärung über die Zusammenhänge, hier kommen sie:
Zitat:
Nun wird, wieder nur stückweise, wieder erst auf mehrmalige Nachfrage, inhaltlich informiert. Und dies noch nicht mal von den (neuen) Verantwortlichen sondern von Brummel.

Andy du reißt die Dinge aus dem Zusammenhang heraus. Brumml hat zuvor geschrieben dass die Umstellung noch nicht vom Provider vollzogen ist.
Es wollte niemand scheibchenweise informieren. Diese Situation ist entstanden weil Max eine Bemerkung fallen gelassen hat und Brumml reagierte. Dies hat aber alles nichts mit der Information von Andreas zu tun.

Das nächste Beispiel:
Zitat:
Max es steht jedem frei zu tun und zu lassen was er möchte, es ist keiner gezwungen hier zu sein.
Zitat:
Es liegt vielleicht daran, dass manche Dinge nicht klar ausgesprochen werden
So kann man auch mit Kritik umgehen! Vor allem, wenn die Dinge eben gerade klar ausgesprochen werden.
Es haben sich etliche Teilnehmer still und leise entfernt, zu dieser Gruppe werde ich jetzt auch gehören.
Dies hat Max zuvor geschrieben und darauf kam dann erst die Antwort von mir. Es hat also nichts damit zu tun dass Max seine Meinung geäussert hat und ich ihm dann sage dass er nicht hier sein muß.
Du solltest nicht immer soviele Dinge in die Sätze von anderen hinein interpretieren. Wenn ich deine Äusserungen so behandle wie du, dann bleibt kein Stein auf dem anderen das ist sicher.

Hier das nächste:
Obwohl sich sein Satz:
Zitat:
„Ich gehe aber mal davon aus dass Ihr Eure Adressen behalten werdet, kann mir nicht vorstellen dass hier nun der totale Kommerz ausbricht“

ebenso wie der ganze Beitrag und sein Ausscheiden generell auch Raum für viele Gedanken lässt.
Ich weis nicht auf welchem Stern du lebst. Fakt ist aber, dass Brumml schon länger mit dem Gedanken gespielt hat die Seite abzugeben. Wenn es so wäre wie du es hier schreibst (ich interpretiere mal in deinen Satz hinein), dann hätte wir Brumml dazu gezwungen die Seite abzugeben. Was für einen Unsinn Andy. Du bringst mit solchen Sätzen eine Stimmung herein die mehr als daneben ist. Manchmal erweckst du den Anschein als ob es deine Absicht ist Unfrieden zu stiften.

Dass du mit Rainer und Rainer nicht unbedingt mit dir nicht kann mag sein. Ich kann es auch nicht mit allen Menschen und möchte es manchmal auch gar nicht. Aber hierauf ständig abheben und immer wieder einen neuen Streit vom Zaun zu brechen ist mit Sicherheit nicht der richtige Weg.
Übrigens gibt es auch mal Tippfehler, das F liegt gerade über dem V. Aber was sollen diese Diffamierungen die ganze Zeit, ich verstehe nicht auf was du da hinaus willst. Es macht keinen Sinn.
Keine Frage, so ist es; das Projekt besteht ja nicht nur aus dem Forum.
Was das Forum betrifft, kann ich es langsam nicht mehr hören! Die Software gibt es kostenlos und komplett im Inet. Ein paar Einstellungen und das Ding Läuft von allein!!!
Das beweise ich dir gerne.
Was soll das? Er spricht nicht nur vom Forum sondern er meint damit auch noch die K12de. und da steckt eine ganze Menge an Arbeit drin. Andreas macht im Forum nur sehr wenig, aber er macht die Homepage ganz alleine.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Gast

#32 Beitrag von Gast » 23. Februar 2003, 14:04

hallo wolfgang,
Andy du möchtest eine Erklärung über die Zusammenhänge
Nö, wollte ich nicht. Was willste denn da erklären - kann man doch alles nachlesen.
Es wollte niemand scheibchenweise informieren.
Ist erstens falsch zitiert und zweitens geschehen.
Max es steht jedem frei zu tun und zu lassen was er möchte, es ist keiner gezwungen hier zu sein.
Ist ein Zitat aus deinem Beitrag - oder?
Wenn ich deine Äusserungen so behandle wie du, dann bleibt kein Stein auf dem anderen das ist sicher.
Welche denn - mach doch mal?
ebenso wie der ganze Beitrag und sein Ausscheiden generell auch Raum für viele Gedanken lässt.
Das ist eine Interpretation?
Manchmal erweckst du den Anschein als ob es deine Absicht ist Unfrieden zu stiften.
Und Rainer stiftet Frieden!?
Aber hierauf ständig abheben und immer wieder einen neuen Streit vom Zaun zu brechen ist mit Sicherheit nicht der richtige Weg.

Nicht ich habe an Rainer geschrieben sondern er an mich!
Aber was sollen diese Diffamierungen die ganze Zeit, ich verstehe nicht auf was du da hinaus willst. Es macht keinen Sinn.
Wer diffamiert hier wen - s.o.?
Was soll das? Er spricht nicht nur vom Forum sondern er meint damit auch noch die K12de. und da steckt eine ganze Menge an Arbeit drin.
Genau dies habe ich geschrieben!!!

Ansonsten möchte ich diese merkwürdige Debatte von meiner Seite aus gerne beenden. Es ist ja eigentlich alles mehrfach gesagt und jeder kann sich sein eigenes Bild machen.

Benutzeravatar
Manfred Schwall
Beiträge: 34
Registriert: 10. November 2002, 14:33
Wohnort: 31241 Ilsede

#33 Beitrag von Manfred Schwall » 23. Februar 2003, 19:23

Als jemand, der diese Site noch nicht so lange kennt, möchte ich folgendes sagen:

Ich glaube wir haben IG von Motorradfahrer noch wichtigere Aufgaben vor uns, als uns zu über Amositäten zu streiten. Als Denkanstoss: Vor einigen Jahren hat sich ein Arbeitskollege von mir auf seiner Hausstrecke nach einem erzwungenen Ausweichmanöver in die Leitplanke abgeseilt. Ohne diese Leitplanke hätte er es mit ziemlicher Sicherheit überlebt...

Ich habe viele von Euch persönlich als wirkliche Top-Menschen kennengelernt, die allerdings auch Charakter haben. Nun, dies ist ja eigentlich nichts schlechtes, allerdings ecken diese Menschen manchmal ein bißchen an, oder schiessen übers Ziel hinaus.

Also bitte, ein bißchen mehr Toleranz und Verständnis :!:

Ich fühl mich übrigens nicht als Mitglied sondern als Nutzer dieser Site; im wahren Sinne des Wortes, den es nützt doch jedem, oder? Nicht alles kann klappen, aber man hats versucht.

Bin übrigens kein Pfarrer; beneide jeden, der heute fahren konnte, aber hier ist soviel Salz auf der Strasse, so eine Sch... :wink:
Früher K1200RS, 130 PS, Bauj. 98, MPR - Jetzt Doppel XX, Bauj. 2002 in Erwartung der neuen "K"

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1801
Registriert: 27. August 2002, 18:04
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Delémont

#34 Beitrag von Stephan » 23. Februar 2003, 20:33

Ich meine damit das die Professionalität des Webauftrittes nicht unbedingt
die Persönlichkeit und private kameradschaftliche Atmosphäre steigert.
Max, da dieser Vorwurf nun schon zum x-ten mal kommt, wüsste ich das dann doch gerne genauer! Im übringen hätte ich Dich gerne "an Bord" gehabt, aber mehr als drei mal frage ich dann auch nicht.

Andy, mit Deinen Ausführungen kann ich ehrlich gesagt nichts mehr anfangen, das klingt einfach so negativ, dass da noch mehr dahinter zu stecken scheint. Ansonsten empfehle ich Dir mal, Dich durch die einschlägigen Foren zu php, zu phpBB usw zu arbeiten, Dir die tieferen Kenntnisse der Datenbankstruktur anzueigenen, auch die kleinen täglichen Arbeiten nicht zu vergessen usw. Dann reden wir nochmal drüber, wie einfach das mit dem Forum ist :wink: . Nebenbei bemerkt, habe das nicht ich das alles gemacht, sondern Michael und Heinz aus Wien.

Und noch was Andy, solltest Du die private mail von Rainer hier ohne seine Einwilligung veröffentlicht haben, dann bist Du für mich ab heute persona non grata! Das wäre unter aller Sau :!:

Mein Fazit ist eigentlich das hier: Wer viel macht, kann viel falsch machen bzw. läuft in Gefahr, es vielen nicht recht zu machen. Vielleicht sollten wir das künftig berücksichtigen, es scheint ja auch Max Argumentation zu entsprechen. Oder habe ich Dich da falsch verstanden?

Ich glaube wir haben IG von Motorradfahrer noch wichtigere Aufgaben vor uns, als uns zu über Amositäten zu streiten
dem ist sicher nichts hinzuzufügen :!:

Gruss

Stephan

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Hallo zusammen

#35 Beitrag von Peter » 23. Februar 2003, 21:02

Guten Abend.
Ich habe mir mal diese Zeilen zum Teil durchgelesen.
Mannomann.
Was soll denn das Zerhacke.
Ich hab so das Gefühl einigen fehlt (mir auch) mal so richtig Gimmi auf der Straße. Winterpause. Wird Zeit, dass wir wieder auf die Straße kommen. Sonne auf dem Helm. Da kommt dann wieder Freude auf.
Man könnte meinen, wir sind Politiker und sind im Sommerloch :-)
Ein gejammer, ein gepranger. Das gibt es doch gar nicht.

So - Schluß jetzt. :evil:

Meldet Euch lieber mal zum 7. Treffen an.

Das Forum wird bestimmt nicht besser duch das ewige gemotze.

Klasse statt Masse. Reißt Euch bitte die Haare unter 4 Augen aus. Das braucht sonst kein Mensch. Mobbing nennt man sowas in einer Firma.

Also..... bissl mehr Freundlichkeit.

:!: :!: :!: :!: :!: KÖNIGSKLASSE :!: :!: :!: :!: :!:


:piss_of:

Gruß
Peter (RÜD)

Erwarte Eure Anmeldungen :ausruf:

Benutzeravatar
andy (b)
Beiträge: 239
Registriert: 27. Oktober 2002, 13:12
Skype: bmw-k12
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

#36 Beitrag von andy (b) » 23. Februar 2003, 23:06

an stephan,
Ansonsten empfehle ich Dir mal, Dich durch die einschlägigen Foren zu php, zu phpBB usw zu arbeiten, Dir die tieferen Kenntnisse der Datenbankstruktur anzueigenen,
genau das mache ich schon seit langer zeit - deshalb kann ich das ja auch beurteilen.

Und noch was Andy, solltest Du die private mail von Rainer hier ohne seine Einwilligung veröffentlicht haben.... Das wäre unter aller Sau
nicht etwa der inhalt der mail !!! - ganau da liegt dein problem.

dann bist Du für mich ab heute persona non grata!
hat sich doch eh erledigt.

bordchef
Beiträge: 26
Registriert: 6. November 2002, 19:54
Wohnort: Bochum

#37 Beitrag von bordchef » 23. Februar 2003, 23:14

:roll:
Hey Biker,
habe mir genüßlich eure "Zitatensammlung" angeschaut.

Einige haben es wirklich geschafft, allen zu zeigen, wie zickig doch erst Männer sein können.

Seht zu, dass ihr endlich wieder Gummi auf der Straße lassen könnt.


Und Bitte: Diese Seite ist kein Dienstleistungsunternehmen !!!!!!!!!!!!!!


Bis dahin, Gruss Simone

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1801
Registriert: 27. August 2002, 18:04
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Delémont

#38 Beitrag von Stephan » 25. Februar 2003, 10:17

Achtung

dieser thread wurde als globale Ankündigung entfernt, dabei ist leider die allererste Meldung verloren gegangen, um die es eigentlich ging.

Obwohl der ganze thread etwas unglücklich gelaufen ist, wollten wir ihn aber nicht löschen, schon um den Eindruckzu vermeiden, wir würde etwas manipulieren.

Gruss

Stephan

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9808
Registriert: 7. November 2002, 12:59

#39 Beitrag von helmi123 » 25. Februar 2003, 14:04

Hallo Stephan, es wäre sinnvoller den ganzen Scheiss zu entfernen dann braucht keiner mehr zu lesen und Platz ist auch für wichtigere Dinge. :twisted:
:lol:

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1801
Registriert: 27. August 2002, 18:04
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Delémont

#40 Beitrag von Stephan » 25. Februar 2003, 14:23

helmi

das ist sicher richtig, aber wir möchten uns nicht vorwerfen lassen, wir würden irgendwas wegzensieren. Daher haben wir es hier zum Nachlesen stehen lassen, dann kann sich derjenige, der will, drüber informieren.

Die anderen können einfach weiterblättern ............

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9808
Registriert: 7. November 2002, 12:59

#41 Beitrag von helmi123 » 25. Februar 2003, 16:01

Stephan meine unmasgebliche Meinung ,wegen der Gerechtigkeit ,entweder alle seiten oder keine mehr. Der Grundsatz ist nicht mehr nachvollziehbar und somit der Anlass in der jetzigen form nicht erkennbar und dem Forum täte es gut. Und Nachlesen kann ich nur (was Euch gefällt) ich kann ja nicht Löschen,also weg mit dem ganzen und ruhe in der Kiste. Oder Umfrage! :roll:
:lol:

Gerhard (HD)
Beiträge: 58
Registriert: 10. November 2002, 11:21
Wohnort: Meckesheim (74909)

#42 Beitrag von Gerhard (HD) » 25. Februar 2003, 22:25

Hallo Stephan,
ich pflichte Helmi bei. Dieser Disput stört im Forum.
Eventuelle Meinungsverschiedenheiten dieser Art sollten über private emails "diskutiert" werden, aber nicht in aller Öffentlichkeit im Foum.
Gruss
Gerhard

Benutzeravatar
Stefan (ME-Y 30)
Beiträge: 30
Registriert: 2. November 2002, 12:53
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

#43 Beitrag von Stefan (ME-Y 30) » 5. März 2003, 10:41

Hallo Hallo liebe Freunde,
was ist denn hier los. Ich habe Euch alle bis jetzt als hunorvolle
K-12er kennengelernt. Meine Bitte an Max, Andy, Rainer ,Andreas und
wen ich auch immer vergessen habe, setzt euch zusammen und gibt euch die Hand. Das Forum ist nur so stark wie seine Mitglieder :?: oder auch Nutzer und damit meine ich alle. Ich möchte weder auf Max seine guten Tips noch auf Andy's spitze Bemerkungen verzichten denn davon lebt dieses Forum. Gott sei Dank sind alle Menschen verschieden und das ist das Salz in der Suppe des Lebens :roll:
Also liebe Freunde vertragt Euch wieder und wir haben alle den Spass den wir alle haben wollen, nämlich mit unserer K12 fahren und uns mit anderen austauschen, egal ob im Forum oder bei Treffen.

:moto: Gruß
Stefan (ME)

PS: meine email-Adresse möchte ich gerne wiederhaben :wink:
I have a dream .....K 1200 RS black, 130 PS,03.2002,z.Zt. MPR,

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste