k1200gt , handschutz ?

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
saxini
Beiträge: 5
Registriert: 11. Februar 2017, 14:15

k1200gt , handschutz ?

#1 Beitrag von saxini » 11. Februar 2017, 14:36

hallo Forum.... fahre seit 30 jahren bmw, und habe eben erst die Idee gehabt, nach einem Forum zu suchen....

habe also k1200gt bj 2004 ... griffe haben heizung, aber die eben keinen windschutz. bei der alten k100rs waren die spiegel ein guter windschutz. bei der gt frieren mir die flossen ab. nun suche ich nach einer brauchbaren lösung. möchte das teil am liebsten am griff festmachen. müsste per spreizhülse eigentlich gehen, aber da sind die drähte für die heizung.

frage in die Runde, was hier eine dauerhafte und praktische lösung wäre.
danke für Antwort

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1145
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: k1200gt , handschutz ?

#2 Beitrag von Kleinnotte » 11. Februar 2017, 18:33

Da gibt es im Grunde nur hässliche Sachen, leg dir lieber bessere Handschuhe zu, z.B. mit Heizung!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

saxini
Beiträge: 5
Registriert: 11. Februar 2017, 14:15

Re: k1200gt , handschutz ?

#3 Beitrag von saxini » 13. Februar 2017, 11:56

gibts da für solche handschuhe einen tipp oder was nehmen die erfahrenen winterfahrer hier im forum??

Benutzeravatar
@andi
Beiträge: 863
Registriert: 17. Januar 2004, 17:00
Skype: sachse1514
Mopped(s): K1200GT 03 / K1200GT 06
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: k1200gt , handschutz ?

#4 Beitrag von @andi » 13. Februar 2017, 14:02

K1200GT, 02/2003-06/2006, Z6, GPS2610
K1200GT, 07/2006, Z6, Zumo 660
http://images.spritmonitor.de/174592_5.png
http://up.picr.de/771280.jpg
Gruß Dirk

saxini
Beiträge: 5
Registriert: 11. Februar 2017, 14:15

Re: k1200gt , handschutz ?

#5 Beitrag von saxini » 13. Februar 2017, 16:03

hab griffheizung , da geht das nicht... schade, sonst wäre das ein gute Idee

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6797
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: k1200gt , handschutz ?

#6 Beitrag von Frank@S » 13. Februar 2017, 19:23

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 347
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: k1200gt , handschutz ?

#7 Beitrag von Achim1958 » 13. Februar 2017, 19:43

Hi Frank
180€ :roll: :roll: :? :shock:
1 Min gegoogelt
Ab 130€ gibts schon beheizbare Motorradhandschuhe

Gruß Achim
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6797
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: k1200gt , handschutz ?

#8 Beitrag von Frank@S » 13. Februar 2017, 21:07

@Achim:
1. beheizt sind schon seine Griffe und seine Griffel sind immer noch kalt
2. Heizgriffe Goretex und H2O passen einfach nicht zusammen

warum nicht mal anders denken :?: es müssen ja nicht diese sein :!:

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1540
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: k1200gt , handschutz ?

#9 Beitrag von CDDIETER » 13. Februar 2017, 21:21

Hallo,
Lenkerstulpen gibt es schon ab ca. 15€. Dabei wirkt auch noch die Griffheizung und hält den Fahrtwind ab.
Sieht sch... aus, aber abgefrorene Greifer machen auch keinen Spaß :(
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

saxini
Beiträge: 5
Registriert: 11. Februar 2017, 14:15

Re: k1200gt , handschutz ?

#10 Beitrag von saxini » 13. Februar 2017, 21:29

die Griffe sind beheizt, aber nutzlos. die Kälte kommt mit dem Fahrtwind von vorn...ein effektiver Windschutz wäre meine erste Wahl. die Stoffdinger sehen nicht gerade cool aus.... aber scheint neben beheiztem Handschuh eine Lösung.... hat jemand hier erfahrungen mit heizbarem Handschuh? ... die Dinger sollen nach 1-2 std wieder kalt sein wg leerer Batterie....

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1540
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: k1200gt , handschutz ?

#11 Beitrag von CDDIETER » 13. Februar 2017, 21:45

Hallo,
Natürlich wirkt die Griffheizung in den Stulpen, da die Wärme nicht vom Fahrtwind weggeblasen wird. :?: :!:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
@andi
Beiträge: 863
Registriert: 17. Januar 2004, 17:00
Skype: sachse1514
Mopped(s): K1200GT 03 / K1200GT 06
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: k1200gt , handschutz ?

#12 Beitrag von @andi » 14. Februar 2017, 10:39

Du hast ja noch die "alte" GT wie sieht es den damit aus? https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... eiser.html
Oder auf´s Auto umsteigen :D
Das ist natürlich für das "neue" Modell aber ich habe ähnliches schon an der alten GT gesehen.
K1200GT, 02/2003-06/2006, Z6, GPS2610
K1200GT, 07/2006, Z6, Zumo 660
http://images.spritmonitor.de/174592_5.png
http://up.picr.de/771280.jpg
Gruß Dirk

Benutzeravatar
@andi
Beiträge: 863
Registriert: 17. Januar 2004, 17:00
Skype: sachse1514
Mopped(s): K1200GT 03 / K1200GT 06
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: k1200gt , handschutz ?

#13 Beitrag von @andi » 14. Februar 2017, 11:00

K1200GT, 02/2003-06/2006, Z6, GPS2610
K1200GT, 07/2006, Z6, Zumo 660
http://images.spritmonitor.de/174592_5.png
http://up.picr.de/771280.jpg
Gruß Dirk

saxini
Beiträge: 5
Registriert: 11. Februar 2017, 14:15

Re: k1200gt , handschutz ?

#14 Beitrag von saxini » 15. Februar 2017, 10:06

hallo Dirk und Dank für Deine Post

der Tipp mit dem Windschutz hat mir gut gefallen aber .... ist eben nur für modell ab 06.

Tipp nr 2 sieht nach riesen Prozedur aus , aber freilich.... die Spiegel wären hier an der richtigen Stelle.

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1145
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: k1200gt , handschutz ?

#15 Beitrag von Kleinnotte » 15. Februar 2017, 20:15

Beheizte Handschuhe wurden gerade aktuell im Motorradfahrer getestet! Funktioniert natürlich auch nur so lange es nicht regnet, sonst bekommen deine Finger Aufquellungen!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 2 Gäste