Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#1 Beitrag von Peter » 12. Mai 2016, 13:41

Hallo.

Kann mir jemand sagen welche Bestellnummer der "Adapter Kolbenstange" für HP Fußrastenanlage rechts - K1300S - hat?
Bzw wo man das bestellen kann?

Anbei noch 2 Fotos.

Ach ja. Hier handelt es sich NICHT um den etwas kürzeren original Adapter. Der für die HP Anlage ist länger!

Danke Gruß
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#2 Beitrag von Chucky1978 » 12. Mai 2016, 15:39

Ersatzteile der Fussrastenanlage habe ich bisweilen auch noch nirgendwo gesehen. Musste mir dann auch die Schaltstange aus ALU selbst drehmeln.

Frage doch mal bei Gilles nach. Die HP-Fussrastenanlage stammt ja meines Wissens nach von der Firma.

Ansonsten kenne ich diesen Adapter auch nur inkl. der rechten Fussraste für ~350€, nicht jedoch als Einzelteil.
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#3 Beitrag von Frank@S » 12. Mai 2016, 16:11

ist auch im ETK nichts bei der HP-FRA aufgelistet.
nur das Originalteil: (3) Druckstange Hauptbremszylinder --> 34317706456

.... fang mal an zu feilen :lol:

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 35
Registriert: 31. Oktober 2010, 12:04
Mopped(s): RT 1100

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#4 Beitrag von tommydsa » 13. Mai 2016, 17:19

Peter meint bestimmt diese Teile :wink:

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5757
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#5 Beitrag von Michael (GF) » 13. Mai 2016, 17:40

Gemäß ETK gibt´s die nicht einzeln:

Gucksdu
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#6 Beitrag von Peter » 13. Mai 2016, 18:09

:D :D :D perfekt Tommy :D :D :D
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9658
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#7 Beitrag von wolfgang » 13. Mai 2016, 19:47

Und jetzt??? Stück Hartholz drechseln oder wer bremst ist feige :twisted: :twisted:

Gabelköpfe sind normteile und gibt es zu kaufen. Wenn er nicht ganz passend sollte, mache ich ihn dir passend. Was willst du mit einer hp-rastenanlage bei deiner Größe??
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#8 Beitrag von Peter » 14. Mai 2016, 06:46

wolle. das oben abgebildete teil ist grade unterwegs zu mir.
die hp anlage hat nichts mit größe zu tun. es ist alles an der gleichen stelle wie sie original anlage
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#9 Beitrag von Chucky1978 » 14. Mai 2016, 10:09

Peter hat geschrieben: die hp anlage hat nichts mit größe zu tun. es ist alles an der gleichen stelle wie sie original anlage
Ganz sicher? Also mein Zollstock sagte zumindest bei der K12S etwas anderes.. und zwar ist bei mir die niedrigste Einstellung höher, und damit der Kniewinkel spitzer als mit der originalanlage.

Aber ganz wichtig: Woher hast du das Teil nun bekommen ?
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#10 Beitrag von Peter » 14. Mai 2016, 10:17

augenscheinlich und gefühlt sind beide positionen gleich. gemesen habe ich es nicht. aber mit den einstellmöglichkeiten kommt man natürlich auch höher.

woher? outen muss derjenige sich schon selbst, sofern er es möchte :-)

gruß
peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9658
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#11 Beitrag von wolfgang » 14. Mai 2016, 12:40

Danke Ingo.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#12 Beitrag von Frank@S » 14. Mai 2016, 18:39

bestätige: die HP-FRA ist höher als die Originale.

@Wolfgang: nicht die Größe ist entscheidend, sondern ob der alte Mann die Knie noch soweit beugen kann :twisted:

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#13 Beitrag von Chucky1978 » 14. Mai 2016, 20:08

wolfgang hat geschrieben:Danke Ingo.
Wofür? Hab ich dir was unwissentlich gegeben, was ich bald vermisse ? :-)))
Frank@S hat geschrieben:bestätige: die HP-FRA ist höher als die Originale.

@Wolfgang: nicht die Größe ist entscheidend, sondern ob der alte Mann die Knie noch soweit beugen kann :twisted:
erweitere: Oder schon soviel Beinmuskeln durchs schieben aufgebaut hat, das diese die Blutzufuhr früher als normal abschnüren.
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9658
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#14 Beitrag von wolfgang » 14. Mai 2016, 22:43

Ingo ich weis nicht was du vermissen könntest?

Frank das Alter ist eine Sache, ich schreibe aus Erfahrung :twisted: :twisted:
Die Knochen machen viel mit, es ist die Frage, ob die Haut noch genügend Dehnung zulässt oder ob sie schon am Anschlag ist :lol: :lol: :twisted: :twisted:
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#15 Beitrag von Chucky1978 » 14. Mai 2016, 23:38

wolfgang hat geschrieben:Ingo ich weis nicht was du vermissen könntest?
Ich imo auch nicht, aber "Danke" hört man heute nur noch so oft, und da muss man direkt hellhörig werden :-)
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9806
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#16 Beitrag von helmi123 » 15. Mai 2016, 11:18

wolfgang hat geschrieben: ich weis nicht
, es ist die Frage, ob die Haut noch genügend Dehnung zulässt oder ob sie schon am Anschlag ist :lol: :lol: :twisted: :twisted:
:D Wolle :idea: :!: das wäre bei dir ja Faltenlos :lol: :lol: :lol:
:lol:

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1076
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#17 Beitrag von LuK » 15. Mai 2016, 18:10

Wenn es nur um den abgebildeten Gabelkopf geht, wird man doch auch anderweitig fündig. Oder sehe ich das zu einfach?
https://www.ganter-griff.de/de/produkte ... -Edelstahl
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012;

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 35
Registriert: 31. Oktober 2010, 12:04
Mopped(s): RT 1100

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#18 Beitrag von tommydsa » 15. Mai 2016, 19:24

stimmt
sogar in der Bucht (in der längeren Form)
http://www.ebay.de/itm/Gabelkopf-M6-fur ... SwXj5XGf5d

dazu mit Versandkosten kommt bei Einzelteilen immer ganz gut....

und es sieht auf den ersten Blick schon mal nicht "orschinal" aus

frei nach Werners beim TÜV.

Hiermit oute ich mich als der Bastler,
denke das der Peter ein am original orientierten Teil Bedarf hatte.

Gruß Tommy

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1076
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#19 Beitrag von LuK » 15. Mai 2016, 19:28

tommydsa hat geschrieben:...denke das der Peter ein am original orientierten Teil Bedarf hatte...
...was er bei Ganter definitiv bekommen würde. Im Besten Fall stammt das "Original-BMW-Teil" sogar von da :wink:
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012;

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 35
Registriert: 31. Oktober 2010, 12:04
Mopped(s): RT 1100

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#20 Beitrag von tommydsa » 15. Mai 2016, 19:31

und wie so oft im Leben kam es da auf die Länge an.....

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 35
Registriert: 31. Oktober 2010, 12:04
Mopped(s): RT 1100

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#21 Beitrag von tommydsa » 15. Mai 2016, 19:31

edit

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9658
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#22 Beitrag von wolfgang » 15. Mai 2016, 21:43

Bei Peter ist Länge kein Thema, abwärts von 5C ist er eine Königin. :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#23 Beitrag von Chucky1978 » 16. Mai 2016, 00:51

wolfgang hat geschrieben:Bei Peter ist Länge kein Thema, abwärts von 5C ist er eine Königin. :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
:shock: :shock: Ab wann lässt der Penisneid überhaupt nach? Oder kommt der nach ein paar jahren auf einer BMW wieder hoch? :twisted: :twisted:
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9658
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#24 Beitrag von wolfgang » 16. Mai 2016, 07:05

paar jahren auf einer BMW wieder hoch?
HP Rasten mit Verlängerung :lol: :lol: :lol:
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Adapter Kolbenstange für HP Fußrastenanlage - K1300S -

#25 Beitrag von Chucky1978 » 16. Mai 2016, 10:34

wolfgang hat geschrieben:
HP Rasten mit Verlängerung :lol: :lol: :lol:
Aber wenn der Penis zu kurz ist, verlängert man doch nicht die Fussrastenanlage sondern setzt die Vakuumpumpe an... 8)
Naja, solange die Verlängerung Fuchsschwanz-frei bleibt soll´s mir recht sein.. Sorry bin halt noch kein eigefleichter BMW-Fahrer..sondern noch in der Ausbildung :D

LOL OT macht spass :lol:
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast