Blinker LEDs Vorne

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Blinker LEDs Vorne

#1 Beitrag von Päda » 13. September 2014, 11:50

Ich wollte ja schon länger die alten Glühwürmer gegen LED tauschen.
Jedoch es gab nix.
Jetzt stolpere ich zufällig in der Bucht auf welche:
http://cgi.ebay.de/171445709836

Gibt es da schon jemand mit Erfahrung?
Braucht es dafür eine ABE?
Zuletzt geändert von hixtert am 23. September 2014, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link angepasst
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
k13s
Beiträge: 40
Registriert: 23. Oktober 2013, 18:55
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 00000

Re: Blinker LEDs Vorne

#2 Beitrag von k13s » 13. September 2014, 12:04

Das ist wohl eher Handfertigung von einem Bastler. Bringt m.E. die Betriebserlaubnis zu Erlöschen.

Gruß Carlo

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 753
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#3 Beitrag von Chucky1978 » 13. September 2014, 21:32

Kann Carlo da nur beipflichten... jedoch wo kein Kläger, da kein Richter... dennoch wüsste ich 99€ besser einzusetzen (Ein paar Tankfüllungen, und den Rest bei Conrad und Co um es selbst zu bauen)
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#4 Beitrag von Claus_S » 23. September 2014, 13:27

Ich hab da einige Erfahrung damit.

Siehe auch :
http://www.ebay.de/itm/121436585994?ssP ... 1559.l2649

Die Grauen und Weißen Gläser von Wunderlich etc. sind zwar mit aufgedrucktem E-Zeichen, aber dies ist ein Fake.
Das wird schon dann erkennbar, wenn man sieht, daß die Leistung nur mit 5W aufgedruckt ist!
Die Teile sind aus China. Dennoch ist kein Fall bekannt, wo TÜV und Co dies nicht gelten liessen...
Seit nunmehr 4 Jahren hab ich LED-Tagfahrlicht (mit E-Zeichen) und umgebaute LED-Blinker in unseren K1300S und vielen anderen K1200S / K1300S ohne Probleme beim TÜV im Einsatz.
Richtig ist, daß das aufgedruckte E-Zeichen auf den Blinkern durch diesen Umbau nicht mehr gültig ist. Es ja aber wie gesagt sowieso nicht gültig und keiner merkt es.

Inzwischen habe ich den Scheinwerfer auch noch auf "LED-Augen" umgebaut. Bei Dämmerung schalten diese ab und das Abblendlicht ein.
Auch mit diesem Umbau war ich bei der HU, hatte aber die LED-Augen deaktiviert. Auch die LED-Positionslichter in den Spiegeln, sowie die LED-Blinker hielt der Prüfer offensichtlich für Serie.

Also nix für ungut, wer alles StVo-konform haben will, bekommt streng genommen nicht einmal graue oder weiße Gläser für vorne, andernfalls muß das jeder mit sich selbst ausmachen.
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

...

Re: Blinker LEDs Vorne

#5 Beitrag von ... » 24. September 2014, 16:45

Hallo,

das e-zeichen usw auf den gläsern muß erhaben sein, dann ist es mit sicherheit gültig nach stvzo r50.
bei leuchtmitteln mit üblichen aufnahmen eingeprägt...

....wurde ich beim kauf betrogen, ist das eine andere sache und interessiert mich erstmal nicht - da dies dann der herr beim tüv auch nicht erkennen kann!

lg martin

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 753
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#6 Beitrag von Chucky1978 » 24. September 2014, 19:59

E-Zeichen allein macht es ja noch lange nicht legal für den des Anwenders gedachten Einsatzbereich.

Daher wäre ich eh mit allen angeboten wo nur "mit Zulassung" oder "mit E-Zeichen" drauf steht erstmal skeptisch bei diversen Anbauteilen, die der Logik nach nicht
sofort Legal sein könnten.

Man bekommt auch im Zweifel Neon-Wires mit E- und CE-Zeichen usw. Unabhängig ob Made in China oder Germany drauf steht, nur es nützt einem nichts, wenn dort kein R7, R87, R50, R00 usw mit draufsteht, wenn man es
als Positions-/Tagfahrlicht usw (also anders als geprüft) einsetzen will... Wenn der TÜV-Prüfer nichts sagt, hat man denke ich "nur" Glück gehabt. Es bedeutet jedoch auch nicht gleich, das
ein E-Zeichen ein Fake ist, nur weil es nicht für den MEINEN gedachten Einsatz verwendbar ist...
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

buirer
Beiträge: 730
Registriert: 17. August 2007, 12:26
Mopped(s): R1150R, R1200R
Wohnort: bei Köln

Re: Blinker LEDs Vorne

#7 Beitrag von buirer » 26. September 2014, 10:37

Claus_S hat geschrieben:Die Grauen und Weißen Gläser von Wunderlich etc. sind zwar mit aufgedrucktem E-Zeichen, aber dies ist ein Fake.
Das wird schon dann erkennbar, wenn man sieht, daß die Leistung nur mit 5W aufgedruckt ist!.
Genau das spricht doch dafür, dass das kein Fake ist. Hast du schon mal LED Leuchten für Blinker gesehen, die mehr als 5W Leistungsaufnahme hatten?

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#8 Beitrag von Herb » 26. September 2014, 11:28

Claus_S hat geschrieben:Inzwischen habe ich den Scheinwerfer auch noch auf "LED-Augen" umgebaut. Bei Dämmerung schalten diese ab und das Abblendlicht ein.
Auch mit diesem Umbau war ich bei der HU, hatte aber die LED-Augen deaktiviert. Auch die LED-Positionslichter in den Spiegeln, sowie die LED-Blinker hielt der Prüfer offensichtlich für Serie.
Servus Claus, :wink:
ich fahre Deine erweiterte Version mit den 21LED nun seit ca. 1 Jahr und bin so mit der Ausführung sehr zufrieden. Für mich könnten diese aber noch etwas heller sein! Was meinst Du?
Wenn Du Dir das 2 Bild anschaust .... siehst Du das letzte Motorrad den Lutz mit den Bozzo Leuchten .....
Wäre auch an den Positionslichter in den Spiegeln .... in Verbindung mit den LED Blinker interessiert .... :roll: oder ein LED -Tagfahrlicht unterhalb des Ölkühlers positioniert ...
Die LED Augen Variante gefällt mir nicht !
Ich wurde auch wieder beim 29Meeting gefragt ...... wer diese LED baut :roll:

Dein Unfall war zwar heftig .... aber Deinen Avatar finde ich nicht so prickelnd ...... :cry:

Danke an Berni für die Bilder :wink: melde mich :wink: :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#9 Beitrag von Claus_S » 26. September 2014, 12:13

Also es ist so:

1) Wunderlich und co bieten die Grauen Gläser als Ersatz für die Gelben Gläser an. Hierfür ist eine GELBE GLÜHLAMPE mit 12 Watt erforderlich! (Also ist 5W FALSCH!!!!)
2) LED für vorne habe ich als erster hergestellt. Tatsächlich mit 5 gelben LED a´ 1 Watt. (=5W) Diese sind aber doch etwas dunkler als die Glühlampe.
3) Neue LED-Blinker habe ich nun mit 5 x 3 Watt High-Power-LED hergestellt, (=15W)
Diese LED-Blinker sind auch mit weißem LED-Positionslicht erhältlich, welches während des kompletten Blinkvorganges erlischt.
Vorteil dieser Blinker ist, daß keine Lastwiderstände verbaut werden müssen und das Motorrad auch im Toten Winkel der A-Säule eines PKW besser gesehen wird.
Als Set auch mit LED-Tagfahrlicht zu bekommen.

Aber ALLE LED-BLINKER-LÖSUNGEN sind eigentlich OHNE ZULASSUNG. Also auch die von Wunderlich und Co.
Was mich selbst betrifft, hatte ich nie Probleme bei DEKRA, TÜV etc. , weil auf dem Glas das E-Zeichen ist und die Verarbeitung der Blinker aussieht, als wäre es vom Werk.

Die ganz oben im 1. Fred beschriebenen LED-Blinker sind nicht von mir. Die baut jemand, der mal LED-Tagfahrlicht von mir gekauft hat und nun kopiert.
Er versucht nun seine Kopien zu Geld zu machen. Über dessen Qualität und den Entwicklungsstand will ich hier nichts sagen.

Sollte jemand aus dem Forum interesse an LED-Blinkern haben, so kann ich nur sagen daß ich diese AUF BESTELLUNG ANFERTIGE.
Hier nochmal der Link:
http://www.ebay.de/itm/121436585994?ssP ... 1559.l2649
Es ist keine Serienfertigung!!
Auch die Tagfahrlichter kann ich liefern.
Diese haben aber tatsächlich ein gültiges E-Zeichen und ein Dokument vom KBA als Beweis für Oberlehrer, TÜV + Co.
Sogar Anwälte und Richter haben die LED-Tagfahrlichter von mir gekauft und bestätigt daß Sie wirklich Legal sind und echt Super aussehen.
Ich gebe selbstverständlich 2 Jahre Gewährleistung auf alles, sowie für Forumsmitglieder 14 Tage Rückgaberecht.

Sollte jemand interesse haben, bin ich per Mail erreichbar: Claus.Sailer@team-sailer.de

(Bis 13.10.2014 sind meine Frau und ich jeweils mit einer K1300S im Trentino)
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#10 Beitrag von Claus_S » 26. September 2014, 12:25

@ HERB

Für die Blinker kannst Du Dich bei mir melden.
Etwas heller wird das Tagfahrlicht nur, wenn man es in den Scheinwerfer einbaut. Das ist aber ziemlich viel Arbeit.
Ansonsten wäre eine andere, Optisch perfekte Lösung (ohne E-Zeichen) sicher möglich. Wir sollten dafür mal telefonieren.
Du kannst die LED-Blinker/Pos-Lichter ja mal ausprobieren. Wenn Sie nicht gefallen sollten nehme ich Sie wieder zurück.

Was mein AVATAR betrifft.... das ist schwarzer Humor. Ich werde das demnächst mal modifizieren, wenn das Bild so abstoßend ist ;)

Danke für die Bilder!
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: Blinker LEDs Vorne

#11 Beitrag von Päda » 26. September 2014, 13:57

Danke für die Aufklärung, Claus!

bin weiterhin stark an den LED-Blinker/Pos-Lichter interessiert.
Habe dir eine Mail gesendet.

P.S. Das Avatar wirkt nicht unbedingt motivierend zum Motorradfahren.
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#12 Beitrag von Herb » 26. September 2014, 14:56

Claus_S hat geschrieben:Die ganz oben im 1. Fred beschriebenen LED-Blinker sind nicht von mir. Die baut jemand, der mal LED-Tagfahrlicht von mir gekauft hat und nun kopiert.
Er versucht nun seine Kopien zu Geld zu machen. Über dessen Qualität und den Entwicklungsstand will ich hier nichts sagen.

Sollte jemand aus dem Forum interesse an LED-Blinkern haben, so kann ich nur sagen daß ich diese AUF BESTELLUNG ANFERTIGE.
Hier nochmal der Link:
http://www.ebay.de/itm/121436585994?ssP ... 1559.l2649
Es ist keine Serienfertigung!!
Auch die Tagfahrlichter kann ich liefern.
Diese haben aber tatsächlich ein gültiges E-Zeichen und ein Dokument vom KBA als Beweis für Oberlehrer, TÜV + Co.
Sogar Anwälte und Richter haben die LED-Tagfahrlichter von mir gekauft und bestätigt daß Sie wirklich Legal sind und echt Super aussehen.
Ich gebe selbstverständlich 2 Jahre Gewährleistung auf alles, sowie für Forumsmitglieder 14 Tage Rückgaberecht.

Sollte jemand interesse haben, bin ich per Mail erreichbar: Claus.Sailer@team-sailer.de
Hallo Claus
das Du dies in Einzelfertigung in sehr guter Qualität machst, war mir bewusst !

--- zwei Gedanken:
- ich weiß dass Du der erste warst der für die K1300 diese LED angeboten hat
### aber Dein Nachahmer .... bietet pro Blinkereinheit - 24 Lichtstarke LED an!
Deine Blinker haben ( .... Nur :oops: .... 15 LED = 15Watt ) --- könntest auch Du hier auf 24 LED aufrüsten? oder siehst Du da Probleme mit den Positionsleuchten?

-- wie schaut's mit einer Sammelbestellung aus?
-Peter
-Herb
Könnte mir vorstellen das der ein oder andere auch Interesse zeigen würde ----- OHNE erst über Ebay zu gehen !!

:wink: :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#13 Beitrag von Claus_S » 26. September 2014, 15:16

Das mit der Anzahl LED ist mal wieder Leute-Verarschen.!
"Leuchtstark" sagt Nix aus.
Mach Dir mal die Mühe und sieh die Bewertung an, von Dem, Der schon so einen Blinker gekauft hat... :roll:
Also, wenn Du möchtest, kann ich dir 48 LED´s pro Blinker machen, das sieht aber nach nix aus.
Die 24 LED´s von dem Anderen sind LED-Massenware und haben sicher keine 3 WATT pro LED! Die Blinker würden dann ja abfackeln :lol:
Es gibt da auch keine signifikante Kontur, die als LED Blinker erkannt wird.
Meine Blinker sind ausserdem grundsätzlich mit Handgefertigten Aluträgern für die LED, denn die sind so stark, daß Sie gekühlt werden müssen!

Was ich mache ist folgendes:

1) LED-Blinker mit je 5 High-Power-LED´s (Li+Re) € 99,- + Porto.
2) LED-Blinker wie in (1) mit zusätzlich 12 weißen LED´s als Tagfahr/Positionslicht mit Abschaltautomatik für pos.Licht beim Blinken € 149,- + Porto
3) LED-Blinker wie in (2) jedoch mit je 4 High-Power LED´s in Weiß anstatt der 12 LED´s € 149,- + Porto
4) Tagfahr/Positionslicht mit 15 oder 21 LED´s incl. E-Zeichen und KBA-Dokument. Incl. Verschlussstopfen für "Standlichtkerze" € 49,- + Porto

Das sind sicher Faire Angebote und deutlich unter den gezahlten Preisen von EBAY.

(Das letzte Set im Link hatte ich selbst ersteigert, da der Mindestpreis nicht erreicht wurde und ist deshalb noch bei mir :wink: )

2 Jahre Gewährleistung.
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#14 Beitrag von Herb » 26. September 2014, 15:30

Claus_S hat geschrieben:1) LED-Blinker mit je 5 High-Power-LED´s (Li+Re) € 99,- + Porto.
2) LED-Blinker wie in (1) mit zusätzlich 12 weißen LED´s als Tagfahr/Positionslicht mit Abschaltautomatik für pos.Licht beim Blinken € 149,- + Porto
3) LED-Blinker wie in (2) jedoch mit je 4 High-Power LED´s in Weiß anstatt der 12 LED´s € 149,- + Porto
4) Tagfahr/Positionslicht mit 15 oder 21 LED´s incl. E-Zeichen und KBA-Dokument. Incl. Verschlussstopfen für "Standlichtkerze" € 49,- + Porto
Danke für die Erklärung ...
kannst Du bitte ein Bild von 2 + 3
hier im Forum einstellen?

Von der Silhouette würde mir Nr. 2 in Verbindung mit meinen 21LED # 4 am besten gefallen
Wenn aber der sichtbare Effekt und um dem geht es ja hier mit Nr. 3 besser wäre ...... :roll:

:wink: :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#15 Beitrag von Claus_S » 26. September 2014, 15:45

Da ich unterwegs bin, habe ich die Bilder leider nicht sofort parat.

Die Version 2 mit Deinem 21-Fach-LED, ist identisch mit dem was in EBAY angeboten war:
http://www.ebay.de/itm/121436585994?ssP ... 1559.l2649

Die Version 3 hat zwischen den Gelben LED´s jeweils eine Weiße High-Power-LED.
Das sieht dann heller aus, als die 12 SMD-LED´s. Etwa so wie ein TAGFAHRLICHT von AUDI FORD etc.
Dafür habe ich aber kein Bild.

Dein (Euer) Risiko ist aber denkbar gering, denn Ihr habt ja noch 14 Tage Zeit, bis ich wieder nach Hause komme und ausserdem könnt Ihr mir ja die Dinger wieder zurückgeben, wenn es keine ganz besonders ausergewöhnliche Anfertigung war.

(Bitte um kurze Info, wie man hier Bilder einstellt)
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#16 Beitrag von Herb » 26. September 2014, 16:31

Claus_S hat geschrieben:(Bitte um kurze Info, wie man hier Bilder einstellt)

Die maximal erlaubte Dateigröße ist 300 KiB
und darf 800x800 Pixel nicht überschreiten ...... :roll: soweit ich weiß .... bitte Admins korrigiert mich !
Wenn Du auf Antworten oder Zitieren gehst --- gibt es unter dem Textfeld ---- Dateianhang hochladen - Datei auswählen nach o.g. Kriterien und dann Datei hinzufügen --- FERTIG :roll: :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6796
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Blinker LEDs Vorne

#17 Beitrag von Frank@S » 26. September 2014, 17:32

Herb hat geschrieben: .... bitte Admins korrigiert mich !
ist nicht nötig....

was Du dir (in deinem Alter) so alles merken kannst..... :lol:

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#18 Beitrag von Herb » 3. Oktober 2014, 17:51

:::: :roll: scheint so ... als wäre keine weitere Interesse vorhanden ... :roll: :wink:
:wink: Claus du hast Post :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#19 Beitrag von Herb » 3. Oktober 2014, 17:57

:wink: :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: Blinker LEDs Vorne

#20 Beitrag von Päda » 3. Oktober 2014, 19:31

@Herb
doch, doch, habe bereits am 26.09 bestellt.
jetzt noch bis 10.10 plus 1-2 Wochen warten....wird schon. :wink:
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Blinker LEDs Vorne

#21 Beitrag von Herb » 4. Oktober 2014, 10:27

Päda hat geschrieben:@Herb
doch, doch, habe bereits am 26.09 bestellt.
jetzt noch bis 10.10 plus 1-2 Wochen warten....wird schon. :wink:
8) Was?
... ich bin mir aber noch nicht sicher, welche Variante ich nehme ... mal sehen ...aber wie schon geschrieben ..... Qualität Top :!:

:wink: ... sollte das Wetter nochmal passen .... könnten wir uns ja mal treffen .... Aichach, Markt Indersdorf, Schrobenhausen beim Pielmeier ... :D :wink: :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6796
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Blinker LEDs Vorne

#22 Beitrag von Frank@S » 4. Oktober 2014, 10:40

Interesse ist schon vorhanden ;-)

dazu hätte ich noch ein paar Fragen:
- welche Gläser werden dabei verbaut; die rauchgrauen oder die klaren ?
- mit Anpassungswiderständen ?

Mir würden die reinen LED-Blinker mit den grauen Gläsern genügen;
Positionslichter bräuchte ich nicht, ich weiß i.d.R. wo meine Maschine ist :lol:

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#23 Beitrag von Claus_S » 4. Oktober 2014, 19:41

Also, es gibt 2 Möglichkeiten.
Mit den vorhandenen Gläsern und mit kompletten Blinker Einsätzen.

Die Positionslichter sind ja hauptsächlich für die blinden Vollpfosten in Ihren Krampfader Dosen... ;)

Widerstände verbaue ich nicht, da alles elektronisch geregelt ist. außerdem ist es ja bei 15W Leistung sowieso nicht nötig.

Was ich anbieten kann ist die Form der Anordnung der LED.
Hier ist es möglich, die 5 LED gerade, Bogenförmig oder als Dreieck anzuordnen.

Bitte beachtet, dass die Blinker Einsätze mit dem Grauen Glas €20, - kosten.

D. H. € 99,- für die Blinker Einsätze nach Wunsch. Natürlich mit ausführlicher Anleitung zum Einbau. Rückgaberecht und 2 Jahre Gewährleistung ist ja auch schon klar. Für die Kollegen, die sich die Blinker lieber von mir komplett umbauen lassen wollen, ist das auch inklusive.
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#24 Beitrag von Claus_S » 5. Oktober 2014, 08:36

Hier ist ein Foto von dem letzten K 1300 S Fahrer, der die Blinker eingebaut hat.
Das untere Tagfahrlicht ist nicht von mir.
Später stelle ich noch aktuelle Fotos ein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Benutzeravatar
Claus_S
Beiträge: 147
Registriert: 3. Dezember 2004, 11:56
Mopped(s): 2 x K1300S, Panigale 1299S
Wohnort: Nürnberg-Land
Kontaktdaten:

Re: Blinker LEDs Vorne

#25 Beitrag von Claus_S » 5. Oktober 2014, 09:02

Hier die Bilder von den Blinkern mit den zusätzlichen Tagfahrlichern:

Die LED oben (gerade Linie) sind die weißen Tagfahr LED.

In der Mitte sind die 5 High Power LED.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frohen Bikergruß...

Claus.Sailer@team-sailer.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste