Diebstahlversuch Lenkschloss geknackt

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Luzipher73
Beiträge: 6
Registriert: 27. Oktober 2014, 12:23

Diebstahlversuch Lenkschloss geknackt

#1 Beitrag von Luzipher73 » 3. September 2016, 22:23

Hallo Leute, letzte Nacht wurde wohl versucht, mein Mopped zu stehlen. K12S 2005er. Lenkschloss mit einem kräftigen Ruck überdreht? Die DWA hat dann wohl Schlimmeres verhindert. Bin selbst leider nicht wach geworden ...

Heute Nachmittag erst fiel mir dann auf, dass der Lenker in die andere Richtung eingeschlagen war. Zündschlüssel lässt sich leider nicht mehr komplett einführen, als würde innen etwas blockieren ... kann also nicht starten. Ist da im Zylinder etwas kaputt gegangen?

Gibt es Zündschloss inkl. Lenkschloss einzeln beim Freundlichen? Brauche ich sonst noch was?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
DieterQ
Beiträge: 143
Registriert: 7. Dezember 2011, 18:44
Mopped(s): K1300S

Re: Diebstahlversuch Lenkschloss geknackt

#2 Beitrag von DieterQ » 4. September 2016, 12:37

Wenn du Pech hast, ist auch am Rahmen etwas abgebrochen. Das kann dann, bei dem Bj. schnell ein Totalschaden sein :cry:

Wenn du eine Teilkaskoversicherung hast, kommt diese für den Schaden auf.
Gruß Dieter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste