ÖLdüse

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

ÖLdüse

#1 Beitrag von K-Sportler » 23. August 2016, 16:09

hallo!
hat jemand an seiner k1200 die öldüse der küpplung getauscht??
wurde bei dieser umbaumaßnahme auch eine stärkere ölpunpe eingebaut??
laut meines freundlichen :| händlers, der aber meiner meinung nach keine grosse ahnung mit reihen
motoren hat, ist das zwingend nodwentig!!!???
danke!

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#2 Beitrag von K-Sportler » 24. August 2016, 07:46

was ist los?
hat keiner eine antwort für mich?

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9766
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: ÖLdüse

#3 Beitrag von helmi123 » 24. August 2016, 09:12

:) das war damals Rückruf Aktion, must eben mal schauen. :)
:lol:

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6794
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: ÖLdüse

#4 Beitrag von Frank@S » 24. August 2016, 09:30

K-Sportler hat geschrieben:was ist los? hat keiner eine antwort für mich?
:shock: stimmt, eigentlich waren von 17:09 Abends bis 8:46 Morgens genug Zeit ..... :roll:


K-Sportler hat geschrieben:laut meines freundlichen :| händlers, der aber meiner meinung nach keine grosse ahnung mit reihen
motoren hat,

1) wenn's ein BMW-Händler ist hat er Zugriff auf alle Reparaturmaßnahmen; soll er halt mal nachgucken

2) wenn's kein BMW-Händler ist ...... wechsle zu einem der wenigstens weiß, wie man einen anruft ......

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#5 Beitrag von K-Sportler » 24. August 2016, 10:37

hi!
laut meines freundlichen ...sind alle rückrufaktionen erledigt worden!!
ist aber noch keine antwort auf meine frage!
gruss!

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6794
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: ÖLdüse

#6 Beitrag von Frank@S » 24. August 2016, 10:52

zu den Reparatur-Maßnahmen zählen nicht nur Rückrufe.

btw: nein, deinen Fehler hatte ich bei meiner K nicht.

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: ÖLdüse

#7 Beitrag von duese » 25. August 2016, 08:44

Es wurde nur der Druckpilz getauscht. Angeblich um eine bessere Ölversorgung der Lamellen zu gewährleisten, hat bei meiner aber fröhlich weiter gequietscht. Dann kam die K1300 Kupplung rein, die leider rupft und im Winter neu gekauft wird.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#8 Beitrag von K-Sportler » 6. September 2016, 16:40

hallo!
meine frage ist nun gut zwei wochen eingestellt!!
ausser eine vernünftige antwort wie in den
meisten anderen foren nur bla-bla!!
das braucht eigentlich kein mensch!!!????

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6794
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: ÖLdüse

#9 Beitrag von Frank@S » 6. September 2016, 16:49

Du könntest mal darüber nachdenken, warum Dir das (schon wieder) passiert;

dass könnte möglicherweise an deiner netten zuvorkommenden Art zu fragen liegen;

nach ein paar Stunden einen solchen Post (siehe #2) abzusondern
.... dass braucht hier im Forum keiner.

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#10 Beitrag von K-Sportler » 6. September 2016, 17:21

alles schlaumaier!!!!!
und am ende so viel ahnung wie ein stock!!
DAS braucht keiner!!!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4109
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: ÖLdüse

#11 Beitrag von ChristianS » 6. September 2016, 18:34

:lol: :roll:

Also mit 51 sollte man doch schon eine etwas reifere Verhaltensweise im Umgang mit anderen Leuten an den Tag legen... :?
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#12 Beitrag von K-Sportler » 6. September 2016, 18:59

genau das was ich geschrieben habe, viel bla-bla!!!
wie um himmels willen soll ich eine frage an "erwachsene" stellen,
damit sich die hochheiligen mitglieder nicht auf den schlips getreten sind????
das ist keine schlaumeierei, sonder kindergarten!!!

RalliO
Beiträge: 6
Registriert: 11. September 2015, 18:38

Re: ÖLdüse

#13 Beitrag von RalliO » 6. September 2016, 19:05

Hallo K-Sportler,

Tja.....wie man in den Wald reinruft.....so schallt es auch wieder zurück.... Hat mir mein Opa schon zum Benimm beigebracht...!

Bin hier im Forum bei meinen Anfragen immer freundlich und auch schnell informiert worden..., manchmal dauert es halt etwas bis man Feedback auf seine Anfrage erhält...und im Ausnahmefall kann auch mal keine Antwort kommen, wenn der geschilderte Fall nicht bekannt ist. Kann ja nicht sein, dass jeder der Deine Anfrage liest hier eine "Leermeldung" wie im Office von sich geben muss.
Wenn keiner Dir Antwortet solltest Du wie schon angedeutet mal bei einer anderen Werkstatt anfragen.
Manchmal reicht schon ein anderer BMW-Meister aus, um Dein Problem zu lösen.
Kannst ja trotzdem mal reinschreiben was daraus geworden ist! Wenn dann eine ähnliche Frage von einem anderen K-Treiber kommen sollte wäre es dann für Ihn hilfreich. :-)

Linke Hand zum Gruß
RalliO

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#14 Beitrag von K-Sportler » 6. September 2016, 19:36

hi!
das forum war meine letzte option!!
da mir die zeit davon gelaufen ist musste ich schnell handeln!!!!
hatte tripp gebucht!
ich habe das problem inzwischen gelöst!!!!
ohne hilfe!!!
danke an alle!!!

Benutzeravatar
DieterQ
Beiträge: 143
Registriert: 7. Dezember 2011, 18:44
Mopped(s): K1300S

Re: ÖLdüse

#15 Beitrag von DieterQ » 6. September 2016, 19:37

K-Sportler hat geschrieben:alles schlaumaier!!!!!
und am ende so viel ahnung wie ein stock!!
DAS braucht keiner!!!
Das sehe ich genauso. Du solltest deinen Charme nicht in diesem Forum vergeuden. Such dir besser ein anderes. :?
Gruß Dieter

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1539
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: ÖLdüse

#16 Beitrag von CDDIETER » 6. September 2016, 20:06

Hallo,
Ein Troll, ein Troll...Hurra!...bitte sofort entsorgen :arrow:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#17 Beitrag von K-Sportler » 7. September 2016, 18:14

konstruktieve beiträge- NULL!!!
nicht nur schlaumeier, auch noch kindergarden!!

Benutzeravatar
Alt-Boxer
Beiträge: 580
Registriert: 5. April 2010, 20:55
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Nähe Bonn

Re: ÖLdüse

#18 Beitrag von Alt-Boxer » 8. September 2016, 13:23

K-Sportler hat geschrieben:konstruktieve beiträge- NULL!!!
Die schlimmsten Kritiker der Elche sind meistens selber welche! (frei zitiert nach der Neuen Frankfurter Schule) :wink: :wink:

Gruß

Altboxer
Aktuell K12 (K41) / Typ 0547 / Z8+Z6
Davor: R 27/R 50/R 60/R 100 RS/R 1100 RS

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 753
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: ÖLdüse

#19 Beitrag von Chucky1978 » 8. September 2016, 13:31

Tja.. das Internet... es hat doch nicht immer alle antworten auf jedes Problem, und die, die es gibt, müssen nicht immer zwangsläufig richtig sein :-)
Manchmal hat es ja einen durchaus "guten" Grund wenn es keine Antworten gibt...
Umso schlimmer, wenn man den Fehler selbst behebt, über andere meckert, und die Lösung für sich behält. (frei zitiert nach Altboxer) :-)
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4109
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: ÖLdüse

#20 Beitrag von ChristianS » 8. September 2016, 14:07

Ich glaub nicht, dass er den Fehler gefunden hat.
Der will uns bestimmt nur vorgaukeln wie schlecht und unwissend wir doch alle sind.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#21 Beitrag von K-Sportler » 8. September 2016, 16:07

stimmt genau!!!!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4109
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: ÖLdüse

#22 Beitrag von ChristianS » 8. September 2016, 18:13

Und warum, wenn ich fragen darf?

Wie kann man nur so verbittert sein... :roll:
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

K-Sportler
Beiträge: 12
Registriert: 23. August 2016, 10:45

Re: ÖLdüse

#23 Beitrag von K-Sportler » 8. September 2016, 18:20

erst muss ich mir nur blöde komentare anhören und dann soll
ich sonnenschein zu gewitter machen!!!???
dieser ganze foren mist (nicht nur dieses forum), mit den
unqual. antworten geht mir so auf den sack!!!!!
werde mich hier, dem einzigem forum in dem ich angemeldet war/ bin, zur allgemeinen zufriedenheit abmelden!!
wünsche allen schlaumeier und dummschwätzer weiterhin viel erfolg und spass!!!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4109
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: ÖLdüse

#24 Beitrag von ChristianS » 8. September 2016, 18:22

Danke schön :P

Wie das Abmelden geht weißt du? Oder brauchst du Hilfestellung?
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: ÖLdüse

#25 Beitrag von Michael (GF) » 8. September 2016, 20:19

Ich glaube das ist kein Verlust für dieses Forum..... wenn der Kerl überall so ein benehmen an den Tag legt... muss dass ein sehr einsamer Mensch sein. Vielleicht hatte er ja ne schlechte Kindheit....byebye
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste