Rückrufe K1300

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 799
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Rückrufe K1300

#76 Beitrag von Chucky1978 » 1. März 2016, 07:36

boomersiegen hat geschrieben:Und wie sieht es nun mit dem problem bezüglich der Benzinpumpe aus?

Hab von meinem Händler und Schrauber noch nix gehört bzw konnten mir nix dazu sagen.

Gruss Norbert
Sofern die Pumpe der K1300 das selbe hat wie bei der K1200 -> Die SPritpumpe meiner 06er K12 wurde auch bei mir ende 2014 im Rahmen eines Getriebewechsels geprüft und auf Garantie ersetzt. bzw der Stützring in Höhe von 35€ wurde ersetzt. Hab allerdings auch ein US-Modell, aber das dürfte keine Rolle spielen, kommt ja alles aus dem selben Werk
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste