F 650 Dakar Zündkerze

Alles, was mit der Technik der F650 Serie zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
chris_dakar
Beiträge: 2
Registriert: 29. September 2014, 18:34

F 650 Dakar Zündkerze

#1 Beitrag von chris_dakar » 29. September 2014, 18:46

Hi meine BMW 650 dakar Springt nicht. Sehr ärgerlich, da ich sie letzte Woche erst gebraucht gekauft habe. Anlasser läuft aber sie Zündet nicht. Ich vermute die Zündkerze geht nicht.
Ich habe mal nach einer Anleitung gegoogelt aber bin aus den beschreibungen nicht ganz schlau geworden, da die sich auch meist auf die standard gs 650 bezogen haben.

Wie komme ich denn an die Zündkerzen? oder hat jemand gar eine Anleitung oder ein Handbuch das er einfach mal abfotografieren kann?

Es wäre super nett wenn mir jemand helfen könnte.

Danke im voraus liebe Leute

Chris

Franz1954

Re: F 650 Dakar Zündkerze

#2 Beitrag von Franz1954 » 29. September 2014, 21:02

Lese mal das Thema hier im Link. Da wird beschrieben was zu tun ist. Wird bei deiner wohl ähnlich sein denke ich. Da wird auch gefragt ob den bei BMW keiner mehr an die Selberschrauber denkt. Aber doch, natürlich denken die an die Selberschrauber. Deshalb macht man es so kompliziert wie möglich, dass die Selberschrauber die Segel streichen und lieber die teuren Werkstätten bezahlen.

http://www.gs-forum.eu/g-650-gs-f-650-g ... -gs-81204/

Ich kenne das von einer Kawasaki meines Neffen. Da ist der Kerzenwechsel auch nicht sooooo einfach :(

locke1
Beiträge: 1032
Registriert: 29. Oktober 2012, 15:58
Mopped(s): R1200GS Blue Lady
Wohnort: GA-Sachsen-Anhalt

Re: F 650 Dakar Zündkerze

#3 Beitrag von locke1 » 30. September 2014, 07:26

sollte das selbe wie bei der Standart F sein! wenn ich nicht irre haben beide noch den wirklich guten Rotax Motor und sind Baugleich von motor.
is nur die Frage ob Einfach-oder Dopplezündung.
wenn du das Teil länger fahren willst und selber Schraubst, empfehle ich eine Rep-Anleitung auch die für die normale F trifft für deine zu.
ich glaub da war einiges an Schrauberarbeit um an die Kerze zu kommen! is leider schon zu lange her bei mir die Seitenteile müssen auf jeden Fall ab.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 2957
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: F 650 Dakar Zündkerze

#4 Beitrag von bmw peter » 30. September 2014, 11:35

Bei der Einfachzündung, Bj. 2000 - 2003 ist das ganz einfach.
Kerzenschlüssel vom Bordwerkzeug nehmen,
in die Hocke gehen,
Kerzenstecker abziehen,
Kerze in kleinen Schritten rausschrauben. :D
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

chris_dakar
Beiträge: 2
Registriert: 29. September 2014, 18:34

Re: F 650 Dakar Zündkerze

#5 Beitrag von chris_dakar » 1. Oktober 2014, 09:30

Hey Leute danke für die Antworten,

ich habe es noch am selben Abend selber hinbekommen. War etwas kompliziert ranzukommen, aber mit entsprechenden Aufsätzen hat es geklappt. Wie vermutet es war die Zündkerze. Jetzt schnurrt sie weider wie ein Kätzchen.

danke vielmals

chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast