Ölfleck unter Motorrad bei F 650 cs

Alles, was mit der Technik der F650 Serie zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
dasistchris
Beiträge: 1
Registriert: 14. Juli 2013, 17:03
Mopped(s): F 650 CS
Wohnort: München

Ölfleck unter Motorrad bei F 650 cs

#1 Beitrag von dasistchris » 14. Juli 2013, 17:29

Hallo liebe Mitglieder,

Ich habe ein Problem das mich schockt. Gestern abend habe ich meine Bmw F 650 Cs abgestellt. Heute morgen bin ich aus dem Haus und mein erster Blick fiel auf meine Maschine und auch auf dem Boden unmittelbar im Abstellbereich und da war keinerlei Veränderung des Bodens zu sehen.
So, ich bin den ganzen Tag unterwegs und komme am Spätnachmittag heim. Gehe an meinem Bike vorbei und kriege einen Riesenschock. Unter ihr ein riesiger Ölfleck bereits getrocknet! Daraufhin gleich Motor kontrolliert ob eine "nasse" Stelle zu entdecken ist. Aber da ist nichts zu sehen geschweige zu fühlen.
Jetzt zur meiner Frage: Kann bei einem Motorrad, dass den ganzen Tag in der Sonne steht Öl austreten?
Denn die vergangen Jahre ist bzw. war nichts...

Vielen Dank schon im voraus für Eure zahlreiche Antworten.

Grüsse,

Dasistchris
Zuletzt geändert von Frank@S am 14. Juli 2013, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: in richtige Rubrik verschoben

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Ölfleck unter Motorrad bei F 650 cs

#2 Beitrag von octane » 16. Juli 2013, 12:41

Hallo
dasistchris hat geschrieben:Kann bei einem Motorrad, dass den ganzen Tag in der Sonne steht Öl austreten?
Nö kaum. Bist du sicher dass das Öl war und nicht Benzin? Hast du vorher vollgetankt?

Michel
Beiträge: 1
Registriert: 31. August 2014, 16:21

Re: Ölfleck unter Motorrad bei F 650 cs

#3 Beitrag von Michel » 31. August 2014, 16:42

Ich habe seit 2 Tagen das gleiche Problem. Nun habe ich genau geprüft. Die Tropfen sind dunkelbraun und ölig. Sie tropfen aus der Hhinteren Ablassöffnung des Luftfilters auf die Kette und den Kettenschutzbelag auf der Schwinge. Im Luftfilter ist der Innenraum ölig und es liegt Öl in und hinter der Schiene des Luftfilterschaumstoffes. Es ist DEFINITIV zuviel als Luftfilteröl im Filter zu sein. Ich vermute, dass es über die Vergasseransaugstutzen reinkommt. Aber wo kommt DA das viele Öl her???

Franz1954

Re: Ölfleck unter Motorrad bei F 650 cs

#4 Beitrag von Franz1954 » 31. August 2014, 21:24

Zu Chris würde ich sagen Octan hat recht. So schnell trocknet kein Öl. Tank total voll, den ganzen Tag in der Sonne, da gehts dann schon mal über.

Und Michel, hat die 650ger auch eine Kurbelwellengehäuse Entlüftung die im Luftfilter landet? Da kommt manchmal, wenn zuviel Öl im Motor ist recht viel Öl in den Luftfilter.

Aber als Kettenschmierung ist das ja gar nicht schlecht :D

Franz

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9766
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Ölfleck unter Motorrad bei F 650 cs

#5 Beitrag von helmi123 » 1. September 2014, 08:38

:) Franz ,da haben die Herren beim Öl nach Füllen die geforderte Stand zeit nicht eingehalten :)
:lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste